- Anzeige -

Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon mastermischke » 25.01.2016, 21:58

Also bei mir hat alles optimal und reibungslos geklappt.

Schriftlich gekündigt.
Anruf bekommen.
Konnte von 3Play auf 2Play inkl. Neukundenpreis (die ersten 9 Monate) wechseln.

Hardware kam unmittelbar und konnte auch schon vorzeitig aktiviert werden. Diese Aktivierung ging online und hat nur 2 Minuten gedauert.

Ich bin zufrieden :)
mastermischke
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 01.09.2009, 22:45

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon Torpedo64 » 29.01.2016, 11:16

Seit diesem Monat zahle ich für meinen Tarif einen Euro mehr. Eine Begründung in der Rechnung ist nicht aufgeführt :wut:
Bezahlt ihr für euren Anschluss auch ein Euro mehr?
UM 2play 120MBit
Bild
Torpedo64
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 03.09.2008, 09:40

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon hajodele » 29.01.2016, 11:23

Torpedo64 hat geschrieben:Seit diesem Monat zahle ich für meinen Tarif einen Euro mehr. Eine Begründung in der Rechnung ist nicht aufgeführt :wut:
Bezahlt ihr für euren Anschluss auch ein Euro mehr?

Für was? Internet oder Kabel
Was spricht die Rechnung?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3953
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon Torpedo64 » 29.01.2016, 15:15

Der Preis bezieht sich auf den 2play-Tarif.
UM 2play 120MBit
Bild
Torpedo64
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 03.09.2008, 09:40

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon xysvenxy » 30.01.2016, 16:01

mastermischke hat geschrieben:Also bei mir hat alles optimal und reibungslos geklappt.

Schriftlich gekündigt.
Anruf bekommen.
Konnte von 3Play auf 2Play inkl. Neukundenpreis (die ersten 9 Monate) wechseln.

Hardware kam unmittelbar und konnte auch schon vorzeitig aktiviert werden. Diese Aktivierung ging online und hat nur 2 Minuten gedauert.

Ich bin zufrieden :)

Wie lang hat das bei dir gedauert?
Ich hab am 23.1. gekündigt, der Rückschein vom Einschreiben trägt das Datum 25.1. Bis jetzt ist noch nix von UM gekommen..
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 467
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon fjr1300 » 01.02.2016, 18:28

xysvenxy hat geschrieben:
mastermischke hat geschrieben:Also bei mir hat alles optimal und reibungslos geklappt.

Schriftlich gekündigt.
Anruf bekommen.
Konnte von 3Play auf 2Play inkl. Neukundenpreis (die ersten 9 Monate) wechseln.

Hardware kam unmittelbar und konnte auch schon vorzeitig aktiviert werden. Diese Aktivierung ging online und hat nur 2 Minuten gedauert.

Ich bin zufrieden :)

Wie lang hat das bei dir gedauert?
Ich hab am 23.1. gekündigt, der Rückschein vom Einschreiben trägt das Datum 25.1. Bis jetzt ist noch nix von UM gekommen..


Bei mir kam heute der Anruf. Meine Kündigung war vom 25.01.2016.
Hab auch von 3Play auf 2Play Comfort 120 gewechselt. Ersten 9 Monate auch zum Neukundentarif. Da ich die Telefon Comfortoption habe, wird auch meine FB 6360 gegen eine 6490 getauscht. Alles kostenlos.

Mals schauen ob das alles so auch bei mir ankommt.

Viele Grüße aus dem Sauerland
Viele Grüße

fjr 1300
fjr1300
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.09.2010, 12:56

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon xysvenxy » 01.02.2016, 23:20

Da frage ich mich doch jetzt gerade, warum das bei mir so lange dauert.
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 467
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon F-orced-customer » 03.02.2016, 20:36

Die Mietermehrheit hier hat den Vermieter auch aufgefordert den TV-Kabelanschluss sofort zu kündigen,
ich habe sowieso SAT und die anderen finden T-Entertain, Netflix, Amazon o.ä. IPTV besser, von mir aus wenn die das meinen :D
Das selbstgebastelte Fake-EPG von Unitymedia BW weicht auch ständig vom Live-EPG(dvb-s) ab und stört den Festplattenrekorder.

Ausserdem wollen die mir auch noch den Preis fürs Internet trotz wirklich "fair use" von 50GB/Monat um ca. 3€/Monat erhöhen.
Einfach nur unverschämte Abzocke, wirklich ein Gebaren wie eine alte Staatsmonpolistin, was bilden die sich ein? :wut:

Wenn das dann auch weg ist ( TV-Kabelanschluss war zur Vertragsschlusszeit keine Bedingung) ists mir auch egal,
dann gehe ich eben wieder zu 1+1.

Wir sind nicht die Melkkühe dieser Amis von (Unitymedia/UPC/)Liberty Global, netter Vorgeschmack auf TTIP/CETA :bäh:
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 531
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon Reiner_Zufall » 03.02.2016, 21:02

Schön, wenn die Leute wechseln können. Viele können das aus vielerlei Gründen nicht. UM hier ist der einzige Anbieter, der mehr als 6 Mbit anbietet. Lte zwar verfügbar, aber bei den lächerlichen Limits nicht möglich
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 28,76 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 739
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon xysvenxy » 04.02.2016, 00:17

Reiner_Zufall hat geschrieben:Schön, wenn die Leute wechseln können. Viele können das aus vielerlei Gründen nicht. UM hier ist der einzige Anbieter, der mehr als 6 Mbit anbietet. Lte zwar verfügbar, aber bei den lächerlichen Limits nicht möglich

Hier geht es doch um die Option, den eigentlichen Kabelanschluss, also die Voraussetzung für TV über Kabel kündigen zu können.
Internet und Telefon über UM sind doch davon unbenommen...
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 467
Registriert: 05.02.2010, 19:31

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste