- Anzeige -

Antennendose soll plombiert werden trotz UM Business-Vertrag

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Antennendose soll plombiert werden trotz UM Business-Ver

Beitragvon Lars » 26.07.2015, 02:39

Dinniz hat geschrieben:Es gibt auch Dosensperren die nur TV / Radio aber nicht die Data Anschlüsse abdecken.

Was ja wiederrum sinnlos wäre, weil auch an den Data-Anschlüssen der gesamte Frequenzbereich anliegt.
Viele Grüße
Lars
Lars
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 05.12.2008, 22:44
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Antennendose soll plombiert werden trotz UM Business-Ver

Beitragvon Bastler » 26.07.2015, 09:40

Dinniz hat geschrieben:Es gibt auch Dosensperren die nur TV / Radio aber nicht die Data Anschlüsse abdecken.

Ich weiß dass es die gibt (eben diese "IPO"-Sperrdosen), aber bei UMKBW habe ich diese noch nie gesehen...

Lars hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Es gibt auch Dosensperren die nur TV / Radio aber nicht die Data Anschlüsse abdecken.

Was ja wiederrum sinnlos wäre, weil auch an den Data-Anschlüssen der gesamte Frequenzbereich anliegt.

Nein, sinnlos ist das nicht, weil der DATA-Anschluss ja durch das Modem belegt ist und nicht anderweitig verwendet werden kann.

Wenn man es genau nimmt, sind Sperrmaßnahmen in einer Kundenwohnung sowieso sinnlos.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Antennendose soll plombiert werden trotz UM Business-Ver

Beitragvon Dinniz » 26.07.2015, 09:48

Also ich hab die schon 2-3mal gesehen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Antennendose soll plombiert werden trotz UM Business-Ver

Beitragvon bop99 » 26.07.2015, 15:38

Lars hat geschrieben:Jetzt drängelt aber zum wiederholten Mal ein UM-Mitarbeiter, er wolle einen Sperrtermin für unseren Kabelfernseh-Anschluss.

Ruhe bewahren :smile:

Wenn ich das richtig verstanden habe hast Du bei UM Internet, ggf. Telefon aber kein Fernsehen gebucht. UM möchte jetzt sicher stellen, dass Du keine Leistung erschleichst. Weiterhin meine ich verstanden zu haben, dass es ein Mehrparteienhaus ist, Du aber keinerlei Idee / Ahnung hast wie die einzelnen Parteien an UM angeschlossen sind. Letzteres muss Dich auch nicht interessieren.

Erster Schritt wäre für mich einmal in die AGB von UM zu schauen ob in diesen zu dem Sachverhalt etwas steht. Zweiter Schritt wäre mich selber mal mit der Hotline zu verbinden und den Sachverhalt klären zu lassen. Im Notfall nimmt man juristischen Beistand hinzu. Sich im Vorfeld aber verrückt zu machen was alles wie passieren könnte ist nicht zielführend.

Ich persönlich würde auch nicht wollen, dass jemand ohne es mit mir abzusprechen in meiner Wohnung "bauliche" Änderungen vornimmt. Ja und selbstverständlich würde auch auf eine Vertragserfüllung bestehen was gleichbedeutent mit einer unterbrechungsfreien Leistung wäre (es sei den in den ABG steht etwas dazu und diese sind nicht sittenwidrig).

Wenn bei Euch mehrere Parteien an UM angeschlossen sind und Vertragsänderungen einer Partei bei den anderen Auswirkungen haben, dann ist da bei Euch aber was ziemlich falsch gelaufen! Eine Baumstruktur ist ein NOGO. Das kann man ja gerne in seinen eigenen 4 Wänden machen, aber bitte nicht über mehrere Parteien. Das sollte immer eine Sternstruktur sein, ganz gleich ob das eine gemeinschaftliche Sat.Anlage oder ein Kabelanschluss ist.

P.S.
Damit das überhaupt im Sinne von UM (?) funktioniert müsste die Blockade ja beim Übergang von UM zur Hausanlage, spätestens zu Deinem individuellen Kabel geschehen. Eine Blombe in der Dose / auf der Dose in der Wohnung ist komplett albern.
bop99
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 17.07.2015, 09:49

Re: Antennendose soll plombiert werden trotz UM Business-Ver

Beitragvon Bastler » 26.07.2015, 18:46

Dinniz hat geschrieben:Also ich hab die schon 2-3mal gesehen.

Ich hab die schon 100 mal gesehen - aber eben bei Kabel Deutschland :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Antennendose soll plombiert werden trotz UM Business-Ver

Beitragvon Lars » 26.07.2015, 21:22

Bastler hat geschrieben:
Lars hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Es gibt auch Dosensperren die nur TV / Radio aber nicht die Data Anschlüsse abdecken.

Was ja wiederrum sinnlos wäre, weil auch an den Data-Anschlüssen der gesamte Frequenzbereich anliegt.

Nein, sinnlos ist das nicht, weil der DATA-Anschluss ja durch das Modem belegt ist und nicht anderweitig verwendet werden kann.

Im betreffenden Raum bei uns sind zwei UM-Dosen, also vier(!) DATA-Anschlüsse (zwei pro Dose). Soviel zum Thema "belegt" - außer man will mir auch noch drei von vier DATA-Auslässen zukleben :D

bop99 hat geschrieben:Ruhe bewahren :smile: .

Ich bin entspannt :zwinker: Sogar etwas amüsiert.

bop99 hat geschrieben:Wenn ich das richtig verstanden habe hast Du bei UM Internet, ggf. Telefon aber kein Fernsehen gebucht. UM möchte jetzt sicher stellen, dass Du keine Leistung erschleichst.

Das finde ich völlig legitim. Die Motivation für mein Posting hier war, dass ich nicht verstehe wie UM das bewerkstelligen will, und daher unsicher bin. Das Haus hat für UM-Signale definitiv eine Baumstruktur (Stichleitungen von oben nach unten) und die Partei unter uns ist Fernsehkunde. Wir sind hingegen nur Internet- und Telefon-Kunde (wir haben SAT in alle Zimmer gelegt und nur TVs mit integrierten SAT-Tunern, der Anreiz TV über UM zu beziehen ist NULL).

bop99 hat geschrieben:Wenn bei Euch mehrere Parteien an UM angeschlossen sind und Vertragsänderungen einer Partei bei den anderen Auswirkungen haben, dann ist da bei Euch aber was ziemlich falsch gelaufen! Eine Baumstruktur ist ein NOGO.

Bislang ist das nicht so - ich wollte nur wissen, ob wir durch (eventuelle) bauliche Änderungen an unseren Dosen dann in eine solche Abhängigkeit kämen (z.B. wenn die Partei unter uns nicht Fernsehkunde wäre).
Viele Grüße
Lars
Lars
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 05.12.2008, 22:44
Wohnort: Frankfurt a.M.

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste