- Anzeige -

Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integrier

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon erzich » 05.07.2016, 11:23

Leider steht im Kundencenter unter "unitymedia wifispot einstellungen" immernoch:

Hinweis: Wir führen aktuell eine Systemumstellung durch. Diese Systemumstellung betrifft sowohl das Online Kundencenter, wie auch unsere Hotline-Systeme. Während dieser Umstellung sind leider keine Änderungen an den WifiSpot Einstellungen möglich. Die Umstellung soll planmäßig am 05.07. um 12h abgeschlossen sein.


Ist das bei allen zur Zeit so ?
erzich
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 28.04.2016, 18:46

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon monster » 05.07.2016, 11:27

jupp. ist ja bald 12 uhr ;-)
monster
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 20.08.2015, 08:45

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon Berofunk » 05.07.2016, 12:29

Vielleicht ist 2017 gemeint. :radio:
3play PREMIUM 200 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50 seit 30.03.2016
Bild Bild
Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon Wasserbanane » 05.07.2016, 12:45

Ihr wisst schon was ein Plandatum ist!?
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1305
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon erzich » 05.07.2016, 14:08

Aber war das nicht gestern ? :) Jedenfalls ging es ja wohl gestern schon mal und die Seite "wifispot für unsere kunden" inkl. Erklärung wie man es einrichten soll ist online. Ist denn wohl ein größeres Problem aufgetreten ?

edit: Ich konnte nun ein Passwort vergeben, danach kam eine Meldung das es bis zu 24h dauern kann bis wieder Änderungen vorgenommen werden können. Soweit so gut :)
erzich
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 28.04.2016, 18:46

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon monster » 05.07.2016, 15:27

erzich hat geschrieben:Aber war das nicht gestern ? :) Jedenfalls ging es ja wohl gestern schon mal und die Seite "wifispot für unsere kunden" inkl. Erklärung wie man es einrichten soll ist online. Ist denn wohl ein größeres Problem aufgetreten ?

edit: Ich konnte nun ein Passwort vergeben, danach kam eine Meldung das es bis zu 24h dauern kann bis wieder Änderungen vorgenommen werden können. Soweit so gut :)


Dito, hab ein Passwort vergeben und warte jetzt wohl mal 24h ......
monster
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 20.08.2015, 08:45

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon erzich » 05.07.2016, 17:34

Nein es dauert nur 24std bis man das Passwort usw. erneut ändern kann.

Die Einwahl hat an drei öffentlichen hotspots funktioniert nur das Problem ist das es bisher weiterhin nur 10/1Mbit/s gibt und nicht 150/5Mbit/s wie angegeben das sollte man mal möglichst bald umstellen :) an zu vielen Nutzern lag es heute bestimmt noch nicht :)
erzich
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 28.04.2016, 18:46

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon CarNie » 05.07.2016, 18:02

Ich hab mich schon die ganze Zeit gewundert, wieso ich kein tolles Werbeschreiben von UM bekomme.
Heute finde ich im Kundencenter unter WiFi-Spot Einstellungen:

Aktueller Status: Momentan können Sie keine WifiSpot Einstellungen vornehmen. Dies kann folgende Ursachen haben:

Sie haben kürzlich eine Aktivierung / Deaktivierung von WifiSpot veranlasst, welche sich noch in Bearbeitung befindet. Dies kann bis zu 24h dauern, anschließend können wieder WifiSpot Einstellungen vorgenommen werden.
Sie haben kein Produkt gebucht, welches die Berechtigung zur Nutzung von WifiSpot vorsieht. Daher wird auf Ihrem WLAN-Router auch kein WifiSpot-Signal freigeschaltet.


Habe weder was aktiviert noch deaktiviert.....

Naja, dann halt nicht....
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 296
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon Berofunk » 05.07.2016, 18:04

erzich hat geschrieben: nur das Problem ist das es bisher weiterhin nur 10/1Mbit/s gibt und nicht 150/5Mbit/s wie angegeben das sollte man mal möglichst bald umstellen ...

Wozu braucht man draußen soviel Dampf?
Möchtest du vor des Nachbars Haus die neuesten Full HD Filmchen leechen? :glück:

Fürs normale Internet reichen doch 10 Mbit/s völlig aus, wenn man unterwegs ist.
3play PREMIUM 200 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50 seit 30.03.2016
Bild Bild
Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon erzich » 05.07.2016, 18:29

Fürs normale Internet reichen doch 10 Mbit/s völlig aus, wenn man unterwegs ist.

In der Beschreibung steht aber, falls ich das richtig verstanden habe, am wifispot stehen für Kunden je nach Vertrag bis zu 150/5Mbit ohne Volumenbegrenzung bereit.
Ob die WLAN Verbindung das real zulässt ist eine andere Sache aber mehr als 10Mbit/s funktionieren mit Sicherheit wenn man direkt vor dem Kasten steht :zwinker:

Und nein, ich bin weder "leecher" noch "seeder" für was auch immer, es würde auch keinen Unterschied machen das eigene Modem oder den hotspot zu nutzen da man in beiden Fällen eindeutig angemeldet ist. Beim Nachbarn vor der Tür wären die 10Mbit/s ja der optimale Wert da die homespots nicht mehr rausgeben, es geht um die öffentlichen wifispots auf den "Kästen" und die sollen bis zu 150Mbit/s bringen.

Ob man das nun braucht, z.B vom/zum eigenen server, download grosser Dateien usw, ist egal es sollte halt funktionieren.
erzich
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 28.04.2016, 18:46

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste