- Anzeige -

Mein aktueller Leidensweg...

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Mein aktueller Leidensweg...

Beitragvon derfalk » 21.07.2008, 08:27

So, der Bericht geht weiter:

#14.07.08
Technicher KundenService ruft mich an und fragt nach, welche Programme es im Einzelnen sind die nicht funktionieren und meint, das
das die Anlage schaffen sollte und das die Programme wie Arte und EinsExtra man ja sowieso kaum sehen würde. Man wolle nun die
Programme wie Pro7 und SAT1 so einstellen lassen, das wie diese wenigstens Störungsfrei bekommen. Techniker wird sich die Tage
melden.


#17.07.08
ca. 10:00Uhr
Techniker ruft an, wird eine Messung im Haus (Keller) durchführen und versuchen was zu verbessern. Stellt aber schon die Vermutung
auf, dass es sich nicht lohnt, da die Anlage zu alt ist.
ca. 12:00Uhr
Techniker ruft wieder an und teilt mir mit, dass er im Keller den Verteiler/Weiche(?) getauscht hat, aber das es unterm Strich
keine wirkliche Verbesserung geben wird, da die Anlage nicht die hohen Bandbreiten (über 550MHZ) unterstützt für z.B. EinsExtra und
Arte. Er wird in dem Ticket vermerken, das trotz wiederholten Versuchen es technisch NICHT möglich ist alle Digitalprogramme fehlerfrei
zu empfangen, sowie das die Anlage aufgerüstet werden muß.


#18.07.08
ca. 17:00Uhr
Nach ersten Tests (Werkseinstellung und erweiteter Sendersuchlauf) sind nun mehr Programme (vorher 264 nun 280) in der Senderliste
aufgetaucht, aber die Probleme mit dem störungsfreien Empfang bestehen weiterhin. Die Senderliste, welche Programme immer nochnicht funktionieren, sowie auf welchen Programmen alle paar Minuten fehler auftreten wurden an den technischen Kundenservice telefonisch durchgegeben.

:pcfreak:
Benutzeravatar
derfalk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 24.06.2007, 11:16
Wohnort: Wuppertal

Re: Mein aktueller Leidensweg...

Beitragvon derfalk » 16.09.2009, 14:55

So, die Sache ist nun durch: UnityMedia wird gerade fristlos gekündigt :)

Wir (GWM) werden nun bald alle mit SAT beliefert. Von daher ENDE mit dem SCHRECKEN ;)
Benutzeravatar
derfalk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 24.06.2007, 11:16
Wohnort: Wuppertal

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 25 Gäste