- Anzeige -

Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

Beitragvon scars » 31.12.2015, 15:54

Hallo zusammen,

ich stehe aktuell vor einer Sanierung einer nicht mehr funktionierenden Kabelinstallation aus den 80ern...

Verstärker (Schwaiger BNxxxx) ist defekt, muss also getauscht werden.
Gibts da von UM Vorgaben/Empfehlungen, was da zu nehmen is?

Kabel liegen in Leerrohren, sind schon spröde und nur 1x geschirmt, müssen also auch raus.
Bei Sat Installationen nutze ich das LCD111 von Kathrein, dass wird aber wohl doch etwas schwer zum durchziehen.
Ich hab bei diversen CleverKabel Installationen schon ein dünneres DVB-C Installationskabel gesehen, kennt da jemand Details was für ein Typ das genau ist?

Dosen gibts ebenfalls neue von Kathrein, da die alten größtenteils fehlen.

Danke. :-)
scars
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.12.2015, 15:32

Re: Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

Beitragvon kalle62 » 31.12.2015, 19:32

hallo

Melde den Kabelanschluss doch erst mal bei UM an,die setzen das normal so in gang das es Funktioniert.
Es muss doch auch Eingepegelt werden mit dem passenden Antennendosen.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

Beitragvon scars » 01.01.2016, 14:48

Hallo Kalle,
der Anschluss ist angemeldet.
gruss
scars
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.12.2015, 15:32

Re: Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

Beitragvon elo22 » 01.01.2016, 18:08

scars hat geschrieben:Ich hab bei diversen CleverKabel Installationen schon ein dünneres DVB-C Installationskabel gesehen, kennt da jemand Details was für ein Typ das genau ist?

Class A+ muss es sein. Also nachfragen.

Lutz
elo22
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 19.01.2008, 11:26

Re: Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

Beitragvon robbe » 01.01.2016, 18:54

Du wirst wohl Minicoax meinen. Wird häufig eingesetzt, wenn Mehrfamilienhäuser neu verkabelt werden und viele Kabel durch ein Rohr müssen.
UM wird allerdings aufgrund deines Kabelanschlusses natürlich nicht vorbeikommen und deine gesamte Hausverkabelung/Dosen erneuern, wie das die Aussage von Kalle vermuten lassen könnte.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 811
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

Beitragvon kalle62 » 01.01.2016, 20:18

hallo

Da ja Geschrieben wurde das der Kabelanschluss nicht funktioniert,bin Ich da von ausgegangen das er nicht Angemeldet ist.
Den warum für was Bezahlen wo nicht funktioniert,aber wird nicht zumindesten der Verstärker von UM getauscht ? und 1 Antennendose.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

Beitragvon kalle62 » 01.01.2016, 20:19

Mist Doppeltpost.
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

Beitragvon scars » 01.01.2016, 20:26

Danke für die Infos zum Kabel, genau das hab ich gesucht.

UM wird wohl nur tätig, wenn ich 2Play bestelle, das habe ich mir auch schon überlegt.
So wär dann zumindest der Verteiler im Keller erneuert aber dafür Kabel Internet holen? Nicht mal geschenkt...

Verstärker hab ich jetzt schnell beim Nachbar geschaut, dort wurde "DCT Delta" Verbaut, hat sich nun also auch geklärt und das Material ist bestellt.
scars
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.12.2015, 15:32

Re: Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

Beitragvon mauszilla » 01.01.2016, 21:53

Wer hat dir das denn erzählt?
Wenn du einen Vertrag mit UM hast und wegen defekten Verstärkers kein TV hast, werden die genauso tätig.
Natürlich tauschen die dir keine Hardware und Ziehen neue Strippen ohne das du einen Vertrag hast ;)
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Austausch Verstärker/Kabel/Dosen - Technische Fragen

Beitragvon kalle62 » 02.01.2016, 00:47

hallo

Vil will sich jemand die 18,90 Euro im Monat Sparen. :zwinker:

Es richtet sich doch sonst keiner einen Kabelanschluss auf eigene Kosten her. :kratz:
Das ist immer mein 1 Gedanke wenn Ich solche Beiträge/Fragen Lesen.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste