- Anzeige -

Funktioniert das?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Funktioniert das?

Beitragvon Gehteuch Nixan » 12.06.2008, 08:58

Also muß man als „Bestandskunde“ erst seinen bestehenden Kabelvertrag kündigen um dann nach einiger Zeit einen neuen zu beantragen damit man von den neuen Preisen profitieren kann!?
Was ist denn das für eine Logik?
Und wieso kann der „keines Falls“ seinen Tarif auf 17,90 € (Kabel)/16,90 € (Digital) umstellen?
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Funktioniert das?

Beitragvon D-Link » 12.06.2008, 10:36

Nein auch das bringt nichts!

UM-Service Analoger Kabelanschluss 19,90 zzgl. DTV -Basic für 3,90.

Anders geht das nicht bei UMS. Dafür wird aber die HVA kostenlos gewartet und bei ausfällen kostenlos wieder in stand gesetzt.

UM gehört in diesem Fall nicht die letzte Meile. Und UM ist nicht UMS! Daher kann auch der Peis nicht angeboten werden!

Die wartung und entstörung in der NE4/NE5 kostet ja auch Geld wenn der TK kommt daher die etwas höheren Analog Gebühren!
D-Link
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1016
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Funktioniert das?

Beitragvon HenrySalz » 12.06.2008, 11:54

Moses hat geschrieben:
Gehteuch Nixan hat geschrieben:Ist 2Play nicht ohne TV?





An HenrySalz:

Alte Pay-TV Pakete (also z.B. Arena, wie bei dir) beinhalten den Ditigal TV Basic Vertrag (hieß damals auch noch anders... irgendwas mit tividi, kannst du ja mal gucken). Heute ist das andersrum, heute ist ein Digital TV Basic Vertrag Voraussetzung für Pay-TV Angebote. Spätestens, wenn das alte Pay-TV Paket ausläuft, könnte die Frage also nochmal auftauchen.

Allerdings bedeutet die Tatsache, dass du KabelTV nutzt schon, dass du auch vorher in irgendeinerweise einen Kabelanschluss-Vertrag gehabt haben müsstest, oder? Ist dieser in der Miete enthalten? Oder ist dieser von die als Einzelnutzervertrag bezahlt? Ist es ein analoger Kabelanschluss für 17,90€ oder ein digitaler Kabelanschluss für 16,90€?

Ein paar mögliche Szenarien:
Wenn der Anschluss über die Miete gezahlt wird (Mehrnutzervertrag), dann ist dieser analog. Das heißt, nach Ablauf des Pay-TV Angebots wären 3,90€ im Monat für Digital TV Plus für Digital TV fällig. Hier wäre 3Play die günstigere Alternative, da dir die 3,90€ dann geschenkt würden.

Wenn du Einzelnutzer bist, brauchst du dir über 3Play eigentlich keine Gedanken machen, außer, du möchtest gerne einen zweiten Reciever mit Smartkarte haben, mit dem du die normalen Programme gucken kannst. Dann kannst du 3Play nehmen. Ansonsten solltest du mal gucken, ob du 17,90€ im Monat zahlst oder 16,90€ und ggf. auf den digitalen Kabelanschluss umstellen. Dann hat sich das nämlich auch einfach erledigt, dann hast du im digitalen Kabelanschluss den Digital TV Basic Vertrag.


Hallo Moses, danke für deine Erklärung.

Leistung Menge MwSt. € Nettopreis €
Analog TV (monatlich) 01.05.08 - 31.05.08 1 16,90 / Monat 14,20
Premiere Bundesliga 01.05.08 - 31.05.08 1 9,90 / Monat 8,32
Zwischensumme Nettoendpreis 22,52
Mehrwertsteuer 19% 4,28
Rechnungsbetrag inkl. MwSt. 26,80

Wie man hier sieht, hab ich den totalen mischmasch. Einerseits ANALOG für 16,90 !
Ansonsten steht aber überall Digital (hiess mal Tividi).
Nun bin ich geneigt mich auf 3 play upzugraden (auch wenn es praktisch schon so ist), um so an einem 2 Tv gerät noch Digital sehen zu können. Ob UM da wohl mit spielt?

grüsse
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Funktioniert das?

Beitragvon Moses » 12.06.2008, 15:36

Gehteuch Nixan hat geschrieben:Also muß man als „Bestandskunde“ erst seinen bestehenden Kabelvertrag kündigen um dann nach einiger Zeit einen neuen zu beantragen damit man von den neuen Preisen profitieren kann!?
Was ist denn das für eine Logik?
Und wieso kann der „keines Falls“ seinen Tarif auf 17,90 € (Kabel)/16,90 € (Digital) umstellen?


Nur um das nochmal klar zu stellen. Das was ich beschrieben hab, gilt für UnityMedia Kunden.

Leider ist das ganze etwas komplizierter, sobald ein NE4 Betreiber, wie UnityMedia Services, Primacom oder EWT mit ins Spiel kommt. Dann bezahlt man bei denen den Kabelanschluss zu deren Konditionen (also z.B. 19,90€ bei UnityMedia Services). Die sind meistens etwas teurer und beinhalten dann auch Reparaturen der Hausanlage. Leider kann man sich aber nicht aussuchen, ob man bei einem NE4 Betreiber ist, oder nicht. Den Betreibern gehören meistens die Hausanlagen der Häuser, in denen sie auch nen Kabelanschluss anbieten. UM kann dann da nichts machen... die übernehmen nur das Signal von UM, sonst nichts.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Funktioniert das?

Beitragvon Moses » 12.06.2008, 15:44

HenrySalz hat geschrieben:Wie man hier sieht, hab ich den totalen mischmasch. Einerseits ANALOG für 16,90 !

...

Nun bin ich geneigt mich auf 3 play upzugraden (auch wenn es praktisch schon so ist), um so an einem 2 Tv gerät noch Digital sehen zu können. Ob UM da wohl mit spielt?


Einen analogen Anschluss für 16,90€ kenn ich tatsächlich auch nicht.. da hab ich noch nix von gelesen.. hm... naja.

Aber 3Play sollten sie dir auf jeden Fall schalten können und du solltest auch einen weiteren Reciever mit Smartkarte bekommen. Dazu musst du ja nur einen Kabelanschluss haben (den du ja offensichtlich hast) und an dem ändert sich durch 3Play ja auch nichts. :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Funktioniert das?

Beitragvon Gehteuch Nixan » 12.06.2008, 18:55

Offensichtlich bin ich (Bj. 65) Bild zu alt um durch dieses ganze „Kuddelmuddel“ Bild durch zu blicken!
Ich zahle für mein 2Play 30 € im Monat und könnte für zzgl. 16,90 € einen Digitalen Kabelanschluss samt Receiver ordern und mein Nachbar im gleichen Haus würde 25/30/35/55 €uro für 3Play zzgl. der bisherigen Kabelgebühren 22 € irgendwas zahlen!
Wieso sollte der seinen bisherigen Vertrag nicht einfach kündigen und das ganze neu abschließen?

Das Ende vom Lied ist, das mein Nachbar jetzt wohl seinen bestehenden Kabelvertrag kompl. kündigen wird und für 49,98 € zur T-doof Bild wechseln wird. Somit hat er bei gleicher Leistung (16000 Bandbreite / Pro Monat 10 Filme für 0,-Euro / Über 70TV-Sender / Zeitversetztes Fernsehen / Digitaler Videorekorder / Fernseh-Highlights im TV-Archiv) eine Ersparnis von gut 5 € im Monat!

Ich sehe das ganze zwar etwas anders, aber das liegt wohl Hauptsächlich daran das ich mir eher eine Trommel Bild zum kommunizieren, ne Zeitung für Infos und eine Waschmaschine Bild zum rein schauen kaufen würde bevor mir ein Produkt vom Bild Rosa Riesen ins Haus hole.

Soviel Shit könnt ich gar nicht rauchen! Bild
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579
Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Funktioniert das?

Beitragvon HariBo » 12.06.2008, 20:33

hallo,

alle UMS und ish-KS kunden haben kürzlich ein Schreiben bekommen zur Umstellung auf den digitalen Kabelanschluss, verbunden mit teilweisen deftigen Preiserhöhungen. Selbstverständlich besteht hier ein ausserordentliches Kündigungsrecht.
UM versucht hier die Kunden alle in ein Boot zu bekommen, was meiner Meinung nach schief geht, aber, what shells.

Gruss

HariBo
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste