- Anzeige -

MediaDose: alte Wohnung 3, neue Wohnung 4 Anschlüsse

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

MediaDose: alte Wohnung 3, neue Wohnung 4 Anschlüsse

Beitragvon mccorner » 24.08.2015, 10:39

Guten Tag,
(für 3-Play-Paket ohne Bezahlfernsehen)
der Umzug steht bald ins Haus und ich hab Angst, das in der neuen Wohnung das Internet oder TV nicht funktioniert weil:

in der alten Wohnung haben wir eine Dose mit einem Data-Anschluss. Da hängt das Kabelmodem dran für Internet und Telefon und dann gab es noch den UM-Receiver (Samsung?) an der TV-Antennenbuchse, der dann an den Fernseher ging (also ein altes Teil ohne DATA-Anschluss. Nur normalen Antennenanschluss und SCART-Anschluss).
Das Ganze ist 10 Jahre alt und zwischendurch haben wir uns einen flachen HD-TV von LG gegönnt mit Kabeltuner drin. Dafür hab ich mir damals so eine PCMCIA-Kartenslotdingens gekauft mit einer Alpha-Crypt-Karte wo dann die SmartCard von UM reinkommt. War alles super. Später ist dann die Verschlüsslung gefallen (wir haben nur das „normale“ Programm) und dann ging es, glaube ich, sogar ohne die Smartkarte? Weiss ich aber nicht mehr so genau. HD der Öffentlichen können wir jedenfals empfangen, die UM-Smartkarte steckt auch im Alphadingens drinne.

Jetzt in der neuen Wohnung hab ich 2 Data-Leitungen und im Internet hab ich mal geforstet und eine Installationsanweisung von UM gesehen: ein Data-Anschluss für das Kabelmodem (Internet+Telefon) und ein Data-Anschluss für den UM-Reciever…. Und jetzt steh ich hier mit meinem Hemd: benötige ich dafür einen neuen Receiver von UM (an den alten kann ich keine DATA-Leitung machen, der ging ja an die TV-Antenne) oder funktioniert mein altes Equipment (also mit dem integrierten Receiver des TV-Gerätes direkt an die Antennenbuchse).
Wir benötigen keine verschlüsselten Bezahlsender oder so was. Ich weiss, dass die neuen Receiver so einen Datenanschluss für den Rückkanal für Video On Demand haben. Benötige ich aber (zumindest im Moment) nicht. Kann ich später dann wahrscheinlich keinen Video-Kanal oder Kino bei UM buchen, oder?

Für Internet:
Drosselt mich das „alte“ Kabelmodem irgendwie in der Internetgeschwindigkeit oder ist das egal.
(Ich kann an das vorhandene Modem meinen eigenen Router anschließen und bin nicht auf einen Zwangsrouter von UM angewiesen, was ich gut finde.)
Für TV:
Muss ich einen „moderneren“ Reciever haben oder geht das so mit dem TV-integrierten?

liebe Grüsse
Frank
mccorner
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.03.2013, 00:45

Re: MediaDose: alte Wohnung 3, neue Wohnung 4 Anschlüsse

Beitragvon hajodele » 24.08.2015, 11:09

Du kannst alles wie gehabt anschließen.
Den 2. Data-Anschluß bräuchtest du nur für Pay-TV mit Horizon. (Hier drosselt deswegen aber nichts)
Die Smartcard brauchst du nicht. Aber nicht wegwerfen. Früher oder später will die UM zurück.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: MediaDose: alte Wohnung 3, neue Wohnung 4 Anschlüsse

Beitragvon mccorner » 24.08.2015, 16:02

ok, super, danke für die beruhigende Antwort. Ich hab mir das so gedacht, aber man weiss es ja nie so genau.
mccorner
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.03.2013, 00:45


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 66 Gäste