- Anzeige -

Monteuer im Kreis RE

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Monteuer im Kreis RE

Beitragvon Dr.Wahn » 06.12.2015, 19:17

Hallo folgendes Bild :

Im Kellersitzt der Hüp mit Verstärker und Dreifachverteiler.
Vom Dreifachverteiler geht eine Leitung in den Computerzimmer ,der sich im Keller befindet. Hier ist die Fritzbox an eine Multimediadose über Dämpfungsglieder angeschlossen. (Stichleitung)

Vom Dreifachverteiler sind zwei Kinderzimmer im EG und OG angeschlossen. EG Durchgangsdose, OG Enddose. Beides sind keine Multimediadosen.
Die Letzte Leitung geht vom Dreifachverteiler über einen Zweifachverteiler im EG(Rückkanaltauglich) weiter zum OG. Im EG, vom Zweifachverteiler,
ist am Ende eine Multimediadose angeschlossen. Angeschlossen ist hier die HorizonBox. Das zweite Ende des Zweifachverteilers endet im Wohnzimmer OG mit einer Enddose. (Baumverkabelung

Dieser Stand ist von UM eingepegelt und funktionsfähig.



Ich bräuchte nun im Schlafzimmer einen Anschluss. (Stichleitung) Die Leitung ist bereits verlegt. Ich benötige im Keller einen Austausch des Dreifachverteilers in eine Vierfachverteilers. Und eine
Aufputzmultimediadose im Schlafzimmer.

Was für Kosten kommen da auf mich zu. Und hat wer Informationen über die Firma die die Arbeiten ausführen könnte.


Gruß Dr.Wahn
Zuletzt geändert von Dr.Wahn am 06.12.2015, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild Bild
Bild


HD UM Ci+ Modul, UM Festplattenreceiver, Dreambox 7020HD, Dreambox 800HD se V2, Dreambox 800HD se
Benutzeravatar
Dr.Wahn
Kabelexperte
 
Beiträge: 150
Registriert: 15.08.2008, 13:23
Wohnort: Gladbeck

Re: Monteuer im Kreis RE

Beitragvon robbe » 06.12.2015, 19:45

In Recklinghausen dürfte u.a. die Tele Union im Auftrag von UM aktiv sein.
Rechnen kannst du da mit Anfahrtskosten (meist um die 30€), Stundensatz (auch um die 30-40€) und wahrscheinlich auch Materialkosten.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Monteuer im Kreis RE

Beitragvon Dinniz » 07.12.2015, 16:06

Kann auch durchaus die MediaCom Brilon sein.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Monteuer im Kreis RE

Beitragvon elo22 » 07.12.2015, 18:58

Dr.Wahn hat geschrieben:Im Kellersitzt der Hüp mit Verstärker und Dreifachverteiler. Vom Dreifachverteiler geht eine Leitung in den Computerzimmer ,der sich im Keller befindet. Hier ist die Fritzbox an eine Multimediadose über Dämpfungsglieder angeschlossen. (Stichleitung)

Das ist keine Stichleitung sondern eine Stammleitung mit Widerstand abgeschlossen.

Lutz
elo22
Übergabepunkt
 
Beiträge: 361
Registriert: 19.01.2008, 11:26


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 33 Gäste