- Anzeige -

Unitymedia Community

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Unitymedia Community

Beitragvon Reiner_Zufall » 05.10.2016, 14:13

un1que hat geschrieben:
Reiner_Zufall hat geschrieben:Wie gesagt, probiere mal bei o2 überhaupt erst mal jemanden zu erreichen... Bei UM erreicht man wenigstens jemand, auch wenn dieser jemand keinen Plan hat.


Warum dient denn o2 hier als Maßstab?

Nur um aufzuzeigen, dass es auch einen noch schlechteren Service geben kann als bei UM. UM ist beileibe nicht gut im Service, aber es geht noch wesentlich schlechter.

1und1 fand ich bisher am besten.

Soll jetzt aber kein Contest werden, welcher Telco besser ist.
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 25,79 EUR / Monat
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 645
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Unitymedia Community

Beitragvon Reiner_Zufall » 05.10.2016, 14:15

ratcliffe hat geschrieben:
Reiner_Zufall hat geschrieben:Woher diese Guides herkommen, keine Ahnung.

Kann ich dir verraten.
Sie wurden (zumindest teilweise) aus diesem Forum rekrutiert. Natürlich "ehrenamtlich" (sprich ohne jegliche Vergütung).
Ich wurde auch angeschrieben, sollte dann einen Crash-Kurs in Köln absolvieren.

Ich habe aber dankend abgelehnt:
Ich schreibe hier, wenn ich Zeit und Lust habe. Oder eben nicht.
Zu so etwas - wenn auch nur "moralisch" - verpflichten lasse ich mich nicht.

Außerdem bin ich hier eh bald weg.
Mein Anschluss bei UM läuft wie ein Sack Nüsse, Abhilfe ist nicht in Sicht.
Der Wechsel zur Telekom (Hybrid-Tarif) läuft.

Interessant. Ehrenamtlich wäre mir das zu blöd.

Ist ja nur was für Freaks, die sonst kein Leben haben.
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 25,79 EUR / Monat
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 645
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Unitymedia Community

Beitragvon ratcliffe » 05.10.2016, 14:20

Reiner_Zufall hat geschrieben:Ist ja nur was für Freaks, die sonst kein Leben haben.

So sieht's aus! Gibt es hier ja auch reichlich.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 736
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Unitymedia Community

Beitragvon Andreas1969 » 05.10.2016, 14:32

ratcliffe hat geschrieben:Außerdem bin ich hier eh bald weg.
Mein Anschluss bei UM läuft wie ein Sack Nüsse, Abhilfe ist nicht in Sicht.
Der Wechsel zur Telekom (Hybrid-Tarif) läuft.


Gute Entscheidung hoffentlich hast Du kein Entertain dazugebucht. Und ne Fritzbox hinter den Speedport Hybrid hängen gibt auch richtig Stress. :super:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1443
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia Community

Beitragvon ratcliffe » 05.10.2016, 14:50

Andreas1969 hat geschrieben:Gute Entscheidung hoffentlich hast Du kein Entertain dazugebucht.

Nein, wozu auch. Das TV-Kabel bleibt mir, läuft für ca. 8.50 € mtl. über Telecolumbus.
Andreas1969 hat geschrieben:Und ne Fritzbox hinter den Speedport Hybrid hängen gibt auch richtig Stress.

Der Speedport Hybrid hat alles was ich brauche, da ist eine Fritzbox überflüssig.
Das einzige was mich zuerst abgeschreckt hat ist der hohe Preis von knapp 300 € für den Speedport Hybrid.
Habe dann aber einen Telekom-Reseller gefunden, der das Teil zum Anschluss für 50 € Aufpreis angeboten hat.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 736
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Unitymedia Community

Beitragvon srxx » 05.10.2016, 17:04

Andreas1969 hat geschrieben: Und ne Fritzbox hinter den Speedport Hybrid hängen gibt auch richtig Stress. :super:



Richtig, durch den Speedport Hybrid hat man quasi wieder einen Routerzwang, da es keine Alternativen dazu gibt.
Für mich wär das nix.
srxx
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.09.2016, 19:31

Re: Unitymedia Community

Beitragvon ratcliffe » 05.10.2016, 22:32

srxx hat geschrieben:Richtig, durch den Speedport Hybrid hat man quasi wieder einen Routerzwang, da es keine Alternativen dazu gibt.
Für mich wär das nix.

Soweit richtig.
Allerdings ist die Telekom meines Wissens der einzige Anbieter, der einen schwachen DSL-Zugang (bei mir 6 Mbit/s) per LTE auf bis 100 Mbit/s aufbocken kann bzw. will.
Und das ohne Aufpreis zu VDSL.
Dafür nehme ich den Quasi-Zwangs-Router (es gibt halt nichts anderes auf dem Markt) gerne in Kauf.
Zumal ich ihn alternativ kaufen oder mieten kann und alle Funktionen hat, die ich brauche.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 736
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Unitymedia Community

Beitragvon Andreas1969 » 05.10.2016, 22:50

Bedenke aber:
Gewisse Dienste laufen aber nur über die Kupferleitung.
Den Speed hast Du nicht bei allen Anwendungen.
Downloads, Streaming usw. werden zwar durch den zusätzlichen Speed unterstützt, aber eben nicht alles.
Nicht, daß Du nachher enttäuscht bist.

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1443
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia Community

Beitragvon ratcliffe » 06.10.2016, 08:39

Andreas1969 hat geschrieben:Nicht, daß Du nachher enttäuscht bist.

Ist soweit klar.
Ich habe ein paar Versuchskaninchen vorgeschickt, die unter vergleichbaren Randbedingungen bestens zufrieden sind.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 736
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Unitymedia Community

Beitragvon Andreas1969 » 06.10.2016, 09:50

Dann bist Du das ja richtig angegangen. :super: :D

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1443
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 45 Gäste