- Anzeige -

Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

Beitragvon Sandra1 » 08.08.2008, 19:09

Hallo,
ich bin neu hier und habe eine Frage.
Momentan sind wir noch bei der T-Com.
Wir haben Call und Surf Comfort DSL 600.
Im Januar wollten wir zu Unitymedia wechseln.
Wie sieht das mit der Kündigung aus? Kündigt Unitymedia meinen vorhandenen Anschluss komplett, oder muss ich es selber machen?

Meine Telefonnummer wollte ich auf jeden Fall behalten.
Vielen Dank!

Gruss Sandra
Gruss Sandra
Sandra1
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 08.08.2008, 18:59

Re: Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

Beitragvon Sandra1 » 09.08.2008, 11:55

Danke für die Antwort habe mich schon anderweitig Informiert.
Komisch das in diesem Forum keiner eine Antwort weiß.

Ziemlich mager!!!
Gruss Sandra
Sandra1
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 08.08.2008, 18:59

Re: Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

Beitragvon 2bright4u » 09.08.2008, 12:09

Dass keine es eine Antwort für Dich gibt, liegt daran, dass diese Frage schon etwa 100x gestellt und beantwortet wurde.
Bitte die SUCHE nutzen, dann solltest Du auch Treffer erhalten, die Dir Deine Frage beantworten.

Ein Forum ist nicht nur zum Posten oder fragen da, sondern in erster Linie zum lesen... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

Beitragvon NightHawk » 09.08.2008, 13:09

Sandra hat geschrieben:Danke für die Antwort habe mich schon anderweitig Informiert.
Komisch das in diesem Forum keiner eine Antwort weiß.

Ziemlich mager!!!




Genaaaaaaau... Erst mal meckern :wand:
Ist ja wirklich die Höhe, dass Dir innerhalb von 12 Std niemand geantwortet hat :brüll:
Und nun kannste wieder in der Versenkung verschwinden, wie 1891 Meckeruser vor Dir :kotz:




|||
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

Beitragvon Sandra1 » 09.08.2008, 14:28

NightHawk hat geschrieben:
Sandra hat geschrieben:Danke für die Antwort habe mich schon anderweitig Informiert.
Komisch das in diesem Forum keiner eine Antwort weiß.

Ziemlich mager!!!




Genaaaaaaau... Erst mal meckern :wand:
Ist ja wirklich die Höhe, dass Dir innerhalb von 12 Std niemand geantwortet hat :brüll:
Und nun kannste wieder in der Versenkung verschwinden, wie 1891 Meckeruser vor Dir :kotz:




|||


Dein Ton lässt ganz schön zu wünschen übrig weißt du das?
Ist ja wirklich die Höhe wie du hier die Mitglieder anpöpelst.
In der Versenkung verschwinden musst du, wenn du nicht gelernt hast kultiviert zu Antworten.
Gruss Sandra
Sandra1
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 08.08.2008, 18:59

Re: Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

Beitragvon Grothesk » 09.08.2008, 14:48

Schon mal von 'Netiquette' gehört?

Statt hier rumzupöblen, dass das Forum ja so mager ist hättest du ja auch mal deine gewonnenen Erkenntnisse hier mitteilen können.
SO funktioniert nämlich ein Forum.

Hier hat keiner die Verpflichtung Anfragen in irgendeiner Zeit zu beantworten. So funktioniert einfach ein Forum nicht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

Beitragvon NightHawk » 09.08.2008, 15:09

Sandra hat geschrieben:
NightHawk hat geschrieben:
Sandra hat geschrieben:Danke für die Antwort habe mich schon anderweitig Informiert.
Komisch das in diesem Forum keiner eine Antwort weiß.

Ziemlich mager!!!




Genaaaaaaau... Erst mal meckern :wand:
Ist ja wirklich die Höhe, dass Dir innerhalb von 12 Std niemand geantwortet hat :brüll:
Und nun kannste wieder in der Versenkung verschwinden, wie 1891 Meckeruser vor Dir :kotz:




|||


Dein Ton lässt ganz schön zu wünschen übrig weißt du das?
Ist ja wirklich die Höhe wie du hier die Mitglieder anpöpelst.
In der Versenkung verschwinden musst du, wenn du nicht gelernt hast kultiviert zu Antworten.






Träm weiter Liebste :D
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

Beitragvon 2bright4u » 09.08.2008, 15:18

Es ist schon Interessant, mit welcher Erwartungshaltung einige Leute sich in so ein Forum begeben.
1. Selbst nicht suchen, ob das Problem schon mal erörtert wurde.
2. Herumnörgeln, warum keine Antwort gegeben wurde.
3. Selbst nicht mit Infos herausrücken, wie die Lösung lautet.

Das ist wohl mal wieder ein leidiges Beispiel der "Geiz ist geil" - Mentalität in Deutschland: Alle wollen alles sofort, aber natürlich kostenlos...

Wie oben schon erwähnt: SO kann ein Forum nicht funktionieren!

EDIT: @MODS: Macht bitte schnell hier zu, der Infogehalt ist ja leider = 0.0...
Zuletzt geändert von 2bright4u am 09.08.2008, 15:25, insgesamt 1-mal geändert.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

Beitragvon NightHawk » 09.08.2008, 15:22

2bright4u hat geschrieben:Es ist schon Interessant, mit welcher Erwartungshaltung einige Leute sich in so ein Forum begeben.
1. Selbst nicht suchen, ob das Problem schon mal erörtert wurde.
2. Herumnörgeln, warum keine Antwort gegeben wurde.
3. Selbst nicht mit Infos herausrücken, wie die Lösung lautet.

Das ist wohl mal wieder ein leidiges Beispiel der "Geiz ist geil" - Mentalität in Deutschland: Alle wollen alles sofort, aber natürlich kostenlos...

Wie oben schon erwähnt: SO kann ein Forum nicht funktionieren!

@MODS: Macht bitte bloß schnell hier zu, der Infogehalt ist ja leider = 0.0...




Genau so ist es. Leider mal wieder ein unrühmliches Beispiel :heul:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Kündigung des jetztigen DSL Anbieters

Beitragvon mischobo » 09.08.2008, 15:37

Diese Diskussion hat wohl überhaupt nichts mehr mit dem Thema dieses Forums zu tun und deshalb mach ich hier mal zu.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 14 Gäste