- Anzeige -

Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon zeroman » 29.12.2015, 20:54

Ich habe gerade auf der Unitymediaseite die aktuellen Preise überprüft und bin über folgendes gestolpert:

https://www5.unitymedia.de/privatkunden ... anschluss/

Offenbar kostet ein neuer digitaler Kabelanschluss jetzt 20,99€. In der Fussnote steht zudem, dass bis zum 29.02.2016 nur 18,99 berechnet werden.
Deutet für mich darauf hin, dass es ab März eine Preiserhöhung um 2€ geben wird.

Laut Supportchat wurde der Preis auf der Webseite heute angepasst. Ob und wann Betsandskunden betroffen sein werden, wollte mir der Mitarbeiter nicht sagen.


Mit 21€ pro Monat wären wir meiner Meinung nach langsamm in einem Bereich, bei dem ich mit überlege auf Kabelfernsehen zu verzichten....
zeroman
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2014, 17:39

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon ugo » 29.12.2015, 21:43

Habe seit der letzten Preiserhöhung auf Sat umgestellt und es nicht bereut , einmalige Ausgabe für Schüssel nebst
zbh hielt sich stark in Grenzen, und die 50.- für die hd+ Karte im Jahr sind noh immer günstiger als die HD Option
seitens UM
ugo
Übergabepunkt
 
Beiträge: 313
Registriert: 27.11.2007, 00:08
Wohnort: Bochum

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon kalle62 » 30.12.2015, 00:22

hallo

HD+ über Sat Kostet aber 60 Euro im Jahr,und macht aber eigendlich nur mit einer Linuxbox Sinn.
So das man keine Einschränkungen hat,und kein Modul braucht.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Xpeedlx Class C mit HDF
Icord HD/Atemio 7500
2xHD+ über Sat.
Octagon 2028
LX1 und LX2 mit HDF
2xET9200 mit HDF.2xCoolstream Neo2 mit UM2
Unibox Eco+ mit UM2
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3831
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon ugo » 02.01.2016, 15:07

Naja da ich des öfteren so real rabattkarten bekomme hat mich die Karte mit modul
knapp 50€ gekostet, was immer noch akzeptabel ist, immerhin spare ich allein 12x Kabelgebühr
pro Jahr
ugo
Übergabepunkt
 
Beiträge: 313
Registriert: 27.11.2007, 00:08
Wohnort: Bochum

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon Wasserbanane » 02.01.2016, 15:20

Im Nachbarforum hat bereits jemand einen Brief deswegen erhalten. Wird wohl bei euch auch demnächst reinflattern.

http://www.unitymedia-helpdesk.de/forum ... php?t=7439
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1226
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon Caligula » 05.01.2016, 09:55

Die Preiserhöhung bezieht sich demnach nur auf die Kabelanschlüsse von Einzelnutzern und (vorerst) nicht auf die Produkte. Für Wohnungseigentümergesellschaften (WEG) die bereits einen Vollversorgungsvertrag über einen bestimmtem Zeitraum haben, gilt das nicht.

Weiß jemand wann die letzte Preiserhöhung für den Kabel-Einzelanschluss war? Ich denke das liegt schon ein paar Jahre zurück und andere Netzbetreiber sowie die Telekom erhöhen ihre Preise auch immer mal wieder.

SAT oder DVBT ist sicher die Alternative aber wenn man in einem Mietshaus wohnt ist das nicht einfach mal so machbar. Telefon und Internet kann man auch von der Telekom erhalten (bei mir funktioniert das jedenfalls einwandfrei).

Weiterhin tritt bei einer derartigen Preiserhöhung immer eine zweiwöchige ausserordendliche Kündigungsfrist in Kraft, die man nutzen kann. :naughty:
Es gibt Leute die sich ständig über die Hobelspäne in des anderen Gedächniskübel aufregen, das eigene Brett vorm Kopf aber als reine Schutzvorichtung halten. :wand:
Caligula
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 06.02.2015, 12:20
Wohnort: RPL

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon hajodele » 05.01.2016, 10:03

Caligula hat geschrieben:Weiß jemand wann die letzte Preiserhöhung für den Kabel-Einzelanschluss war? Ich denke das liegt schon ein paar Jahre zurück und andere Netzbetreiber sowie die Telekom erhöhen ihre Preise auch immer mal wieder.

Das war 2014, also verdammt lang her :zwinker:
Von 17,90 auf 18,90

Ein Kabel-Internet-Vertrag hat mit dieser Erhöhung nur bedingt was zu tun:
1-Play und 2-Play gar nichts. Man kann diese Verträge gar nicht kündigen.
Bei 3-Play konnte man bisher entweder alles kündigen oder zu 2-Play wandeln.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3189
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon ruby » 08.01.2016, 17:30

Ich bin Bestandskunde und habe heute einen Brief erhalten, wonach der Preis für den Kabelanschluss ab 01.03.2016 auf 20,99 EUR erhöht wird.
ruby
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 23.11.2011, 18:14

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon zeroman » 08.01.2016, 19:56

Wie stellt es sich denn mit dem Recht zur außerordentlichen Kündigung dar, wenn man noch in der MVL eines 3-play Vertrages ist?
Sofern ich den Kabelanschluss kündige kann obiges Paket ja nicht mehr geliefert werden.
zeroman
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2014, 17:39

Re: Anstehende Preiserhöhung für den Kabelanschluß?

Beitragvon conscience » 08.01.2016, 20:12

zeroman hat geschrieben:Wie stellt es sich denn mit dem Recht zur außerordentlichen Kündigung dar, wenn man noch in der MVL eines 3-play Vertrages ist?
Sofern ich den Kabelanschluss kündige kann obiges Paket ja nicht mehr geliefert werden.


Guckst Du 2 Beiträge vorher :pcfreak:
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3597
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 24 Gäste