- Anzeige -

Benachteiligung "alter" ISH Kunden ??

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Benachteiligung "alter" ISH Kunden ??

Beitragvon Bonecrusher » 27.06.2008, 00:20

Mist...
Hatte vergessen das ich eh' das Digital TV Komplettpaket habe wo man alle Programme bekommt... :D
Benutzeravatar
Bonecrusher
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.06.2008, 23:49
Wohnort: Düsseldorf

Re: Benachteiligung "alter" ISH Kunden ??

Beitragvon Visitor » 27.06.2008, 00:23

Wenn du kündigst,und dann neu abschliesst, bekommst du auch einen neuen Aktivierungscode für Email-Acount, demnach müsste
das ish-Konto auch weg sein, so genau weiss ich es aber nicht, kommt selten vor, einfach die Hotline fragen. denk daran, dass e-mail Anfragen
so gut wie nicht bearbeitet werden, also nimm den hörer in die Hand und ruf die 1177 an. :smile:

Betreffs, DigiKomplettpaket: Du kündigst doch nur HSI und Telefonie, Digi behälst du, bekommst aber als Neukunde zusätlzich Receiver mit Digi-TV basic
kostenlos bei Abschluss 3 Play 10000.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Benachteiligung "alter" ISH Kunden ??

Beitragvon Hawklord » 27.06.2008, 14:35

Moin!
Bin auch ein uralter ish-Kunde. Habe folgende "Upgrades" OHNE Probleme vorgenommen: am Anfang war ausschließlich nur Internet bei ish verfügbar (2000er Leitung). Ca. 2 Jahre später wurde ich "Testkunde" bei ish. Habe ein halbes Jahr Digital Fernsehen ausprobiert. Dafür wurde ich für den gesammten Testzeitraum von sämtlichen Gebühren befreit. Dann kam Telefon dazu. Der Übergang von der Telekom zu ish klappte reibungslos. Habe dann von 2000 nach 6000 gewechselt. War eine Sache von 10 Minuten. Stellte dann fest, dass ich max. 3500 schaffe. Anruf bei ish. Dort stellte man SOFORT fest, dass mein ebenfalls uraltes Modem diesen Speed gar nicht konnte. Tagsdrauf war ein Techniker da und wechselte das Modem. Nun hatte ich 6000. Vor 2 Jahren habe ich dann noch Digital Fernsehen mit dem Plus Paket hinzugenommen. Auch das funktionierte reibungslos, obwohl ish mittlerweile zu UM wurde. Habe immer noch meine alte ish E-Mail Adresse. Habe alle per Telefon geregelt. Das einzige, was mich persönlich ein wenig gestört hat, ist, dass man sich selber um Preissenkungen kümmern muß. Die werden nicht automatisch an den Kunden weitegegeben. Aber ein Telefonanruf genügt!
Gruß,
Hawklord
Hawklord
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.04.2008, 12:17
Wohnort: Mettmann

Re: Benachteiligung "alter" ISH Kunden ??

Beitragvon maggie » 30.06.2008, 22:21

genau so ist es bei mir gelaufen.,
Nutze meine Ish E Mail auch heute noch
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie
maggie
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 18:22

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste