- Anzeige -

Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integrier

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: AW: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz i

Beitragvon Toxic » 11.07.2016, 18:20

Aktuell scheinen wohl nur die TC 7200 für den WiFi-Spot aktiviert zu werden.

Weitere Geräte folgen später.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 537
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon hajodele » 11.07.2016, 18:59

Ich habe in der Communty auch schon von Fritzbox 6490 gehört.
Es ist leider immer noch nicht veröffentlicht, welche Geräte stand Heute überhaupt möglich sind.

Vermutlich wird es noch einige Wochen dauern, bis das überall läuft.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3824
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon TTom » 11.07.2016, 20:26

Habe gerade mal mein TC7200 neu gestartet und nun ist er da, der WiFi-Spot. :smile:
TTom
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.11.2015, 12:18

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon addicted » 11.07.2016, 23:10

athurdent hat geschrieben:Deine eigene Box lässt Dich ja sowieso nicht rein

Mit den eigenen Zugangsdaten kann man sich überall anmelden ausser am eigenen WifiSpot?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1838
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon johnripper » 11.07.2016, 23:28

addicted hat geschrieben:
athurdent hat geschrieben:Deine eigene Box lässt Dich ja sowieso nicht rein

Mit den eigenen Zugangsdaten kann man sich überall anmelden ausser am eigenen WifiSpot?

Bei kurzer Überlegung macht dies durchaus Sinn, da man sonst bei gespeicherten Zugangsdaten ggf. im falschen Netz landen könnte, was dann zur Belastung des WiFi Kontingents (max. 5 User) geht und Verwirrung versursacht, wenn man auf die Geräte im internen eignen Netzwerk nicht zugreifen kann.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 832
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon marcometer » 14.07.2016, 11:27

Kann ich irgendwie herausfinden, ob auf meiner Box der WifiSpot schon läuft?
Gestern wurden hier in der Straße scheinbar alle aktiviert, zumindest finden meine Geräte jetzt massig von den WifiSpots, nur irgendwie scheint meiner nicht aktiv zu sein.
FB 6490, WLAN war bisher am Gerät deaktiviert
Bild
marcometer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 11:40

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon derpfeffi » 14.07.2016, 11:32

Ich meine mich zu erinnern, das irgendwo mal stand, das die Fritten das später bekommen. Ich warte auch... Habs letzten Freitag im Kundencenter aktiviert und bis jetzt hat sich nix getan. Ok, vielleicht wartet Um auch ab, bis sich eine meiner 4TB Platten komplett mit der Cloud synchronisiert hat :hammer:
2Play Premium 200 mit UploadBooster (Telefon-Komfort-Funktion); TV Digital; TV Start; HD Option
Fritz!Box 6490, Unitymedia HD Modul
Bild
derpfeffi
Kabelexperte
 
Beiträge: 171
Registriert: 03.03.2016, 14:54
Wohnort: Lünen

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon palace » 14.07.2016, 23:08

johnripper hat geschrieben:Bei kurzer Überlegung macht dies durchaus Sinn, da man sonst bei gespeicherten Zugangsdaten ggf. im falschen Netz landen könnte, was dann zur Belastung des WiFi Kontingents (max. 5 User) geht und Verwirrung versursacht, wenn man auf die Geräte im internen eignen Netzwerk nicht zugreifen kann.
Also, die eigenen Geräte werden erkannt und ins eigene Netz gebucht? Sehr gut - nur, wie geht das?
palace
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2016, 00:46

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon Reiner_Zufall » 15.07.2016, 06:22

Mac Adresse? Einmal im WLAN zu hause eingebucht, wird die Mac Adresse für Deinen Spot gesperrt.
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 25,79 EUR / Monat
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 648
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon johnripper » 15.07.2016, 10:38

Ich weiß es nicht genau, aber bspw: Der WiFi Spot bzw. der Radius dahinter lehnt die Anmeldung an deinem WiFi Sport mit deinen Zugangsdaten ab. Das Gerät sucht sich dann idR selbst einen anderen (gespeicherten) Zugangspunkt.

Mir ging es eigentlich nur darum zu sagen, dass da jemand mitgedacht hat.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 832
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste