- Anzeige -

ISDN über SIP oder wie wird das gelöst?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: ISDN über SIP oder wie wird das gelöst?

Beitragvon Moses » 12.06.2008, 15:28

Beobachter7 hat geschrieben:Bei Telefonie über Unitymedia ist das natürlich ausschließlich VoIP, es sei denn, man behält seinen analogen oder ISDN-Anschluß bei z.B. der Telekom AG.


Wenn wir schon Haarespalten, dann auch richtig. Wenn die Fritzbox klassisch an den Telefonanschluss des Modems gesteckt wird, dann hat man ne schöne Kette:
Ton analog -> ISDN Telefon digitalisiert -> Fritzbox macht wieder analoges Signal draus, gibt das ans Modem -> Modem digitalisiert wieder und überträgt den Kram per VoIP im UM Netz. :)

Beim neuen "Telefon Plus" Anschluss von UM geht's, wie es aussieht, dann wohl direkt von der FB über VoIP weiter.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: ISDN über SIP oder wie wird das gelöst?

Beitragvon tobacco25 » 17.06.2008, 00:42

Wenn ihr sagt, dass die FB Gespräche über eine analoge- isdn- oder VOIP Leitung senden kann, warum läßt UM denn dann nicht das
alte Modem dran und man schließt die FB an den Telefonanschluß des Modems an. Dann könnten Gespräche primär über Festnetz laufen und nur wenn dieses belegt alternativ über VOIP geleitet werden. Oder sehe ich da was falsch?
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: ISDN über SIP oder wie wird das gelöst?

Beitragvon 2bright4u » 17.06.2008, 08:33

Achte BITTE auf das Datum des Threads! :zwinker:
Mittlerweile wissen wir ja, dass TelefonPLUS KOMPLETT per VoIP realisiert wird... Genau deshalb wird das Modem getauscht. Das ist die sauberste Lösung und der Kunde hat keinen Kabelsalat.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: ISDN über SIP oder wie wird das gelöst?

Beitragvon tobacco25 » 17.06.2008, 10:20

Nun gut, aber VOIP ist eigentlich genau das, was ich nicht haben möchte. Di eEltern meiner Freundin haben bei 1&1 damit nur Probleme und ständig Abbrüche.
Oder ist anzunehmen, dass es bei UM besser ist?

Wäre es denn möglich meinen Anschluss so zu lassen wie er ist und ich kaufe mir eine 7170 oder besser 7270. Schließe dort die Telefonleitung von UM an um meine ISDN-Anlage endlich wieder nutzen zu können(gibt einige Gründe aber nicht näher relevant) und schließe zusätzlich ein LAN Kabel an um Internet auf der FB zu haben. Somit könnte ich ja theoretisch bei SIPGATE ein VOIP Anschluß nehmen und mein FAX an die FB schließen und diese VOIP-LEitung nutzen lassen. Oder sehe ich da was falsch?
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: ISDN über SIP oder wie wird das gelöst?

Beitragvon 2bright4u » 17.06.2008, 11:22

Das würde gehen.
Bedenke bitte, dass die FB nur EINEN analogen Telefoneingang besitzt.

Denkst Du, dass sipgate verlässlicher ist als VoIP von UM?
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: ISDN über SIP oder wie wird das gelöst?

Beitragvon tobacco25 » 17.06.2008, 11:39

Nein nicht unbedingt.
Aber ich will ja eigentlich hauptsächlich das FAX über VOIP laufen lassen und telefonieren weiterhin über die analoge UM-Leitung.
Kann ich denn meine ISDN-Anlage (Sinus 72..) an die FB anschließen, auch wenn nur ne analoge LEitung reingeht?
Klar habe dann weiterhin nur eine Nummer plus VOIP fürs FAX und evtl als Telefonersatz falls dringend und analog belegt.
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: ISDN über SIP oder wie wird das gelöst?

Beitragvon 2bright4u » 17.06.2008, 14:40

Die FB bietet einen S0 Bus an, also sollte es kein Problem sein, Deine Anlage daran zu betreiben.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste