- Anzeige -

ISH KS

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: ISH KS

Beitragvon Dinniz » 27.04.2008, 19:46

Kevin hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Das Bild heisst das du am Schrank nichts zu suchen hast ob offen oder nicht :D

HVO38 mit Rückkanalmodul gehören zum Standart in ISH KS Gebäude mit MVObjekten.
Zu sehen sind auch Kompressionsstecker die wir Techniker verwenden.



Und was heisst das nun? Ist HSI möglich oder nicht?
Und was sind MVObjekte?

Dann sollen sie den Schrank eben abschließen


Ob HSI-fähig oder nicht kann ich dir nicht sagen.
MVO sind Mitversorgte Objekte.

Die Schränke gehören auch abgeschlossen - bitte melden!
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: ISH KS

Beitragvon Bastler » 27.04.2008, 19:46

Mitversogrte Objekte. Der VR ist Rückkanalfähig (HV331 / HVO38 von Astro), jedoch der Aufbau des Schrankes entspricht so nicht den Vorgaben für Rückkanalbetrieb, da fehlt einiges... Außerdem kennen wir armen Forenleser ja auch nicht den Aufbau der (Linien)-Anlage, da muss schon der entsprechende Sub, am besten mit Plänen, anreisen.
ISH-KS verbaut diese VR seit einiger Zeit generell, wenn irgendwo ein neuer hereinkommt.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: ISH KS

Beitragvon Kevin1 » 27.04.2008, 20:14

Bastler hat geschrieben:Mitversogrte Objekte. Der VR ist Rückkanalfähig (HV331 / HVO38 von Astro), jedoch der Aufbau des Schrankes entspricht so nicht den Vorgaben für Rückkanalbetrieb, da fehlt einiges... Außerdem kennen wir armen Forenleser ja auch nicht den Aufbau der (Linien)-Anlage, da muss schon der entsprechende Sub, am besten mit Plänen, anreisen.
ISH-KS verbaut diese VR seit einiger Zeit generell, wenn irgendwo ein neuer hereinkommt.


D.h. aber dann auch, das ISH KS nicht so generell sagen kann das es technisch nicht möglich ist, ohne vor Ort mal nach zu sehen, oder?
Wobei es ja Nutzer gibt, die 3play nutzen.

Und wieso ist denn schon eine Multimediadose installiert. Alles sehr kurios finde ich das
Kevin1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 28.06.2007, 10:23

Re: ISH KS

Beitragvon Bastler » 27.04.2008, 20:28

Vielleicht wohnte dort mal ein HSI-Kunde (das könnte auch den bereits vorhandenen Rückkanal-VR erklären).Ist aber alles nur Spekulation. Was jedenfalls Fakt ist: Der Schrank muss wieder zu ;-).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: ISH KS

Beitragvon Kevin1 » 27.04.2008, 20:52

Bastler hat geschrieben:Vielleicht wohnte dort mal ein HSI-Kunde (das könnte auch den bereits vorhandenen Rückkanal-VR erklären).Ist aber alles nur Spekulation. Was jedenfalls Fakt ist: Der Schrank muss wieder zu ;-).


den Schrank kann der Techniker abschließen, wenn er sich meinem Problem angenommen hat ;-).
Ich vermute auch, dass der Vormieter HSI hatte. Fakt ist aber, dass es in den Nachbargebäuden HSI gibt. Und diese "hängen" an dem HÜP in "meinen" Keller.
Kevin1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 28.06.2007, 10:23

Re: ISH KS

Beitragvon Visitor » 27.04.2008, 21:29

Hallo Kevin.

Gib doch bei der UM-Hotline an, das dein Vormieter HSI hatte und die BK-Anlage deshalb schon Rückkanalfähig ist.

Mfg
Visitor.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: ISH KS

Beitragvon Visitor » 27.04.2008, 21:46

Bastler hat geschrieben:Vielleicht wohnte dort mal ein HSI-Kunde (das könnte auch den bereits vorhandenen Rückkanal-VR erklären).Ist aber alles nur Spekulation. Was jedenfalls Fakt ist: Der Schrank muss wieder zu ;-).


Den Schrank hat ein NE-4 Techniker aufgebrochen, da ohne Schlüssel, siehe rechte Seite vom ISP, da hängen noch Duro-Plast-Streifen.
Kevin hat einfach nur Pech, das ein UM-Mitarbeiter zu genau nach einen NE-4 Betreiber geforscht hat.
Von unfähigen UM-Mitarbeitern werdet ihr doch sonst auch zu Marienfeld,EWT.UnityService,Netcologe-Anlagen geschickt.
:D
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: ISH KS

Beitragvon Dinniz » 27.04.2008, 21:55

EWT darf ich wenigstens mittlerweile an die Kästen und die Filter ausbauen ..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: ISH KS

Beitragvon Visitor » 27.04.2008, 21:58

Dinniz hat geschrieben:EWT darf ich wenigstens mittlerweile an die Kästen und die Filter ausbauen ..


Welche Filter? TV-Bandsperre?
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: ISH KS

Beitragvon Dinniz » 27.04.2008, 22:01

RK Filter
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste