- Anzeige -

Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

Beitragvon DrFraggle » 03.07.2008, 01:23

Hallo zusammen,

in Frankfurt selbt sind wir ja anscheinend glücklicherweise nicht von dem Ausfall betroffen, auch wenn die betroffenen Kabel bei uns hier am Rebstock-Gelände verlaufen. :D . Von daher bin ich froh, meine Frage hier stellen zu könnnen...

Und zwar: Mich wundert etwas, dass ich im Bereich "Ihre Unitymedia Services" im Servicebereich der Homepage nur eine einzige Option habe, nämlich die Smartcard erneut freischalten zu lassen. Der einleitende Text lautet seit ewigen Zeiten "Die Übersicht zeigt Ihnen alle Unitymedia Angebote und Programm-Pakete, die Sie zur Zeit nutzen. Sie möchten zusätzlich TV oder Internet Produkte bestellen oder Ihre SmartCard aktivieren? Dann sind Sie hier genau richtig - ein Klick genügt."

Von daher würde mich sehr interessieren, ob man generell dort nicht wirklich mehr machen kann, als die Smartcard freischalten zu lassen (im Widerspruch zum zitierten Text), ob es da vielleicht einen Unterschied zwischen UM Hessen und NRW gibt, oder ob mit meinen Kundendaten bei UM da vielleicht was nicht stimmt, und ich deswegen nur diese eine magere Option angezeigt bekomme. Hat irgendjemand da mehr Auswahl?

Vielen Dank für Rückmeldungen + Freundliche Grüße,
Christian

OT: Mir gefällt nicht, wie in diesem Forum mit Kritik umgegangen wird. Sage ich als jemand, der mit UM im großen und ganzen sehr zufrieden ist und auch dieses Forum sehr schätzt.
DrFraggle
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.10.2007, 01:18
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

Beitragvon Optimus_Prime68 » 03.07.2008, 01:52

Also ich kann dort Analoganschluß ändern
Smartcart Freischaltungen ändern und
Telefon Plus einstellen.

OT: Mir gefällt nicht, wie in diesem Forum mit Kritik umgegangen wird. Sage ich als jemand, der mit UM im großen und ganzen sehr zufrieden ist und auch dieses Forum sehr schätzt.


So wie ich es bisher mitbekommen hab, wird hier mit "Kritik" normal umgegangen.
Lediglich mit Racheposts wird nicht sonderlich gut umgegangen.
Was will man jedoch jemandem schreiben, der schon gekündigt hat und haltlose, veralgemeinerte Anschuldigungen loslässt?

LG Eddy
Benutzeravatar
Optimus_Prime68
Kabelexperte
 
Beiträge: 232
Registriert: 14.04.2008, 01:56
Wohnort: Troisdorf

Re: Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

Beitragvon Moses » 03.07.2008, 01:55

Optimus_Prime68 hat geschrieben:Also ich kann dort Analoganschluß ändern


Wobei das "ändern" mich schon immer zu einer Seite geführt hat, auf der steht, dass ich anrufen soll. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

Beitragvon Optimus_Prime68 » 03.07.2008, 11:38

Wenn was ist, ruf ich eh generell an und notier mir Name, Tag und Uhrzeit.
Auf die anderen Möglichkeiten verlass ich mich bei UM nicht ;)

LG Eddy
Benutzeravatar
Optimus_Prime68
Kabelexperte
 
Beiträge: 232
Registriert: 14.04.2008, 01:56
Wohnort: Troisdorf

Re: Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

Beitragvon timmey » 03.07.2008, 15:03

Optimus_Prime68 hat geschrieben:Wenn was ist, ruf ich eh generell an und notier mir Name, Tag und Uhrzeit.
Auf die anderen Möglichkeiten verlass ich mich bei UM nicht ;)

LG Eddy


Kannst du sein lassen, ist rechtlich gesehen eh komplett ohne Beweiskraft :kafffee:
timmey
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 03.07.2008, 14:56

Re: Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

Beitragvon Optimus_Prime68 » 03.07.2008, 15:18

Mal ganz davon abgesehen, das ich meine Probleme ohne Gericht und Anwalt löse ;)
Ist es ein Motivationsschub wenn man der Person bei der Hotline Namen und Daten von vorangegangenen Telefonaten miteilen kann ;)
Am weitesten kommt man jedoch mit Freundlichkeit, besonders wenn man den vom Letzten Telefonat Namentlich Lobt ;) will der der gerade an der Leitung ist natürlich auch ;) und legt sich schon mal etwas mehr ins Zeug.
Ist halt so´ne Psychologie-Kiste :D wirkt jedoch fast immer ;)

LG Eddy
Benutzeravatar
Optimus_Prime68
Kabelexperte
 
Beiträge: 232
Registriert: 14.04.2008, 01:56
Wohnort: Troisdorf

Re: Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

Beitragvon Höppemötzjer » 03.07.2008, 20:51

Optimus_Prime68 hat geschrieben:Mal ganz davon abgesehen, das ich meine Probleme ohne Gericht und Anwalt löse ;)
Ist es ein Motivationsschub wenn man der Person bei der Hotline Namen und Daten von vorangegangenen Telefonaten miteilen kann ;)
Am weitesten kommt man jedoch mit Freundlichkeit, besonders wenn man den vom Letzten Telefonat Namentlich Lobt ;) will der der gerade an der Leitung ist natürlich auch ;) und legt sich schon mal etwas mehr ins Zeug.
Ist halt so´ne Psychologie-Kiste :D wirkt jedoch fast immer ;)


Deine Psychologie-Tricks in Ehren! Ich finde es super, dass du herausgefunden hast, wie man bei Unitymedia etwas bewegen kann. Aber als Kunde finde ich es traurig, wenn ich zu solchen Tricks greifen muss.

Gruß
Thomas
Höppemötzjer
gesperrter User
 
Beiträge: 226
Registriert: 01.02.2008, 16:35
Wohnort: PLZ 51065

Re: Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

Beitragvon Moses » 03.07.2008, 20:59

Da wir nicht in einer perfekten Welt leben, sollte man solche "Tricks" durchaus lernen... den Telefonanbieter kann man noch recht leicht wechseln... aber wenn man ein Problem mit einem Gerät hat, was man "irgendwann mal irgendwo gekauft hat", dann ist man schnell an einer x beliebigen Hotline, die oft noch deutlich schlimmer sind als die viel beschimpften Hotlines der TK-Anbieter... das ist zumindest meine Erfahrung. Ich würde vermuten, dass das auf dauer auch nicht besser wird. Die meisten achten beim Kauf wohl eher nicht wirklich bzw. nur zweitrangig auf den Service, den sie vom Hersteller im Problemfall erwarten können... oder? => Service = Einsparpotential...

In einer perfekten Welt könnte man auch über den Zebrastreifen gehen, ohne zu gucken. Aber das sollte man in dieser Welt lieber nicht machen... ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

Beitragvon Höppemötzjer » 03.07.2008, 21:53

Moses hat geschrieben:In einer perfekten Welt könnte man auch über den Zebrastreifen gehen, ohne zu gucken. Aber das sollte man in dieser Welt lieber nicht machen... ;)


Nehmen wir an, es kommt zum Delimma und du wirst auf dem Zebrastreifen von einem LKW erfasst. Mal abgesehen, dass du der Leidtragende bist, nur weil du dem Gesetz und der Ordnung Glauben geschenkt hast. Wer ist denn deiner Meinung nach Schuld an der Misere? Der LKW-Fahrer, weil er zu blöd war, mal etwas Rücksicht zu nehmen? Oder du, weil du dich in deinem jugendlichen Leichtsinn auf das Wissen des LKW-Fahrers verlassen hast, dass er schon bremsen wird? Oder der Gesetzgeber, weil er so blöde Gesetze macht?

UnityMedia hat Schuld an dem bescheidenen Service. Und da muss ich mir nicht als Kunde überlegen, wie ich besser mit Unitymedia kommuniziere. Ich darf als Kunde erwarten, dass Unitymedia sich da Gedanken drüber macht.

Gruß
Thomas
Höppemötzjer
gesperrter User
 
Beiträge: 226
Registriert: 01.02.2008, 16:35
Wohnort: PLZ 51065

Re: Online Service - "Ihre Unitymedia Services"

Beitragvon Optimus_Prime68 » 03.07.2008, 22:51

Höppemötzjer hat geschrieben:Deine Psychologie-Tricks in Ehren! Ich finde es super, dass du herausgefunden hast, wie man bei Unitymedia etwas bewegen kann. Aber als Kunde finde ich es traurig, wenn ich zu solchen Tricks greifen muss.

Gruß
Thomas


Diese "Tricks" verwende ich in meiner gesamten Kommunikation. Ich empfehle dir mal das Buch von Vera van Birkenbil zum Thema Kommunikation. Es könnte nichts schaden wenn jeder mal drüber nachdenkt, wie das was er sagt beim anderen ankommt, statt sich drüber aufzuregen das er nicht verstanden wird ;)

LG Eddy
Benutzeravatar
Optimus_Prime68
Kabelexperte
 
Beiträge: 232
Registriert: 14.04.2008, 01:56
Wohnort: Troisdorf

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste