- Anzeige -

3play Plus50/Komfort/CI+ zu 3play100 upgrade OHNE Horizon

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

3play Plus50/Komfort/CI+ zu 3play100 upgrade OHNE Horizon

Beitragvon Neustart » 05.11.2015, 18:41

Ich bin eigentlich nur Leser und schreibe hier keine Beiträge,
hab mich aber trotzdem überwunden......


Leider liest man im Forum oft Beiträge,
in denen wichtige Informationen fehlen.


Ausgangslage:

Tarif:

3play Plus 50 (HD)/Komfort Tele/CI+ Karte
Fritzbox 6360
Bestandskunde >2 Jahre

Preise Stand 10/2015:

Digitaler Kabelanschluss = 15,88
3play Plus 50 = 31,85
Telefon Komfort = 4,20

Gesamt Netto=51,93
Gesamt Brutto = 61,80 Euro

Wunsch:

Höhere Geschwindigkeit OHNE Horizon Box.

Ablauf:

Nachdem ich im Forum viel gelesen habe, schien mein Wunsch unmöglich zu
sein...

Erster Versuch: Unitymedia Filiale
Ergebnis: Geht nicht ohne Horizon
(Mitarbeiter unangenehm: Ich wurde geduzt / kumpelhafte Anrede usw.)

Zweiter Versuch: Chat
Ergebnis: Geht nicht ohne Horizon

Dritter Versuch: Chat
Ergebnis: Geht nicht ohne Horizon

Vierter Versuch: Telefon
Ergebnis: Geht

Der arme Support-Mitarbeiter! Ich wollte es ihm nicht glauben und hab
x-mal nachgefragt.

Seit ca. 09/2015 gibt es die Möglichkeit für Bestandskunden, die
Geschwindigkeit zu erhöhen OHNE eine Zwangsumstellung auf Horizon.
Da ich immer noch misstrauisch war, wollte ich erstmal keine Änderung
der Hardware.

Leider habe ich folgenden Umstand nicht wahrgenommen:

Meine alte Fritzbox 6360:

Auf der etwas versteckten Seite (Unitymedia Speedtest und dann auf
"....Speedtest zeigt zu niedriege Werte?") :

https://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/b1bba038-bf68-45f7-a81c-6f3184fd8b56

Sieht man schön die Unterschiede zwischen den Modems:

Fritzbox 6360: 4 DownStream Channels
-> Kurzzeitige Verminderung der max. Bandbreite auf bis zu 40Mbit/s
möglich (bei gebuchten 100Mbit/s)

Fritzbox 6490: (bis zu)24 DownStream Channels
-> Kurzzeitige Verminderung der max. Bandbreite auf bis zu 80Mbit/s
möglich (bei gebuchten 100Mbit/s)

Ich hab dann nochmals angerufen und um den Austausch der Fritzbox gebeten.
Hätte ich beim ersten Anruf sofort machen sollen, war daher etwas
schwieriger....
Aber dank der wirklich guten Support-Mitarbeiterin dann doch möglich.

Ergebnis:

- Innerhalb einer Woche Umstellung auf 100Mbit/s
- Fritzbox 6490 ein paar Tage später
(Tipp: Sofortige Aktivierung (=Umschaltung auf die neue Fritzbox) im Kundenmenue möglich)

3play100/Komfort Tele/CI+ Karte
Fritzbox 6490 (Versandkosten 9,90 Euro)

Preise neuer Stand (24 Monate Mindestvertragslaufzeit)

Digitaler Kabelanschluss = 15,88
3play Plus 100 = 30,25
Telefon Komfort = 4,20

Gesamt Netto=50,33
Gesamt Brutto = 59,89 Euro
(Ja, ist weniger.....freu)

Fazit:

1. In der Filiale und im Chat Support scheint es ein Informationsdefizit
zu geben.

2. Im Telefon Support TOP Mitarbeiter.

Zwei verschiedene Supporter am Telefon:

Ich habe beide als sehr freundlich, kompetent und "nah" am Kunden erlebt
und kann die negativen Berichte nicht bestätigen.
Beide haben den Kundenwunsch aufgenommen und haben ihn mit dem
Angebot von Unitymedia in Einklang gebracht.

Nochmals vielen DANK den beiden!
Neustart
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.10.2015, 11:05

Re: 3play Plus50/Komfort/CI+ zu 3play100 upgrade OHNE Horizo

Beitragvon Oeconomicus » 09.11.2015, 11:29

Ich nutze derzeit den 3play Start 60, auch weil ich kein Interesse an Horizon habe. Gleichwohl hätte aber sehr wohl gerne mehr Bandbreite. Daher habe ich Deinen Post mit großem Interesse gelesen.

Frage: Bist Du sicher, dass es dieser Tarif ist? Ich kann keine offiziellen Infos über den 3Play Plus 100 finden, außer alte Einträge aus 2013:

viewtopic.php?f=10&t=25309

Vielleicht kann ja jemand aus dem UM-Umfeld kurz bestätigen, dass man als Bestandskunde wirklich diesen Tarif buchen kann.

In Deiner Kostenaufstellung müsstest Du m.E. noch die 10 Euro Vertragsumstellung und die Aktivierungsgebühr für die FB noch ergänzen. Macht zusammen 60,- :streber: :D
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben deswegen noch lange nicht den gleichen Horizont.
Oeconomicus
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 06.07.2015, 17:18

Re: 3play Plus50/Komfort/CI+ zu 3play100 upgrade OHNE Horizo

Beitragvon Sandra » 09.11.2015, 12:30

Hallo Oeconomicus,

für unsere treuen Bestandskunden gibt es hin und wieder ein paar gesonderte Angebote, die nicht auf der Homepage stehen. ;)

Diese werden aber nur von einer speziellen Fachabteilung unterbreitet, weshalb weder der Chat, noch Mitarbeiter in unseren Shops etwas davon wissen bzw. anbieten können.

Rufe doch einfach mal in unserer telefonischen Produktberatung an und lasse Dich unverbindlich beraten. :super:

Viele Grüße
Sandra
Sandra
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 13.12.2012, 17:45

Re: 3play Plus50/Komfort/CI+ zu 3play100 upgrade OHNE Horizo

Beitragvon Oeconomicus » 09.11.2015, 14:05

Soo kurzer Bericht:

Habe die Kundebetreuung angerufen und mich durch die Fachabteilung durchstellen lassen. Der erste Mitarbeiter wusste nichts von dem Tarif.

In der Fachabteilung bestätigte man mir diesen Tarif und das man ihn mir auch anbieten könne.

Monatlich kostet er mich 1 Euro mehr, plus einmalig die 10 Euro Wechselgebühr. Die Fritzbox 6360 habe ich behalten, da nach Aussage der Mitarbeiterin diese bis 200 Mbit freigegeben ist.
Da ich auch keine Probleme mit der Box habe und sie einwandfrei läuft, gab es für mich auch keinen Grund die 50 Euro zu investieren. HD Option und Komfort-Optionen bleiben wie gehabt erhalten.

Kurzer technischer Hinweis noch am Ende: Der Upload ist minimal kleiner als beim Start 60 und beträgt 2,5 Mbit. Dafür habe ich jetzt 40 Mbit mehr Download. Für 1 Euro mehr im Monat :super:

Die MVLZ beginnt von vorne, da jedoch als Alternative nur die Telekom mit "bis zu 16Mbit" verfügbar ist und kein Ausbau in Sicht ist, kann ich damit gut leben.

Vielen herzlichen Dank für den Tipp!
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben deswegen noch lange nicht den gleichen Horizont.
Oeconomicus
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 06.07.2015, 17:18

Re: 3play Plus50/Komfort/CI+ zu 3play100 upgrade OHNE Horizo

Beitragvon conscience » 09.11.2015, 20:45

Hört sich nach einem guten Deal an :D
--
Wie immer keine Zeit

Bild
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3631
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: 3play Plus50/Komfort/CI+ zu 3play100 upgrade OHNE Horizo

Beitragvon Neustart » 09.11.2015, 22:32

Hallo Oeconomicus,

eine Aktivierungsgebühr für die Fritzbox wird nicht fällig, da ich bereits vorher eine Fritzbox hatte.
Auch von einer Wechselgebühr war keine Rede (Mindestvertragslaufzeit bereits abgelaufen).
Nur die Versandkostenpauschale wird fällig.

Ich kann dir den Wechsel zur 6490 nur empfehlen!
Siehe meinen Beitrag (Thema DownStream Channels).

Umstellung von 6360 auf 6490 funktionierte ohne Probleme .....

Ach ja: Die alte Fritzbox muss zurückgeschickt werden (kostenloser DHL Rücksendeschein)
Neustart
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.10.2015, 11:05

Re: 3play Plus50/Komfort/CI+ zu 3play100 upgrade OHNE Horizo

Beitragvon Oeconomicus » 10.11.2015, 11:25

Neustart hat geschrieben:Hallo Oeconomicus,

eine Aktivierungsgebühr für die Fritzbox wird nicht fällig, da ich bereits vorher eine Fritzbox hatte.
Auch von einer Wechselgebühr war keine Rede (Mindestvertragslaufzeit bereits abgelaufen).
Nur die Versandkostenpauschale wird fällig.


Mir hat die Dame gesagt, dass eine Aktivierungsgebühr anfällt, wenn ich auf die neue Fritzbox wechseln möchte. :confused:
Das war auch der Grund, warum ich es nicht gemacht habe. Finde 50 Euro recht viel, zumal ja schon 5 Euro Miete im Monat anfallen.
Hast Du ggfs. auf Kulanzbasis eine Erlassung der Aktivierungsgebühr bekommen?

Zu den 10 Euro: Ja das ist richtig, die fällt nur innerhalb der MVLZ an. Was bei mir der Fall ist.
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben deswegen noch lange nicht den gleichen Horizont.
Oeconomicus
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 06.07.2015, 17:18

Re: 3play Plus50/Komfort/CI+ zu 3play100 upgrade OHNE Horizo

Beitragvon Neustart » 11.11.2015, 09:12

Hast Du ggfs. auf Kulanzbasis eine Erlassung der Aktivierungsgebühr bekommen?


Kann ich dir nicht sagen-wurde am Tele nicht erwähnt.....hab sicherheitshalber nochmal die beiden schriftlichen Bestätigungen genau durchgeschaut:
Die Preise wie oben angegeben und nur die 9,90 Versandkosten sind aufgeführt.

Sollte noch was kommen....melde ich es hier.....
Neustart
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.10.2015, 11:05

3play PLUS 50 zu 3play 100 Upgrade ohne Fallstricke

Beitragvon Franco Forte » 26.11.2015, 00:56

An alle, die die Download-Geschwindigkeit ihres Altvertrags 3play PLUS 50 verdoppeln und 1,90 Euro im Monat sparen wollen.

Upgrade auf 3play 100 ist problemlos über den Chat auf Twitter @UnitymediaHilfe möglich. Umstellung erfolgt sofort. Keine versteckten Kosten. Hardware und alle Leistungen des Altvertrags bleiben erhalten. Vertragslaufzeit startet jedoch für 24 Monate neu.

Mein Altvertrag:
3play PLUS 50
Modem: Cisco 3208
Internet: 50 down / 2,5 up
Telefon-Flat
TV: HD Option, Horizon Go, HD Modul (CI+)
Mobil Flat Family&Friends + Surf
Kosten: 37,90 Euro / Monat

Nach der Umstellung:
3play 100
Modem: Cisco 3208
Internet: 100 down / 2,5 up
Telefon-Flat
TV: HD Option, Horizon Go, HD Modul (CI+)
Mobil Flat Family&Friends + Surf
Kosten: 36,00 Euro / Monat

Fazit:
  • Bei doppelter Download-Geschwindigkeit 1,90 Euro im Monat gespart.
  • Keine Wechsel- oder Aktivierungsgebühr (nach Ablauf der MVLZ)
  • Hardware und alle Dienste bleiben erhalten.
  • Nachteil: Vertragslaufzeit startet für 24 Monate neu.
Zuletzt geändert von Franco Forte am 26.11.2015, 14:49, insgesamt 2-mal geändert.
Franco Forte
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.11.2015, 00:17

Re: 3play PLUS 50 zu 3play 100 Upgrade ohne Fallstricke

Beitragvon Oeconomicus » 26.11.2015, 11:59

Franco Forte hat geschrieben:Fazit:
  • Bei doppelter Download-Geschwindigkeit 1,90 Euro im Monat gespart.
  • Keine Wechsel- oder Aktivierungsgebühr.
  • Hardware und alle Dienste bleiben erhalten.
  • Nachteil: Vertragslaufzeit startet für 24 Monate neu.


Innerhalb der MVLZ fällt eine Wechselgebühr von 10,- Euro an. Diese musste ich ebenfalls bezahlen.
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben deswegen noch lange nicht den gleichen Horizont.
Oeconomicus
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 06.07.2015, 17:18

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste