- Anzeige -

Umzug Kabellodem mitnehmen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Umzug Kabellodem mitnehmen

Beitragvon kernm23 » 16.05.2016, 23:01

Ich werde zum 1. 08. umziehen und werde meine UNKW-Vertrag mitnehmen.
Ich betreibe derzeit eine FB 7490 am Kabelmodem (Arris TM6028).
Ich nutze die FB unter anderem zur Verwaltung mehrere VOIP-Nr. und als DECT-Station.

Kann ich mein Kabelmodem mitnehmen oder bekomme ich ein neues Gerät. Kann ich meine bisherige Konfiguration am neuen Anschluss funktionierend weiter betreiben? Wird VOIP weiter funktionieren?

Wäre es eine Alternative sich ausschließlich eine FB für Kabelnetz zu kaufen und die ohne Modem zu betreiben? Geht dies bzw. wird die künftig gehen?
Using Tapatalk
kernm23
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 17.06.2014, 20:09

Re: AW: Umzug Kabellodem mitnehmen

Beitragvon Toxic » 16.05.2016, 23:39

Normalerweise kannst Du alles so mitnehmen, wie es ist...

Was Du später kaufen und betreiben kannst, steht noch in den Sternen....
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Umzug Kabellodem mitnehmen

Beitragvon nick99cgn » 17.05.2016, 10:15

Auf der Unitymedia Internetseite findest Du Umzugsinformationen unter
https://www5.unitymedia.de/hilfe_service/umzug/
3play PREMIUM 200 / Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option
Connect Box
Mobil Flat All Net + Surf / Nexus 5X
Congstar Mobilfunk Karte / Nexus 6
TFT/OFT User
nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 637
Registriert: 21.03.2007, 15:25
Wohnort: 50xxx Köln


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 31 Gäste