- Anzeige -

Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon xysvenxy » 12.01.2016, 22:40

Da das UM Schreiben mich jetzt auch erreicht hat:
Wie sähe denn ein Kündigungsschreiben aus bei dem ich von 3play auf 2play downgrade?

In etwa so:
Betreff 'Kündigung wegen Preisanpassung' und dann 'Hiermit kündige ich mein derzeitiges 3play Vertragsverhältnis und möchte dies auf Grund ihrer Preisanpassung für den Kabelanschluss in einen [vergleichbares Angebot] 2play Vertrag umwandeln'
?

Oder sollte das anders formuliert werden?
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 472
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon hajodele » 12.01.2016, 23:56

Man sollte da anrufen und den gewünschten Vertrag aushandeln.
Dann vorsichtshalber die Änderungskündigung mit Verweis auf das Telefon schicken.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon chickenforce » 13.01.2016, 14:47

Mich ärgert diese Preiserhöhung gewaltig. Das sind 11 Prozent. Welche Sender ich dafür zusätzlich bekomme, ist mir nicht so ganz klar. Weggefallen ist jedenfalls Spiegel-TV.

Ich suche jetzt nach einer Möglichkeit, IPTV bei einem anderen Anbieter zu nutzen und dafür den ganzen TV-Kram bei Unitymedia zu kündigen. Das dürfte für mich schon deswegen deutlich günstiger sein, weil wir in unserem Haushalt die TV-Pakete doppelt bezahlen wegen der immer noch nicht gelieferten Multiroom-Möglichkeit, wie sie beispielsweise bei der Telekom schon seit Jahren verfügbar ist.

Hat jemand eine Idee, wo man IPTV (möglichst ohne DSL) beziehen kann und über die Inernetverbindung von Unitymedia nutzen kann?
3play COMFORT 120 - Horizon Box und UM HD Receiver
chickenforce
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.01.2015, 15:18
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon mauszilla » 13.01.2016, 15:39

BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon fm5000 » 13.01.2016, 16:12

mauszilla hat geschrieben:http://zattoo.com/de/


Genau diesen Dienst teste ich auch gerade im kostenlosen 30 Tage HiQ Betrieb.
Macht bis jetzt einen guten Eindruck.
fm5000
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.06.2014, 11:19

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon CaptainPiccard » 13.01.2016, 16:15

Ich experimentiere gerade mit kodi.tv :pcfreak: - und siehe da, sogar ORF (in HD) ist wieder da :brüll:
Tarif: 2play 25
Gebiet: Metropolregion Rhein-Neckar (Baden-Württemberg)
Modem: ARRIS TM502B
Router: AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC
Fernseher: Samsung UE40D8090YSXZG
Receiver: XORO 8750 CI+ (zum Aufnehmen des "freien" Angebots)
CaptainPiccard
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 81
Registriert: 03.12.2014, 11:09
Wohnort: Weinheim (Bergstr.)

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon irrtum1 » 13.01.2016, 17:52

hab bis jetzt noch nix bekommen aber ich hab schon mal das Sat Signal aufgelegt zum testen.
Telekom hat hier seit anfang Januar aufgerüsstet und da kann ich mit der zukünftigen FritzBox ja alle Updates selber fahren (wie vor UM Zeiten)

Die Preiserhöhung stingt mir nähmlich auch. :nein:
Fritz!Box 6360 Firmeware OS 6.04 3play 100
Samsung UHD 55 JU6495
CI+ Modul UM02
irrtum1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 22.09.2008, 20:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon mastermischke » 13.01.2016, 18:00

hajodele hat geschrieben:Man sollte da anrufen und den gewünschten Vertrag aushandeln.
Dann vorsichtshalber die Änderungskündigung mit Verweis auf das Telefon schicken.


Das geht leide rnicht.
Vorhin angerufen und das mal so versucht.
Man muss erst schriftlich kündigen und dann würde man sich melden bzw. dann kann man bei Unitymedia anrufen
mastermischke
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 01.09.2009, 22:45

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon Karalu » 13.01.2016, 19:39

Hallo,ich muss mich hier leider auch mal einklinken,in der Hoffnung dass mir wer eine Antwort geben kann. Folgendes Problem: Ich habe schon lange Jahre einen Kabel BW Anschluss mit Internet TV und Telefon. Ich möchte jetzt Telefon und Internet von O2 beziehen. Antrag ist raus. Aufgrund des aktuellen Sonderkündigungsrechts wegen Preiserhöhung, möchte ich auch TV kündigen und künftig den Satelitten bemühen. Wie geht man da am sinnvollsten vor? Telefon und Internet werden ja vom neuen Dienstleister für mich gekündigt ,wegen Rufnummernmitnahme.
Muss ich dann den preiserhöhten Kabel TV Anschluss innerhalb der Sonderkündigungsfrist ,selbst separat kündigen oder ist das automatisch erledigt mit der Portierung?
Antwort wäre nett. Grüssle
Karalu
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2016, 18:51

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon irrtum1 » 13.01.2016, 20:26

Karalu hat geschrieben:Hallo,ich muss mich hier leider auch mal einklinken,in der Hoffnung dass mir wer eine Antwort geben kann. Folgendes Problem: Ich habe schon lange Jahre einen Kabel BW Anschluss mit Internet TV und Telefon. Ich möchte jetzt Telefon und Internet von O2 beziehen. Antrag ist raus. Aufgrund des aktuellen Sonderkündigungsrechts wegen Preiserhöhung, möchte ich auch TV kündigen und künftig den Satelitten bemühen. Wie geht man da am sinnvollsten vor? Telefon und Internet werden ja vom neuen Dienstleister für mich gekündigt ,wegen Rufnummernmitnahme.
Muss ich dann den preiserhöhten Kabel TV Anschluss innerhalb der Sonderkündigungsfrist ,selbst separat kündigen oder ist das automatisch erledigt mit der Portierung?
Antwort wäre nett. Grüssle



Kabelanschluss immer selbst Kündigen.
Fritz!Box 6360 Firmeware OS 6.04 3play 100
Samsung UHD 55 JU6495
CI+ Modul UM02
irrtum1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 22.09.2008, 20:45
Wohnort: Frankfurt am Main

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste