- Anzeige -

ISH KS

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

ISH KS

Beitragvon Kevin1 » 23.04.2008, 12:26

Hallo zusammen,

weiß jemand wie man telefonisch die ISH KS erreichen kann? Die UM Hotline wollte mich nicht durchstellen.

Danke!
Kevin1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 28.06.2007, 10:23

Re: ISH KS

Beitragvon Odious1978 » 23.04.2008, 12:46

Öhm, gehört ish-KS nicht zu ehemals TeleColumbus West?? So genau weiss ich das jetzt gar nicht mehr.
ish-KS ist ein Technikerservice für unter anderem ehemals TeleColumbus West, am besten dort mal anrufen.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!
Odious1978
Übergabepunkt
 
Beiträge: 304
Registriert: 27.01.2008, 13:10
Wohnort: 44628 Herne

Re: ISH KS

Beitragvon Kevin1 » 23.04.2008, 14:17

nee, nicht wirklich. Die ISH KS ging aus der damaligen Service-Tochter der Deutschen Telekom DeTeKabelService hervor. Ist heute ein Teil von UM. Dennoch bekommt man keinen direkt zu sprechen.
Kevin1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 28.06.2007, 10:23

Re: ISH KS

Beitragvon Odious1978 » 23.04.2008, 14:34

ish-KS macht nur technische Sachen für z.B. ehemals TeleColumbus, soviel ich noch weiss.
An vielen TeleColumbus-Anlagen steht meistens immer ish-KS dran.

Was willst du denn von denen?
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!
Odious1978
Übergabepunkt
 
Beiträge: 304
Registriert: 27.01.2008, 13:10
Wohnort: 44628 Herne

Re: ISH KS

Beitragvon Kevin1 » 23.04.2008, 15:07

Ich möchte von denen wissen, warum mein Auftrag bzw. eine einfache Ummeldung, wegen Umzug, storniert wird?
Es geht um 3play. Angeblich wäre etwas mit der Technik nicht ok. Obwohl es schon 3play Nutzer in dem Gebäude bzw. Nachbargebäuden gibt.

Die Hotline von UM sagt mir immer, es wäre von deren Seite aus kein Problem. Warum ISH KS es immer wieder storniert, darauf hat UM noch keine Antwort bekommen.

Selbst wenn technisch was nachgerüstet werden müsste, dann muss UM die Kosten übernehmen, da es sich ja um ein ISH KS Gebäude handelt mit dem mein Vermieter einen Servicevertrag hat.
Kevin1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 28.06.2007, 10:23

Re: ISH KS

Beitragvon Odious1978 » 23.04.2008, 15:15

Das ist keine Sache zwischen UM und ish-KS, sondern zwischen deinem Vermieter und ish-KS, denn mit denen hat er einen Servicevertrag.

Wenn ish-KS diese Anlage betreut und die sagen UM es ist technisch nicht möglich, weil zu hoher Aufwand, dann kann UM da eh nichts machen. Da muß sich dein Vermieter hinterklemmen bei ish-KS mit denen er einen Servicevertrag hat und mit denen eine Modernisierung aushandeln. Da hat UM nichts mit zutun.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!
Odious1978
Übergabepunkt
 
Beiträge: 304
Registriert: 27.01.2008, 13:10
Wohnort: 44628 Herne

Re: ISH KS

Beitragvon Kevin1 » 23.04.2008, 15:26

Odious1978 hat geschrieben:Das ist keine Sache zwischen UM und ish-KS, sondern zwischen deinem Vermieter und ish-KS, denn mit denen hat er einen Servicevertrag.

Wenn ish-KS diese Anlage betreut und die sagen UM es ist technisch nicht möglich, weil zu hoher Aufwand, dann kann UM da eh nichts machen. Da muß sich dein Vermieter hinterklemmen bei ish-KS mit denen er einen Servicevertrag hat und mit denen eine Modernisierung aushandeln. Da hat UM nichts mit zutun.



Ob das so richtig ist mag ich bezweifeln. Denn vor gut einem Jahr war genau dasselbe Theater. Wer will kann sich das gerne mal durchlesen: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=46&t=1294
3play erstmalig bestellt, storniert worden und hin und her. Hier ins Forum geschrieben. Da gab es mal einen User der hat sich dann mal da hinter geklemmt. Und schwupps stand der Techniker bei mir auf der Matte.

Mein Vermieter ist eine Genossenschaft mit über 1000 Wohneinheiten. Mittlerweile gibts es etliche 2 und 3play Nutzer in der Genossenschaft. Ich glaube kaum das es mit dem Servicevertrag zusammenhängt.

Da pennt einer ganz heftig, oder es ist ein Politikum zwischen UM und meinem Vermieter weil die momentan in Verhandlungen stehen für einen neuen Servicevertrag. Der alte läuft noch bis September.

Also warum gehts mal und warum mal nicht?? Darauf hätte ich gerne mal eine ehrliche Antwort seitens ISH KS.
Zuletzt geändert von Kevin1 am 23.04.2008, 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
Kevin1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 28.06.2007, 10:23

Re: ISH KS

Beitragvon Odious1978 » 23.04.2008, 15:31

ish-KS benutzt gerne Baumverkabelung um die Kosten niedrig zu halten, was aber in der heuten Zeit einen Nachteil hat. Um so mehr 2play/3play Kunden angeschlossen werden, um so mehr wird die Leistung der Leitungen gedämpft. Man kann mehrmals den Verstärker um einen stärkeren Verstärker austauschen, aber irgendwann ist sense und die Leitung gibt nicht mehr her.
Ich denke das wird bei dir der Fall sein. Um dich mit anzuschliessen müsste die Anlage umgebaut werden und das ist für ish-KS ein zu hoher Aufwand und mit zu hohen Kosten verbunden. Aus diesem Grund wird dein Auftrag wohl immer wieder storniert mit der Begründung "Technisch nicht möglich".
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!
Odious1978
Übergabepunkt
 
Beiträge: 304
Registriert: 27.01.2008, 13:10
Wohnort: 44628 Herne

Re: ISH KS

Beitragvon Kevin1 » 23.04.2008, 15:40

schade dann, dass man das nicht mal offiziell erfährt.
Wenn es denn so sein sollte, dann werde ich wohl oder übel von dem analogen Kabelvertrag zurücktreten. Den brauche ich als Grundlage.

Dann habe ich aber ein Sonderkündigungsrecht, oder? Der 3play Vertrag läuft noch ein gutes Jahr.

Ist es denn so problematisch mit der Baumverkabelung? Diese habe ich nun auch und es läuft. In der alten wie in der neuen Wohnung ist sogar der HÜP in meinem Haus und nicht in einem Nebengebäude. Also quasi der erste in der Reihe und nur ein weiterer Mieter in diesem Haus hat 3play, alle anderen nur analog.

Und besteht in diesem Fall nicht etwa Kontrahierungszwang?
Kevin1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 28.06.2007, 10:23

Re: ISH KS

Beitragvon Odious1978 » 23.04.2008, 15:50

Wenn du wirklich der Erste in der Reihe bist, dann verstehe ich das Problem von ish-KS nicht.

UM kann niemanden vorschreiben wie jemand seine NE4 aufzubauen hat, dafür ist der Hauseigentümer oder ein NE4-Betreiber selber verantwortlich.

UM gibt vor das es am besten eine Sternstruktur sein soll, aber ob das jemand in seiner NE4 auch umsetzt da kann UM nichts machen.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!
Odious1978
Übergabepunkt
 
Beiträge: 304
Registriert: 27.01.2008, 13:10
Wohnort: 44628 Herne

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste