- Anzeige -

warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

Beitragvon Beobachter7 » 28.05.2008, 15:59

Optimus_Prime68 hat geschrieben:Was zu deinem Kommentar über die Zusatzgeräte (die nur einmal kosten und dann nie wieder) passt.
Tja, der Kabelanschluß ist einfach da, da kann man garnichts zu und auch nichts gegen machen. Andere Sachen muß man sich selber kaufen.

Vielleicht hatte aber den Initiator des Strangs etwas völlig anderes interessiert, nämlich warum dieser oder jeder a) Telefonie und/oder b) Internet über das Kabelnetz von Unitymedia nutzt, aber nicht, warum das Kabel einfach schon da ist. Dann hätte das aber auch entsprechend formuliert werden müssen.
Beobachter7
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

Beitragvon Dr.Zero » 28.05.2008, 21:02

Hallo erstmal,

bin neu hier und hoffe ihr könnt mir hier und da etwas zur Seite stehen ^^

Also Folgendes, will eigentlich NICHT auf UM rumhacken oder so ein One Hit Poster sein :zwinker:
dennoch, habe das folgende Problem, das ich beim Online Zocken insbesondere CS:S stark unter laggs/rucklern leide.
Habe derzeit 2play6000, Downloaden und Surfen geht eigentlich echt super, kann mich da wirklich nicht beklagen.
Jedoch wie gesagt beim zocken laggs ruckler, genauso bei MSN wenn webcamchat steht das Bild des öfteren still nix geht mehr!

Zuhause (bin ausgezogen, erste eigene Wohnung JUHU^^) mit DSL-Light inkl. FP (von der telekom) hatte ich die Probleme nicht so extrem, laggs/ruckler nur wenn Schwesterchen auch noch online war, ansonsten Ping von 30 alle 30 min mal etwas loss und choke, ansonsten alles IO genauso webcamchat, stand zwar da das die Leitung etwas schwach ist..doch nie stand das Bild stille oder sonst etwas.

Darum habe ich jetzt ja mal testweise den Rechner nochmal zuhause ans netz gebracht... alles bestens also zurück in die eigene Bude (gleiche Kabel etc) laggs/ruckler in MSn steht das bild still..

Habt ich auch schon mal solcher Erfahrungen gemacht??

Wenn ja.. wie lautet des Rätsels Lösung zum freudigen zocken ?

MFg Doc
Dr.Zero
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2008, 20:52

Re: warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

Beitragvon Dinniz » 28.05.2008, 21:06

mach mal nen paar ping und tracerttest über längere Zeit um zu gucken ob da schon was zu sehen ist
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

Beitragvon Dr.Zero » 28.05.2008, 21:13

Dinniz hat geschrieben:mach mal nen paar ping und tracerttest über längere Zeit um zu gucken ob da schon was zu sehen ist


WAS du genau wollen ?? ^^

Habe des öfteren mal den speedtest von darf man des sagen ??? www.wieist****IP.de
Dort wird immer gesagt Leitung perfekt mit ++
andere speedtest sagen.. naja es geht... oder gut und so!

komisch ist nur das ich mit KEINER seite meinen PING testen kann!
Dr.Zero
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2008, 20:52

Re: warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

Beitragvon Dinniz » 28.05.2008, 21:16

Windowsnutzer haben dafür zB die "Eingabeaufforderung" .. da ich Linuxer bin weiss ich den Befehl jetzt net genau .. "ping heise.de -c 100"
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

Beitragvon Dr.Zero » 28.05.2008, 21:21

Ne ist schon klar...

Funzt schon, war da eben etwas neben der spur

unter windows eben cmd dazu dann
tracert www.XYZ.de
oder
ping www.XYZ.de

nur wenn des gut ausschaut..was dann?
irgendeinen Grund muss es ja haben
Dr.Zero
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.05.2008, 20:52

Re: warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

Beitragvon Mazl » 28.05.2008, 21:29

Nur mal nebenbei: Wie-ist-meine-ip hat einen Ping-Test den du links in der Liste findest. Ansonsten z.b. auch speedmeter.de
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!
Mazl
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1661
Registriert: 17.05.2008, 00:03

Re: warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

Beitragvon Dinniz » 28.05.2008, 21:30

Die helfen nur leider bei dem Prob net weiter.

Die Pings musst du jedenfalls länger laufen lassen - deswegen -c 100 sonst wirst da eher nix sehen
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

Beitragvon Mazl » 28.05.2008, 21:32

Dinniz hat geschrieben: - deswegen -c 100


= Bahnhof. Ihr PC-Freaks macht dat schon :D
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!
Mazl
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1661
Registriert: 17.05.2008, 00:03

Re: warum unitymedia? warum bist du kunde? Und: wie zufrieden?

Beitragvon Dinniz » 28.05.2008, 21:35

ich ja nur ne erweiterung des Befehls: -c = -count also anzahl der pings die gesendet und empfangen werden sollen :winken:

bei Linuxterminal wars glaubig -p
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste