- Anzeige -

Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integrier

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon lolametro » 04.07.2016, 20:29

Berofunk hat geschrieben:Wie kann ich denn jetzt real testen, ob mein Router wirklich nicht als Spot missbraucht wird?

Auf deinem Computer nachsehen, ob man ein WLAN mit WifiSpot o.Ä. als SSID findet. Übrigens werden die Hotspots in den nächsten Wochen erst nach und nach freigeschaltet.
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild
lolametro
Kabelexperte
 
Beiträge: 206
Registriert: 26.01.2014, 20:26
Wohnort: BW

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon johnripper » 04.07.2016, 21:02

lolametro hat geschrieben:
Berofunk hat geschrieben:Wie kann ich denn jetzt real testen, ob mein Router wirklich nicht als Spot missbraucht wird?

Auf deinem Computer nachsehen, ob man ein WLAN mit WifiSpot o.Ä. als SSID findet. Übrigens werden die Hotspots in den nächsten Wochen erst nach und nach freigeschaltet.

Genau. Ggf. bei mehren Accesspoints zeigen dir Tools wie "WLAN-Info" die MAC des Accesspoints. Die ist mit der MAC des eignenen WLAN zu vergleichen.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 832
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon Oeconomicus » 04.07.2016, 21:52

TTom hat geschrieben:
Oeconomicus hat geschrieben:Liegt das am Tarif (3play 100) oder an der FB 6360?

Wann hast du deinen Tarif gebucht? Wenn es vor dem 8.4.2013 war, liegt es am Tarif.


November 2015. Im Kundencenter ist der Text jetzt wieder verschwunden :)
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben deswegen noch lange nicht den gleichen Horizont.
Oeconomicus
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 06.07.2015, 17:18

Re: AW: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz i

Beitragvon Toxic » 04.07.2016, 23:09

@Mops

Bitte bitte verschone uns mit Deinen News-Meldungen, die schon vorher jemand anderes geschrieben hat...

Hast Du eigentlich auch noch andere Hobbies?

Ständig kommen diese Copy&Paste Beiträge von Dir.

Es nervt echt.
Bist Du auf Counter-Jagd??
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz i

Beitragvon Toxic » 04.07.2016, 23:26

In meiner Wohngegend ist schon ein WiFi-Spot...

Bild

Habe die MAC (ist das denn überhaupt die BSS) mit anderen MAC verglichen... Es ist keine gleiche dabei.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz i

Beitragvon MartinP_Do » 05.07.2016, 08:43

Toxic hat geschrieben:In meiner Wohngegend ist schon ein WiFi-Spot...

...

Habe die MAC (ist das denn überhaupt die BSS) mit anderen MAC verglichen... Es ist keine gleiche dabei.


Interessant wäre herauszufinden, nach welchen Kriterien Unitymedia die ersten Wlan Router der Kunden für Wifi Spots auswählt.

- Lage der Wohngegend ("Laufkundschaft").
- Typ des Routers
- Hessen, NRW oder BW

Aber wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist es nicht Dein Router, sondern Du hast das Netz in der Nachbarschaft entdeckt, und kannst zumindest zum Typ des Routers nichts sagen...
MartinP_Do
Übergabepunkt
 
Beiträge: 455
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: AW: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz i

Beitragvon Toxic » 05.07.2016, 09:46

Auf dem nächsten Bild sieht man, was für ein Gerät es ist, da sich die BSS nur an der Endzahl unterscheidet...

Ich komme aus NRW, Raum 458**

Bild

Askey Computer Corp.
Das Heim-Wlan heißt UPC
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz integ

Beitragvon MartinP_Do » 05.07.2016, 10:25

Hmm,
Daß Unitymedia Hardware von Askey verteilt war mir neu...

Aktuell
- Connect Box - Compal / Arris
- Horizon - Samsung
- TC7200 - Technicolor
- Fritzboxen - AVM

Die älteren reinen Modems wird man wohl mangels WLAN nicht nutzen ...

Ist das eventuell ein gewerblicher Anschluss? (Cafe, Restaurant, Laden)
MartinP_Do
Übergabepunkt
 
Beiträge: 455
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: AW: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz i

Beitragvon Toxic » 05.07.2016, 10:55

Hier ist nichts dergleichen in der Nähe...
Es ist eine Wohnsiedlung. Nur ein Getränkeshop und ein Bäcker in der Nähe.

Welche Geräte on UM heißen denn bei Auslieferung UPC?
Horizon und....??
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: Unitymedia: Router der Kunden werden ins WLAN-Netz i

Beitragvon MartinP_Do » 05.07.2016, 11:00

Ein bisschen Internet-Recherche:

https://got-tty.org/kabelbw-technicolor ... t-uns-egal

Noch eine Erkenntnis:
Beim TC7200 stammen wohl nur das Gehäuse und vielleicht Teile der Firmware von Technicolor. Ansonsten steckt eine abgespeckte Elektronik des „PKE1331“ der Fa. Askey aus Taiwan drin.


Wäre interessant, ob die TC7200 Router nach dem letzten Firmware-Update plötzlich eine ASKEY MAC-Adresse haben, oder ob sie vielleicht zumindest teilweise immer schon eine Askey-MAC hatten ...

https://wikidevi.com/wiki/Technicolor_TC7200
MartinP_Do
Übergabepunkt
 
Beiträge: 455
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 19 Gäste