- Anzeige -

Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

Beitragvon Mops21 » 11.03.2016, 15:43

Hallo ihr

Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

http://www.digitalfernsehen.de/Nach-HDT ... 710.0.html

MfG
Mops21
Mops21
Übergabepunkt
 
Beiträge: 421
Registriert: 07.01.2015, 15:25
Wohnort: Ratingen, Nordrhein-Westfalen

Re: Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

Beitragvon Wasserbanane » 11.03.2016, 16:19

Im Prinzip steht da nur, dass die irgendwann UHD einführen wollen, wenn es sich lohnt. Da das der nächste logische Schritt wäre, erschließt sich mir nicht ganz, was daran die "News" ist.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

Beitragvon Hemapri » 11.03.2016, 16:32

Einen neuen Horizon für UHD? Bitte nicht! Ist die Kundschaft nicht schon mit den jetzigen Modellen genug gestraft?

MfG
Hemapri
Übergabepunkt
 
Beiträge: 390
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

Beitragvon Mops21 » 11.03.2016, 20:12

Schauen wir mal was noch in diesem Jahr von Unitymedia raus kommt

Also ich bin war schon mit dem ersten Horizon HD Recorder SMT-G7400 schon zufrieden da hatte ich nur das Problem das der sich im Standby Modus aufgegangen bzw. eingefroren ist was ich mit de m neuen Horizon HD Recorder SMT-G7401 bis jetzt noch nicht hatte tauchte auch erst nach ein paar Monaten erst auf mal abwarten

Dann müsste ich mir auch einen neuen Smart TV mit UHD kaufen und zwar dann wieder einen von Samsung

MfG
Mops21
Mops21
Übergabepunkt
 
Beiträge: 421
Registriert: 07.01.2015, 15:25
Wohnort: Ratingen, Nordrhein-Westfalen

Re: Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

Beitragvon Iceberg37 » 12.03.2016, 12:58

Solange der Kabelstreit nicht beendet bzw. bei gelegt wird, brauch keiner UHD von Unitymedia !
Träume sind Schäume.
Möge der bessere Anbieter gewinnen.
Iceberg37
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 97
Registriert: 27.01.2008, 01:24

Re: Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

Beitragvon Reiner_Zufall » 12.03.2016, 16:31

Die sollen doch mal bitte erst mal ANALOG abschalten, bevor man überhaupt von UHD spricht.

Man hat noch eine veraltete Technik im Einsatz, der momentane Standard (HD) wird nur sehr spärlich ausgebaut und die reden von UHD????
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 28,76 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 739
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

Beitragvon lolametro » 12.03.2016, 21:00

Analogabschaltung ist doch im Gange. Geht halt nicht von heute auf morgen, genau so wie das Aufschalten von UHD-Sendern.
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild
lolametro
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 26.01.2014, 20:26
Wohnort: BW

Re: Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

Beitragvon Reiner_Zufall » 13.03.2016, 01:13

Geht nicht von heute auf morgen? Mal gucken, Analog Abschaltung per Antenne erfolgte in 2006 (vor 10 Jahren!) , Analog Abschaltung per Sat erfolgte 2012, wohlgemerkt bei beiden erfolgte die Abschaltung auf einmal zum Stichtag und nicht scheibchenweise über Jahre hinweg.

Ich weiß nicht, warum ausgerechnet im Kabel solange rum gemacht wird, auch unter der Tatsache, dass im Kabel sowieso der Platz begrenzt ist.
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 28,76 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 739
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

Beitragvon johnripper » 13.03.2016, 19:11

Reiner_Zufall hat geschrieben:Man hat noch eine veraltete Technik im Einsatz, der momentane Standard (HD) wird nur sehr spärlich ausgebaut und die reden von UHD????

Vor allem HD in 720p...ist doch lächerlich.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50
johnripper
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 834
Registriert: 06.02.2014, 20:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Nach HDTV: Unitymedia rüstet sich für UHD

Beitragvon Olos » 14.03.2016, 07:42

Unitymedia kann aber auch nur das das verbreiten, was die TV-Sender anbieten. Ich vermute, dass sich in den nächsten 5 Jahren nur wenig tun wird, wenn überhaupt.
Olos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: 44625 Herne

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste