- Anzeige -

Unitymedia + SAT Anschluss

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unitymedia + SAT Anschluss

Beitragvon MarkusLakers » 27.04.2016, 08:29

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich zur Zeit auf der Suche nach einer neuen Wohnung bin, stelle ich mir öfters Fragen bezüglich der Internetprodukte von Unitymedia. Oftmals wird mir durch den Verfügbarkeitscheck von www.unitymedia.de angezeigt, dass 400k 3play Kombi Paket wäre verfügbar. In den Wohnungsbeschreibungen steht aber meistens nur was von einem SAT-Anschluss und nicht von einem Kabelanschluss. Müsste zweiterer noch verlegt werden, oder fallen jediglich die monatlichen Kosten von 15€ für einen Kabelanschlussvertrag an?

Es geht überings um Mietwohnungen.

MFG.
MarkusLakers
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2016, 08:21

Re: Unitymedia + SAT Anschluss

Beitragvon MartinP_Do » 27.04.2016, 09:00

Allgemeingültig lässt sich dazu nichts sagen.

Ich vermute, daß ein positiver Verfügbarkeitscheck bedeutet, daß ein Hausanschluss für das entsprechende Haus existiert. (Man möge mich korrigieren wenn das nicht stimmt).

Ein SAT-Anschluss bedeutet dann weiterhin, daß die Verteilung im Hause irgendwann auf SAT umgestellt worden ist.
Ein zusätzliches Auflegen von Kabelfernsehsignalen auf die SAT-Verteilung ist in dieser Situation schwierig bis unmöglich...

Falls ein stillgelegter Hausanschluss verfügbar ist, kann der trotzdem wieder aktiviert werden.

Der von UM beauftragte Techniker wird dann entsprechende Umbauten vornehmen, ggfs. neue Kabel legen.
Dazu ist aber die Genehmigung der Eigentümer des Hauses notwendig....
Ich habe auf diese Weise den Kabelanschluss unseres Einfamilienhauses für 2Play wieder aktivieren lassen.
In der Aktivierungsgebühr war enthalten, daß der Techniker am Wunsch-Platz für den Kabel-Internet-Router eine neue Antennendose setzt, und dorthin eine Leitung zieht.
Ich weiß aber nicht, ob mehr als eine Antennendose enthalten ist, und wahrscheinlich wird eine Unter-Putz - Verlegung auch nicht vorgesehen sein, außer in bereits eingebauten Leerrohren ....

Geht es um Kabelfernsehen, Internet oder Telefonie?

Wenn lediglich Internet und Telefonie gewünscht sind, ist keine Kabelfernsehgebühr zu bezahlen, sondern nur der entsprechende 2Play oder Internet-Tarif.

Bei 3Play kommt Kabelfernsehgebühr dazu (derzeit 20,99 EUR).
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 573
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Unitymedia + SAT Anschluss

Beitragvon manu26 » 27.04.2016, 11:48

Richtig, Verfügbarkeit prüfen ist ein erster Schritt. Ich würde aber immer erst mit einem potentiellen Vermieter sprechen und abklären, ob das auch tatsächlich in der betreffenden Wohnung verfügbar ist.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Unitymedia + SAT Anschluss

Beitragvon MarkusLakers » 27.04.2016, 15:24

Es ist lediglich die Internetverbindung gewünscht. Beim Verfügungscheck wird mir jedoch rechts das 3play 400k Paket empfohlen. Ist es trotzdem möglich nur eine Internetverbindung zu buchen?
MarkusLakers
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2016, 08:21

Re: Unitymedia + SAT Anschluss

Beitragvon manu26 » 27.04.2016, 17:17

Klar, nur Internet geht immer. Aber trotzdem vorher den Vermieter fragen, ob ein Kabel in die Wohnung geht und das möglich ist.

Des Weiteren kann es dann auch sein, dass der Kabelanschluss (Vertrag), den man nur für TV braucht (Internet geht auch ohne), schon in den Nebenkosten drin ist und man den dann trotzdem bezahlen muss.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 11 Gäste