- Anzeige -

Kann keine Faxe versenden

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Kann keine Faxe versenden

Beitragvon hajodele » 06.03.2016, 14:28

oldierocker hat geschrieben:wenn an der Fritz 2 DECT Telefone (oder auch analoge das ist egal ) denen jeweils eine Nummer vergeben wurde angeschlossen sind
wie bitte soll es dann gehen mit der Fax Option von der Fritz zu faxen ?
der muss man ja auch eine Nummer vergeben und es geht nicht mit einer doppelt vergeben Nummer geht das nicht
das habe ich aber auch schon mal zu Anfang geschrieben
____________________________
so steht es bei AVM
" Integrierte Faxfunktion in FRITZ!Box einrichten
Für den Faxversand muss eine Rufnummer ausgewählt werden, die automatisch auch für den Faxempfang verwendet wird. Über diese Rufnummer ist man telefonisch nicht mehr erreichbar, da das Fax alle Rufe an diese Rufnummer entgegennimmt - auch Telefongespräche."
Quelle

Der Threadersteller hat bereits mehrfach mitgeteilt, dass die FAX-Nr. nicht für die Telefonie benutzt wird.
Meine Frau hat z.B. 2 DECT-Telefone + Fritz!Phone auf "ihrer" Nr. registriert und bei mir bimmelt es nur mit einem Telefon auf einer Nr.
Das Fax läuft auf der 3. Nr. (Übrigens integriertes Fax als Eingangsfax + HP8600 und Fritz!Fax als Ausgangsfax)
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kann keine Faxe versenden

Beitragvon koax » 06.03.2016, 15:35

oldierocker hat geschrieben:der muss man ja auch eine Nummer vergeben und es geht nicht mit einer doppelt vergeben Nummer geht das nicht
das habe ich aber auch schon mal zu Anfang geschrieben

Das geht schon, wenn es auch nicht das Gelbe vom Ei ist. Schließlich verfügt die Fritzbox über eine Faxweiche.
Allerdings muss man dann dafür sorgen, dass die Fritzbox in die Lage kommt das Fax als solches zu erkennen und das geht nur, wenn ein Gerät annimmt.
Das geht natürlich übers Telefon. Wenn aber auch Faxe ankommen sollen, wenn man nicht da ist, muss man das über einen Anrufbeantworter lösen, der abhebt.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste