- Anzeige -

UM Business Internet + Telefon & Sat-Anlage

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

UM Business Internet + Telefon & Sat-Anlage

Beitragvon nighty985 » 19.03.2016, 20:19

Hallo zusammen,

ich wohne in einem Haus mit 11 Parteien. Momentan hängt im Keller eine etwas größere Box von Unitymedia die Kabelanschlüsse ermöglicht.

Jetzt hat die Eigentümergemeinschaft entschieden eine SAT-Anlage zu installieren um die Kosten des Kabel-Anschlusses zu sparen.

So weit so gut.

folgende Behauptungen habe ich mittlerweile gehört:
Unitymedia Internet+Telefon soll angeblich weiterhin funktionieren weil ein Techniker rauskommt und die Box im Keller so konfiguriert das kein Kabel-TV mehr funktioniert.

Ich würde mir natürlich auch gerne das Geld für den Kabel Anschluss sparen. Weiss jemand, was wirklich Sache ist?

Müsste ich den Kabel-Anschluss auch weiterhin zahlen falls dieser wirklich bestehen bleibt aber kein TV mehr möglich ist?

Hat jemand eine Ähnliche Situation?

Wäre die Antwort: Nein, Internet und Telefon wären dann nicht mehr möglich. Würde es für diesen Fall ein Sonderkündigungsrecht des Internet-Vertrages geben? (Da Unitymedia theoretisch ja nicht mehr liefern könnte.)

Vielen Dank

Grüße

nighty985
nighty985
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.03.2016, 20:10

Re: UM Business Internet + Telefon & Sat-Anlage

Beitragvon Hemapri » 20.03.2016, 16:39

nighty985 hat geschrieben:folgende Behauptungen habe ich mittlerweile gehört:
Unitymedia Internet+Telefon soll angeblich weiterhin funktionieren weil ein Techniker rauskommt und die Box im Keller so konfiguriert das kein Kabel-TV mehr funktioniert.


Das wäre technisch zwar möglich, wird aber nicht mehr gemacht. Daher, wer Internet und Telefon über den Kabelanschluss bezieht, hat automatisch auch Kabel TV auf der Dose, darf es aber nicht mehr nutzen.

Ich würde mir natürlich auch gerne das Geld für den Kabel Anschluss sparen. Weiss jemand, was wirklich Sache ist?


Da würde ich erst mal klären, wie der Sat-Anschluss realisiert werden soll und wie die aktuelle Lage hinsichtlich der Multimedia-Gestattung ist. Es kann nämlich sein, dass UM noch über mehrere Jahre die vorhandene Infrastruktur für seine Produkte nutzen darf und eine mögliche Sat-Nutzung gar nicht möglich ist, es sei denn, es wird ein paralleles Hausnetz errichtet.

Müsste ich den Kabel-Anschluss auch weiterhin zahlen falls dieser wirklich bestehen bleibt aber kein TV mehr möglich ist?


Du zahlst in einem 11 WE-Haus den Kabel TV-Anschluss??? Habt ihr keinen Sammelanschluss?

Nein, Internet und Telefon wären dann nicht mehr möglich. Würde es für diesen Fall ein Sonderkündigungsrecht des Internet-Vertrages geben? (Da Unitymedia theoretisch ja nicht mehr liefern könnte.)


Nein, in diesem Fall würde UM die Anschlüsse kündigen.

MfG
Hemapri
Übergabepunkt
 
Beiträge: 390
Registriert: 04.10.2012, 13:55


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste