- Anzeige -

unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

Beitragvon negril » 29.07.2008, 18:11

Und die hatten wirklich "Brustschilder" von UM ?
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

Beitragvon conscience » 29.07.2008, 18:37

@citizen
vorne weg - ich bin kein ADMler. Wenn ich sowas machen würde, also ein Gebiet abgrasen, dann würde ich die Adresse über verschiedene Anbieter checken - und gehe auf die jeweiligen HPs der ISP - und dann erfahre ich die dort mögliche Bandbreite... Adressen gibts entweder von dem Auftraggeber oder einen Händler... aber nun ist es leicht, sich vorzustellen, was eine einigermaßen professionelle Org auf die Beine stelle könnte :kafffee:

MfG

Conscience
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

Beitragvon Moses » 29.07.2008, 18:44

Die Frage ist: wer kennt die Daten noch, außer dir und deinem Provider? ggf. die RegTP? Unwahrscheinlich, dass solche Daten von UM eingeholt werden können... das wird wohl eine Einzelaktion der für dein Gebiet zuständigen "Drücker" sein. Sowas gab's bisher hier zumindest noch nicht... wohl aber schon Probleme mit den "Drückern", die einem das Blaue vom Himmel lügen um einen Vertrag abzuschließen...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

Beitragvon Cityzen[X] » 29.07.2008, 20:17

Und die hatten wirklich "Brustschilder" von UM ?
ja und garnicht so kleine.. sah bisschen strange aus,darum sindse mir ins auge gefallen.

dann würde ich die Adresse über verschiedene Anbieter checken - und gehe auf die jeweiligen HPs der ISP - und dann erfahre ich die dort mögliche Bandbreite

ich hab erst vor 4 monaten oder so nen downgrade gemacht von 16mbit auf 6mbit.. die moeglichkeit mit der "hoechstmoeglichen" bandbreite faellt also flach..
Cityzen[X]
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.07.2008, 16:02

Re: unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

Beitragvon negril » 29.07.2008, 20:30

Was ist

regTP ?

:confused:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

Beitragvon conscience » 29.07.2008, 21:01

negril hat geschrieben:Was ist

regTP ?

:confused:


Die Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation, heute Bundesnetzagentur - welch ein Euphemismus


Conscience
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

Beitragvon negril » 29.07.2008, 22:29

Ja, Danke conscience !
:smile:

Über der Regulierungsbehörde kann sich jeder Zugang zu persönlichen Daten verschaffen ?
:confused:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

Beitragvon Moses » 29.07.2008, 22:35

Nein, hoffentlich nicht. ;) Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, was die alles so wissen... Ich hab mal gehört, dass die über die Telefonnummern Zuteilung bescheid wissen. Kann aber auch eine Fehlinformation gewesen sein. Eigentlich hat das nichts mit ihrem Aufgabengebiet zu tun.

Mit der richtigen Einstellung und den richtigen Kontaktnummern kann man aber eigentlich an alle Daten kommen, die irgendwo gespeichert sind. Es gibt überall einsame Sekretäre/Sekretärinnen. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

Beitragvon Invisible » 29.07.2008, 23:53

Nun mal ganz langsam!
Bevor wir hier zu Schäuble-artigem Verfolgungswahn kommen.....

Die BNA hat überhaupt keine Daten über Kundenverhältnisse mit TK-Anbietern. Sie kann sich nur mit Zustimmung des Kunden Einblick verschaffen. Auf Kundenwunsch.

Wir sind noch nicht bei Payback wo sich sämtliche Kundendaten käuflich erwerben lassen.

Ich denke eher das viele mit Preisgabe ihrer Daten bei obskuren Gewinnspielen, freemail-Anbietern oder newslettern plötzlich eine unangenehme Überraschung erleben.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: unitymedia-druecker / wissen um fremdvertraege?

Beitragvon negril » 30.07.2008, 00:40

Bandbreiten Anbindung aus Preisausschreiben, oder von Payback ???????????????????? :D
:hammer:

Wie kommen den nun die UM Drücker an die persönlichen Daten?
:confused:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 16 Gäste