- Anzeige -

Produktwechsel Mitarbeiter planlos ?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Produktwechsel Mitarbeiter planlos ?

Beitragvon 64bit » 24.10.2015, 21:56

Ich habe heute versucht ein Produktupdate vom alten 3play premium 100, Allstars, Hd, usw. usf ( das volle Programm), auf 3Play Premium 200 zu machen via Telefon-Hotline.
Meine Bedingung war, das ich mein Cisco EPC 3212 behalten darf.
Antwort: Nö das geht nicht, weil das Cisco die 200 Mbit/s nicht schafft. Ich habe nicht lange rumdiskutiert, weil ab dem Satz war das Gespräch für mich gelaufen. Ich hatte vor dem Gespräch einem Rückruf für eine Kundenzufriedenheitsumfrage zugestimmt. Der Rückruf kam. Die Bewertung fiel entsprechend der Beratungsqualität aus.
Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Muss ich jetzt solange bei der Hotline anrufen, bis ich jemanden finde, der weiß, das das Cisco durchaus 200 mbit/s schafft und ich kein neues Modem brauche, oder gibt es eine spezielle Telefonnummer wo ich anrufen kann ?
Mir gehts nur darum, das NICHT Horizon als Modemrouter arbeiten soll, sondern mein altes Cisco 3212.
Danke für eventuelle Hinweise.
64bit
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.09.2013, 11:07
Wohnort: Borken - NRW

Re: Produktwechsel Mitarbeiter planlos ?

Beitragvon Stiff » 24.10.2015, 22:24

Ja, musst Du :D
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Produktwechsel Mitarbeiter planlos ?

Beitragvon 64bit » 26.10.2015, 18:11

Ich nehme dann die Abkürzung über Twitter, mal schauen was passiert.
64bit
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.09.2013, 11:07
Wohnort: Borken - NRW

Re: Produktwechsel Mitarbeiter planlos ?

Beitragvon unimedia » 26.10.2015, 19:19

entweder so, am besten du kontakierst unity schriftlich das hat bei mir geholfen :super:
unimedia
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2014, 22:15

Re: Produktwechsel Mitarbeiter planlos ?

Beitragvon Baktosh » 27.10.2015, 22:56

@64bit

Bitte hier mal auf dem laufenden halten.

Evtl. plane ich auch einen entsprechenden Umstieg (habe das gleiche volle Programm wie du). Allerdings nur unter der gleichen Prämisse...

- Mein Cisco bleibt das Modem, an dem wunderbar eine FB 7390 werkelt und das auch weiterhin soll.
- Ich behalte mein IPv4
Baktosh
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2011, 20:58

Re: Produktwechsel Mitarbeiter planlos ?

Beitragvon Neustart » 29.10.2015, 11:12

Hallo 64bit,

ich schreibe demnächst auch einen Bericht über meinen Upgrade Versuch OHNE Horizon....will aber noch das Ergebnis abwarten.

Die Aussage "Cisco geht nicht" hat wohl was mit diesen Informationen zu tun:

https://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/b1bba038-bf68-45f7-a81c-6f3184fd8b56

(Die Seite kann über Unitymedia Speedtest und dann "....zeigt zu niedrige Wert..:" erreicht werden.)

Der Support scheint auf weniger Probleme mit einbrechender Geschwindigkeit getrimmt zu sein...
Neustart
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.10.2015, 11:05

Re: Produktwechsel Mitarbeiter planlos ?

Beitragvon 64bit » 01.11.2015, 00:53

Hallo!
Wie gewünscht, hier das Feedback:
Die Bestellung über Twitter funktionierte reibungslos. Wie im Eingangspost beschrieben wünschte ich mein Cisco Modem zu behalten. Das alles klappte ohne Probleme. Just in diesem Moment surfe ich mit 200 mbit/s und Cisco EPC 3212.
Allerdings gibt es ein Problem: Ich verwende hinter dem EPC 3212 ein TP-Link TL-WDR3600 als Router und dieser kommt mit den 200 mbit/s nicht klar. Festgestellt habe ich das dadurch, das ich meinen Rechner direkt an das Modem angeschlossen habe und damit über 200 mbit/s hatte.
Abschließend gilt zu sagen: Wer spezielle Wünsche hat: Wendet euch an die Twitter Hotline. Offensichtlich arbeiten dort Menschen, die wissen was sie machen. Wenn das Schule macht, dann hat man viele zufriedene Kunden behalten oder gewonnen.

Liebe Unitymedia Twitter-Hilfe: Vielen Dank für Eure kompetenten Taten.
64bit
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 08.09.2013, 11:07
Wohnort: Borken - NRW


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste