- Anzeige -

WLan Probleme mit Fritz Box 6490

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

WLan Probleme mit Fritz Box 6490

Beitragvon Mandar » 28.09.2016, 20:37

Hallo,
keine Ahnung ob mein Problem hier her passt kein Technik/Technik Probleme Rubrik gefunden.

Nun ich fang mal an. Ich bin seit ca. 6 Jahren Kunde von KabelBW nun Unitymedia. Ich habe begonnen mit dem 3play 150 inklusive Fernsehen Digital All Stars und HD Option. Bis auf wenige Ausnahmen die ich zwar Unitymedia anlaste lief alles einwandfrei. Meine Hardware war eine Fritz Box 6360 Cable und die Humax HD-PVR C. Internet sowie WLan, Telefon und TV liefen astrein bis auf die eine Ausnahme wenige Monate nach Übernahme von Unitymedia.

Nun habe ich auf 3play 200 Umgestellt die Fritz Box 6490 Cable bekommen und die Horizon Box /Rekorder.
Angeschlossen ist das ganze an der Dose im Wohnzimmer die geht auf einen Splitter Wisi VX02A 0502, von da aus auf die Fritz Box 6490 und auf den horizon Rekorder.
TV läuft, Internet über Lan läuft. WLan ist zum Kotzen mit verlaub gesagt, ob Smartphone oder Tablet Verbindungsabrüche im Minutentakt. Selbst wenn eine feste IP vergeben ist. XBox 360 verbindet sich mit dem Router und Internet beim Verbinden mit XBox Live bricht es ab mit der Erklärung udnp oder Port 3074 freigeben, ist aber alles aktiviert. Beim Verbinden mit einer App wie Amazon bricht es ab spätestens 5 min nach Filmstart. Egal was ich mache Verbindungen brechen ab.
Ist da was bekannt an Problemen? Gibt es abhilfe?
Horizon Rekorder ist als Client über Lan verbunden.
Ich bin so langsam aber sicher sauer. :motz:
Ich hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann.

Nicht knatschig werden wenn ich nicht Antworte, ich habe Frühschicht hau mich bald hin und bin erst Nachmittags wieder daheim bzw. kann erst abends Antworten.
Mandar
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.09.2016, 19:46

Re: WLan Probleme mit Fritz Box 6490

Beitragvon F-orced-customer » 28.09.2016, 21:04

WLAN Kanal wechseln.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: WLan Probleme mit Fritz Box 6490

Beitragvon robbe » 28.09.2016, 21:10

Normal ist das definitv nicht. Als erstes die Verbindung zur Horizon kappen. Unklar ob das was mit deiner Störung zu tun hat, aber die Horizon am Router macht immer Probleme.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 801
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: WLan Probleme mit Fritz Box 6490

Beitragvon roth » 29.09.2016, 13:44

Ich würde mal mit geringem Abstand im Raum wo die Box steht das Wlan testen.
Heißt jetzt nicht das Gerät an die Box halten aber halt in der Nähe.
Weil dann kann man Störungen durch andere Wlan Netze mehr ausschließen weil sie durch die höhere Sendeleistung der Eigenen Box überlagert werden.

Ansonsten die Option WLAN-Koexistenz aktiv mal abschalten. (Unter Funkkanal weitere Einstellungen kann man das einblenden.)
Die hat mir Geschwindigkeit gekostet.

Und mal testen ob es ohne Wlan auch Verbindungsabrüche hat.
Andere Streams mal testen von andern Anbietern Youtube zb.
Oder brechen Downloads auch ab ?

Ansonsten in der Box mal schauen wie lange die Internet Verbindung schon besteht. Sieht man dort schon das die Verbindung ständig weg bricht hat das nicht unbeding was mit der Fritzbox zu tun.
roth
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 10.05.2016, 22:53


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste