- Anzeige -

Kompletter Anfänger, 100 Fragen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Kompletter Anfänger, 100 Fragen

Beitragvon Jana87 » 31.05.2016, 11:48

Oh weia... verstehe ich das nun richtig, dass alle Netzwerkkabel die wir lustig im Haus gezogen haben, völlig sinnfrei sind? Es soll im Keller so ein Netzwekrpatch installiert werden, was von da verteilt.. wenn ich aber durch die Horizonbox nur wlan habe und gar nicht die Möglichkeit ein Netzwekrkabel "einzustecken", dann hat sich das ja alles erledigt?

Verdammt.. das kommt davon wenn man sich auf Menschen verlässt die so tun als hätten sie Ahnung.. sch... :wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand:
Jana87
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.05.2016, 09:10

Re: Kompletter Anfänger, 100 Fragen

Beitragvon MartinP_Do » 31.05.2016, 12:12

Ihr habt schon alles richtig gemacht!


Ein Netzwerkverkabelung kann man auch hernehmen um eine fehlende Telefonleitung zu ersetzen - ist zwar Perlen vor die Säue, aber wenn es liegt...
https://www.amazon.de/ISDN-Adapter-RJ45 ... uf+western


Die Horizon-Box hat vier Ethernet-Ports, an die Kabel-Netzwerk-Geräte angeschlossen werden können.

Hier der Test der Version 1 der Horizon Box

http://oliver-staehli.ch/upc-cablecom-h ... che-daten/

Trotzdem im Keller ein Patchfeld installiert wird, ist es alleine aus Wlan-Qualitäts-Sicht nicht sinnvoll die Box dort hin zu stellen.

Ich würde einfach die Box unter den Fernseher im Wohnzimmer stellen, und einen der Ethernet-Ports mit der Netzwerksteckdose dort verbinden.
In den Keller an die entsprechende Buchse des Patch-Feldes kommt dann ein Switch mit ausreichend Ports für alle Anschlüsse, die Ihr braucht.
So ein Switch braucht vielleicht 3...5 Watt, und kostet mit 5 Ports ca 15 Eur und mit 8 Ports vielleicht 20 ...

Wenn Doppel-Netzwerkdosen mit zwei RJ45 Buchen gelegt wurden, ist es natürlich auch möglich, zwei Ports zum Patch-Feld im Keller zu legen.
Für z. B. den Netzwerkanschluss des Fernsehers wären dann ja an der Horizon-Box noch zwei Buchsen frei...
Zuletzt geändert von MartinP_Do am 31.05.2016, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 558
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kompletter Anfänger, 100 Fragen

Beitragvon Jana87 » 31.05.2016, 12:21

Okay, das versteh ich nun weniger, aber das wird unser Elektro/IT Typ verstehen, der uns das anschließt. Hoffe ich...

Also, heißt.. das mit dem Telefon bleibt das alte Problem, das steht im Wohnzimmer neben der Horizonbox unter TV, aber das mit dem Netzwerk funktioniert schon wie du es beschreiben hast?

Oh man, was ein, für mich, komplizierter Mist... da denkt man, man hat jemanden an der Hand der einem das gut macht und was ist? Er scheint von diesem "Unitymedia Kram" null Ahnung zu haben. Er ist nun der Meinung die müssen UMSONST einen Techniker rausschicken.. ich verstehe das die das nicht so sehen, bevor wir das Haus gekauft und auf links gezogen haben, ging das ja alles -.-



MartinP_Do hat geschrieben:Ein Netzwerkverkabelung kann man auch hernehmen um eine fehlende Telefonleitung zu ersetzen - ist zwar Perlen vor die Säue, aber wenn es liegt...
https://www.amazon.de/ISDN-Adapter-RJ45 ... uf+western


Die Horizon-Box hat vier Ethernet-Ports, an die Kabel-Netzwerk-Geräte angeschlossen werden können.

Hier der Test der Version 1 der Horizon Box

http://oliver-staehli.ch/upc-cablecom-h ... che-daten/

Trotzdem im Keller ein Patchfeld installiert wird, ist es alleine aus Wlan-Qualitäts-Sicht nicht sinnvoll die Box dort hin zu stellen.

Ich würde einfach die Box unter den Fernseher im Wohnzimmer stellen, und einen der Ethernet-Ports mit der Netzwerksteckdose dort verbinden.
In den Keller an die entsprechende Buchse des Patch-Feldes kommt dann ein Switch mit ausreichend Ports für alle Anschlüsse, die Ihr braucht.
So ein Switch braucht vielleicht 3...5 Watt, und kostet mit 5 Ports ca 15 Eur und mit 8 Ports vielleicht 20 ...
Jana87
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.05.2016, 09:10

Re: Kompletter Anfänger, 100 Fragen

Beitragvon MartinP_Do » 31.05.2016, 13:31

Auch das Telefon ist wahrscheinlich kein größeres Problem.

Die Horizon-Box hat zwei Buchsen für schnurgebundene Telefone oder schnurlos-Basisstationen.

Telefone sind sehr genügsam, was die Qualität der Drähte angeht, über die sie angeschlossen werden.
Ein Adernpaar reicht.

Eine RJ45 Buchse für Netzwerk bietet sogar vier Adernpaare.
Mit geeigneten Adaptern könnte man also über eine RJ45 Buchse der Netzwerkdose hinter dem Fernseher die beiden Telefonbuchsen der Horizon-Box auf das Patchpanel im Keller bekommen.

Dort müsste man die beiden Telefonsignale durch entsprechede Adapter wiederum auf die zwei Buchsen "patchen", die zu den Ziel-Netzwerkdosen führen.

Dann wieder Adapter an die Ziel-Netzwerkdose, sodaß man in diese Adapter die Telefone einstöpseln kan...

Wenn der Elektriker mitgedacht hat, und zwei RJ45-Buchsen in einer Doppel-Netzwerkdose hinter dem Fernseher sitzen könnte man eine für Netzwerk nutzen, und die andere für die beiden Telefonleitungen...
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 558
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kompletter Anfänger, 100 Fragen

Beitragvon Jana87 » 31.05.2016, 13:34

uiui, das mag ich gerade so nicht "zusagen", ich eiß das zwei "geplant" waren in seinem kopf für den tv und für die xbox meines mannes, aber ob da noch mehr geplant ist/war weiß ich so nicht, ich werde ihm das hier jedenfalls mal zeigen und hoffe, er sagt mir ebenfalls das es kein problem ist. sonst steht das tel halt im wohnzimmer, gibt schlimmeres, denke ich ;)

danke für die tollen antworten, ich denke ich bin nun erstmal etwas erleichtert. danke :)
Jana87
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.05.2016, 09:10

Re: Kompletter Anfänger, 100 Fragen

Beitragvon MartinP_Do » 31.05.2016, 13:39

Jana87 hat geschrieben:uiui, das mag ich gerade so nicht "zusagen", ich eiß das zwei "geplant" waren in seinem kopf für den tv und für die xbox meines mannes, aber ob da noch mehr geplant ist/war weiß ich so nicht, ich werde ihm das hier jedenfalls mal zeigen und hoffe, er sagt mir ebenfalls das es kein problem ist. sonst steht das tel halt im wohnzimmer, gibt schlimmeres, denke ich ;)

danke für die tollen antworten, ich denke ich bin nun erstmal etwas erleichtert. danke :)


Wenn die Horizon-Box am Fernseher steht, kann man die X-Box und den Fernseher auch direkt in die Horizon-Box einstöpseln.

Dann wäre die Belegung der vier Netzwerkanschlüsse der Box (wobei es auf die Reihenfolge nicht ankommt)
1) Fernseher
2) X-Box
3) Zum Patchpanel im Keller über Wanddose
4) Freibleibend für Erweiterungen
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 558
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kompletter Anfänger, 100 Fragen

Beitragvon Jana87 » 31.05.2016, 15:35

Achso..okay. Danke.. das heißt das Ineternet kan ich dann, überall wo ein Netzwerkkabel liegt, darüber nutzen, anstatt übers WLAN? Die Begründung unseres Elektik/IT Typs war, das es dann schneller ist, über ein Netzwerk und ich, wenn wir dann mal eine Festplatte dazwischensetzen, von "überall" auf diese zugreifen können, weil sie im Netzwerk ist!? Oh weia.. aber ja, das hat ja gerade weniger mit UM zutun, sorry :D :cool:


MartinP_Do hat geschrieben:
Jana87 hat geschrieben:uiui, das mag ich gerade so nicht "zusagen", ich eiß das zwei "geplant" waren in seinem kopf für den tv und für die xbox meines mannes, aber ob da noch mehr geplant ist/war weiß ich so nicht, ich werde ihm das hier jedenfalls mal zeigen und hoffe, er sagt mir ebenfalls das es kein problem ist. sonst steht das tel halt im wohnzimmer, gibt schlimmeres, denke ich ;)

danke für die tollen antworten, ich denke ich bin nun erstmal etwas erleichtert. danke :)


Wenn die Horizon-Box am Fernseher steht, kann man die X-Box und den Fernseher auch direkt in die Horizon-Box einstöpseln.

Dann wäre die Belegung der vier Netzwerkanschlüsse der Box (wobei es auf die Reihenfolge nicht ankommt)
1) Fernseher
2) X-Box
3) Zum Patchpanel im Keller über Wanddose
4) Freibleibend für Erweiterungen
Jana87
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.05.2016, 09:10

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 30 Gäste