- Anzeige -

Bagger durchtrennt Kabel

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Bagger durchtrennt Kabel

Beitragvon Bastler » 02.07.2008, 19:57

Darum hab ich ja auch das mit 1985 usw. geschrieben :zwinker: . Ist hier auch so, die ersten Kabel (wurden ca. 1988 verlegt) liegen einfach so "nackt" in der Erde, ohne gelbes Band drum oder gar Rohr (die Abzweiger übrigens auch). Kann man immer mal wieder sehen, wenn gerade ne Baugrube offen ist. Genau darum geht ja auch so oft was daran kaputt. Bevor jetzt wieder die telekomfreaks ankommen: Die Kabel der Telekom werden ebenso oft getroffen, schließlich liegen BK und Telefon oftmals direkt nebeneinander in der Erde.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Bagger durchtrennt Kabel

Beitragvon Dinniz » 02.07.2008, 22:11

Das geht ja noch .. hab immer wieder nen Kunden wo die Kabel im Keller mutwillig beschädigt werden .. heut zB Wohnungszuleitung angeritzt und mehrfach geknickt bis zum Kabelbruch.
Vorher wars die ÜP Leitung.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste