- Anzeige -

TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

Beitragvon Onkel-Alex » 07.01.2016, 14:40

Hallo zusammen.

Ich besitze einen TechniSat Digit HD8c und möchte über UnityMedia mit dem Original HD Modul von UM
die Privaten Sender in HD schauen.

PS:
3Play Start 60 ist gebucht und läuft bereits.

Geht das so, wie ich mir das vorstelle?

Vielen Dank für eure Antworten.

Mit freundlichen Grüssen,
Alex
Onkel-Alex
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.01.2016, 14:32

Re: TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

Beitragvon Dinniz » 07.01.2016, 15:03

Ist das nicht ein SAT Receiver?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

Beitragvon ratcliffe » 07.01.2016, 15:36

Das ist schon ein Kabel-Receiver.

Wie man leicht googeln kann, hat er zwei CI Schächte, man beachte das fehlende "+".
Insofern wird damit das HD-Modul NICHT funktionieren.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

Beitragvon Dinniz » 07.01.2016, 15:58

Mich hat der Satz vom Hersteller
Mit dem DIGIT HD8-C bietet TechniSat einen leistungsstarken HDTV-Sat-Receiver

verwirrt :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

Beitragvon ratcliffe » 07.01.2016, 16:11

Ja, da kommen sogar die Hersteller schon mal durcheinander.
Gestern habe ich meine neue Logitech-Fernbedienung eingerichtet. Die hat aus meinem Dyon Raptor einen Sat-Receiver gemacht, obwohl es davon gar keine Sat-Variante gibt.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

Beitragvon Onkel-Alex » 07.01.2016, 16:27

Hallo.
Es ist ein Kabel Model.
Sky HD mit Alphacrypt Modul klappt.

Also wohl keine Chance!? Wegen dem fehlenden "+" in der Receiver Bezeichnung?

Schade, schade.
Gruss, Alex
Onkel-Alex
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.01.2016, 14:32

Re: TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

Beitragvon ratcliffe » 07.01.2016, 16:34

Es liegt weniger am fehlenden + in der Bezeichnung als an der fehlenden HD+ Zertifizierung.
Diese verlangt z.B., dass Restriktionen der Privaten wie Vorspulsperre bei Werbung umgesetzt werden können.
Dazu gehört auch eine Verschlüsselung der Aufnahmen, damit man sie nicht nachbearbeiten (z.B. Werbung herausschneiden) kann.
Dein Receiver nimmt m.W. unverschlüsselt auf, was an sich schon eine KO-Kriterium gegen eine HD+ Zertifizierung ist.
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

Beitragvon Onkel-Alex » 07.01.2016, 16:39

Vielen Dank für die Infos.
Da hat dann TechniSat wohl keine fähgen Geräte mehr? - Oder hab ich nichts gefunden?

Gibt es denn andere Geräte die funktionieren würden?

Ich finde immer SATELLITEN Geräte wenn ich CI+ eingebe.

Gruss, Alex
Onkel-Alex
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.01.2016, 14:32

Re: TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

Beitragvon kalle62 » 07.01.2016, 19:52

hallo

Es gibt Kabelboxen die das UM Modul verarbeiten können zbs Eco+ (unibox) oder von Collstream.
Aber dir muss 1 klar sein,das Modul kann immer nur 1 HD PayTV Sender entschlüsseln.
Das heißt wenn du zbs RTL HD aufnimmst,kannst du keinen anderen Privaten HD Sender mehr an Schauen.

So kenne Ich das normaler weis,benutze aber kein UM Modul in einer meiner Boxen.

Das geht nur mit UM Hardware bsw den UM Recorder.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4333
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: TechniSat Digit HD8 mit UM HD Modul?

Beitragvon Onkel-Alex » 07.01.2016, 20:50

Hallo & Vielen Dank.
Es geht mir gar nicht um das aufnehmen.

Ich möchte eigentlich nur einen Receiver wo ich beide Karten einfügen kann.
Einmal die "I12" Skykarte mit Alphacrypt Modul. (läuft ja zur Zeit)
Und eine zweite Karte (UM02) für die HD Option von Unity Media.

Beides auf eine Karte geht wohl nicht.

Dann sagte mir jemand an der Hotline das alles auf die "UM02" gebucht werden kann. (also Sky Pakete und Unity HD Option)

ABER ICH WEISS NICHT OB DAS MIT MEINEM RECEIVER DANN KLAPPT!????

Wer kann da helfen?? ;-)
Onkel-Alex
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.01.2016, 14:32

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 16 Gäste