- Anzeige -

0900 Nummer bei Technischer Problemlösung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

0900 Nummer bei Technischer Problemlösung

Beitragvon uniymedia » 30.04.2008, 10:58

Kundenservice = 0 -> 0900 Nummer bei Technischen Problemlösungen

Bin nun seit Februar 2007 bei Unitymedia ehemals ish. Bereitstellung war alles Problemlos und Zufriedenstellend. 2 Monate später bereits traf der erste Ärger an.
Internet und Telefon hatte erst Total ausfall für 5 Tage ebenfalls einige TV-Kanäle. Dann funktionierte Internet nur noch eingeschränkt das heisst man konnte bestimmte Seiten einfach nicht öffnen - keine updates auf microsoft machen etc. Telefon bis heute in sehr schlechter Qualität. (Buschtelefon ist bestimmt besser)
Das Routing war zusammengebrochen.
Nach vielen Telefonaten Emails Reseten Formatieren Einstellungen etc pp stellte sich herraus das das Problem natürlich bei Unitymedia lag. Ein Glasfaserkabel sollte angeblich zerstört worden sein. Mir wurde mehrmals eine Gutschrift des jeweiligen Monats zugesichert ebenfalls eine Erstattung der Telefonkosten an die Hotline in Höhe von 80Euro. Dies passierte bis heute nicht, auch nach mehrmaligen nachhaken - sowie Faxe/Briefe. Da hierfür für mich erneut Kosten angefallen sind gab ich auf, der Gutschrift hinterher zu laufen.

So, nun ein Jahr später > wieder das gleiche Problem. Ich kann nur eingeschränkt surfen.
7 Mails an Unitymedia geschrieben, die immer nur mit der gleichen antwort zurück kamen, man solle die kostenpflichtige hotline anwählen.
Nach einer Woche immer noch eingeschränkter Leitung wählte ich nun doch die kostenpflichtige Nummer - obwohl ich schon ahnte was mich erwartet. Servicewüste! Die übliche Prozedur - Modem reseten/ einstellungen durchgehen. Nichts erreicht, zeit schinden (tick tack tick tack die Kostenfalle läuft). Da meinte der Technicker er müsse mir eine 0900 Nummer geben hier könnte ich erneut die Einstellungen durchgehen - würde das Problem bei Unitymedia liegen würde ich die Kosten erstattet bekommen!
UNGLAUBLICH!! Die Leitung soll angeblich seit 4.4.2008 erneuert sein und es würde noch verschiedene Probleme geben...
Meine Leitung funktioniert nicht und ich werde genötigt eine 0900 Nummer anzuwählen um mein Problem endlich mal gelöst zu bekommen/ welches gar nicht hier liegt! Bin schon einmal einer Gutschrift hinterher gelaufen die ich bis heute nicht erhalten habe, nun eine 0900 nummer! Unfassbar! Hier wird mit den Problemen der Kunden, die Unitymedia den Kunden verursacht, noch Geld gescheffelt!
Service gleich 0 - Leitung sehr schwankend (mal sehr gut mal mangelhaft )- Telefon ist hallig/knackt und knattert im Hintergrund - TV gut (wenn es gerade nicht ausgefallen ist)
HIER VERHUNGERT MAN AM LANGEN ARM! FINGER WEG! bzw. nie ein Problem bekommen!!!!
uniymedia
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.04.2008, 10:55

Re: 0900 Nummer bei Technischer Problemlösung

Beitragvon orman » 30.04.2008, 13:43

Hallo,
Störungs-Hotline ist seit einiger Zeit aus dem UM-Netz kostenlos (Tel.: 1178)!
Wie sehen denn die Modem-Daten aus?
Einfamilienhaus? Mehrfamilienhaus?
Wohnort?
War mal ein Techniker da?
Ohne diese Angaben wird man nicht viel zu Deinem Problem sagen können. Um Hilfe hier im Forum von anderen Usern zu bekommen, solltest Du diese Angaben noch machen (es sei denn, Du wolltest Dir nur mal Luft machen).
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: 0900 Nummer bei Technischer Problemlösung

Beitragvon uniymedia » 30.04.2008, 19:59

Mit der "kostenlosen Servicenummer" habe ich auch leider heut erst durch verschieden Foren erfahren. Aber auch hier wurde ich an die 0900 nummer verwiesen!
Vom Modem bis zum Kabel ausser Haus ist alles Bestens! Da scheint wieder ein "Routingverteiler" abgeraucht zu sein und dieser brauch mal wieder 2 Wochen um gewechselt zu werden! Bin nun seit 19.04 mit eingeschränkter Leitung - und das nervt!
Erst 0900 anwählen damit evtl vielleicht irgendwann mal ein Technicker vorbei kommt ?! NE - nich micht mir!
uniymedia
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.04.2008, 10:55

Re: 0900 Nummer bei Technischer Problemlösung

Beitragvon 2bright4u » 30.04.2008, 20:06

Einfach so lange die 1178 versuchen, bis jemand Deine Störung aufnimmt.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste