- Anzeige -

Kein Sonderkündigungsrecht bei Zweitwohnung!???!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Kein Sonderkündigungsrecht bei Zweitwohnung!???!

Beitragvon Dinniz » 23.11.2015, 14:26

Bdopp hat geschrieben:Hallo @Henrik,

ich habe bereits am Samstag Mittag (21.11.) eine PN über FB geschrieben aber leider bisher keine Reaktion darauf bekommen.

Gruß Babs

Da hast dem FB Team ja bis jetzt massig Zeit eingeräumt :super:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Sonderkündigungsrecht bei Zweitwohnung!???!

Beitragvon Baktosh » 23.11.2015, 18:50

Sascha53721 hat geschrieben:Wenn es zwei orte sind probieren sich aus der hauptwohnung abmelden in der zweiten wohnung als hauptsitz machen und nen monat später zweitwohnung abmelden und in erster wieder anmelden. Abmelde und anmelde papier zu unitymedia schicken mit dem umzugs hinweis und hoffen das die das mit der zweitwohnung nicht hinterlegt haben.


Hallo Sascha,

wie bringt sich das mit der seit dem 01.11.2015 wieder erforderlichen Vermieterbescheinigung für Wohnsitz An & Abmeldungen beim Einwohnermeldeamt / Bürgerbüro / Bürgerservice in Einklang ?

Und zweitens hat mauszilla hierzu ja auch schon was gesagt
Baktosh
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2011, 20:58

Re: Kein Sonderkündigungsrecht bei Zweitwohnung!???!

Beitragvon Bdopp » 24.11.2015, 12:42

Ganz herzlichen Dank an Alle!
Das Unitymediateam in Facebook hat heute geantwortet, uns wird aus Kulanz das 3-monatige Sonderkündigungsrecht gewährt. Das sind dann zwar immer noch 3 Zahlungen für nix, aber wir sind zufrieden damit. Besser der Spatz ... ;-)
Danke nochmal für die Tipps und viele Grüße
Babs
Bdopp
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.11.2015, 14:22

Re: Kein Sonderkündigungsrecht bei Zweitwohnung!???!

Beitragvon Lilie » 27.11.2015, 12:34

Bdopp hat geschrieben:Hallo @Henrik,

ich habe bereits am Samstag Mittag (21.11.) eine PN über FB geschrieben aber leider bisher keine Reaktion darauf bekommen.

Gruß Babs


Über FB würde ich so etwas gar nicht regeln. Da ist die teure Hotline wohl der bessere Weg.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit
Benutzeravatar
Lilie
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.11.2015, 15:16

Re: Kein Sonderkündigungsrecht bei Zweitwohnung!???!

Beitragvon Bdopp » 27.11.2015, 12:40

Das hatte ich ja gleich zu Anfang gemacht. Aber die Dame an der Hotline war leider gar nicht "kulant".
Bdopp
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.11.2015, 14:22

Re: Kein Sonderkündigungsrecht bei Zweitwohnung!???!

Beitragvon hajodele » 27.11.2015, 13:13

Lilie hat geschrieben:Über FB würde ich so etwas gar nicht regeln. Da ist die teure Hotline wohl der bessere Weg.

:confused:
Solange man eine Festnetz-Flat hat, ruft man die normale Festnetz-Nr. an.
Mit einem UM-Handyvertrag ruft man die 0800 an.
Mit einem anderen Handyvertrag ohne Festnetz ruft man 01806 an.

Die letzte Nr. ist die einzige, die Geld kostet (60ct/Anruf)

Die Qualität die Telefonhotline ist berüchtigt. :wein:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3946
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kein Sonderkündigungsrecht bei Zweitwohnung!???!

Beitragvon mauszilla » 27.11.2015, 13:21

In welchem Jahrhundert seid ihr denn gestrandet?
Teure Hotline und UM?
https://www.unitymedia.de/services/kontakt/
Man findet nicht eine Kostenpflichtige.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Kein Sonderkündigungsrecht bei Zweitwohnung!???!

Beitragvon hajodele » 27.11.2015, 13:42

mauszilla hat geschrieben:In welchem Jahrhundert seid ihr denn gestrandet?
Teure Hotline und UM?
https://www.unitymedia.de/services/kontakt/
Man findet nicht eine Kostenpflichtige.

Bis auf die 0800 sind alle Kostenpflichtig (ohne Flat).
Und die 0800 funktioniert nur mit UM-Karten.
Die 01806 muss man noch kennen, wenn man eine Störungsmeldung beim Totalausfall loswerden will.

Es gibt immer noch einige Stellen, in denen UM als Rückrufnummer die 01805 angibt :zerstör:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3946
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kein Sonderkündigungsrecht bei Zweitwohnung!???!

Beitragvon mauszilla » 27.11.2015, 14:00

Wie kommt man eigentlich auf die Idee immer Kostenlos telefonieren zu können, selbst eine Flat kostet Geld ;)
Und wer sich im Monat eine Prepaidkarte mit 15€ für eine Festnetzflat leisten kann, der kann sich auch UM nicht wirklich leisten.
Ist man Kunde hat man sowohl mit Festnetz als auch Mobil kostenlose Möglichkeiten.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste