- Anzeige -

heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

Beitragvon nouvaleur » 14.07.2015, 09:59

hallo UM-Fans(?)
ich habe heute Morgen hier in Hessen die Sender neu laden müssen. War auch so angekündigt von UM.
Ich habe noch analoge Empfangsgeräte: Video + FS
nur finde ich jetzt folgende Sender trotz nachträglichen Einzelsuchlauf weder im Bereich "Antenne" noch "Kabel":
Arte, 3-sat und WDR - die waren vorher da. Dafür hat man offenbar weitere "Quarksender" reingebastelt. Das was was taugte fliegt raus.
könnte mir dazu jemand kompetentes sagen?
danke
nouvaleur
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 30.04.2009, 12:51

Re: heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

Beitragvon domserv » 14.07.2015, 16:21

Die Abschaltung einiger Programme und die Patagierung waren doch angekündigt-. Steht auch alles auf der UM Seite

https://www.unitymedia.de/hilfe_service ... ebersicht/

https://www.unitymedia.de/hilfe_service/partagierung/
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

Beitragvon nouvaleur » 14.07.2015, 19:10

na danke, nur, der erste Link betrifft nur das Digitalangebot und der zweite zeigt nur das timesharing für bestimmte Analogsender auf gemeinsamer Kanalnummer.
Wo 3sat, wdr und Arte geblieben sind: nobody knows anscheinend. hat die UM stillschweigend gekilled? man möchte es nicht glauben, aber nachdem was ich für eine Trulli an der Hotline erlebt habe, heut mittag, halte ich maches für möglich.
nouvaleur
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 30.04.2009, 12:51

Re: heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

Beitragvon Grothesk » 14.07.2015, 19:27

3sat und arte sind nicht mehr ganztägig empfangbar. Die teilen sich den Kanal mit anderen Sendern.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

Beitragvon dribs » 14.07.2015, 19:28

Unten auf der Seite des ersten Links gibt es die "Programmabfrage für analoges TV-Angebot".

Einfach PLZ, Adresse ... eingeben und schon hast du die Übersicht der verfügbaren analogen Programme!
dribs
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

Beitragvon nouvaleur » 14.07.2015, 19:58

das habe ich natürlich versucht. dieser Dialog funktioniert nicht, jedenfalls nicht bei mir (xp32). weiss nicht was die da auf die schnelle zusammengeschustert haben. nach Eingabe der PLZ wurd einmal die Stadt eingeblendet, aber nach Eingabe von Strasse und Nummer hatte er kein Senderangebot - und beim Versuch, das ganze zu wiederholen, nahm er nur noch die PLZ an und dann kam keine Reaktion mehr.
oh Heimatland

ich kann im Internet bei UM für Hessen keine (jetzt) aktuelle analoge Sendetabelle mit den zugehörigen Kanalnummern ersehen. Man behandelt die Analogen wie uneheliche Kellerkinder, die keine Fürsorge mehr verdient haben. Ein jetziger Anruf bei UM brachte die Behauptung einer Dame, die Sender wären noch da. Frage Kanalnummern: Fehlanzeige! das ist Service vom Feinsten.
nouvaleur
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 30.04.2009, 12:51

Re: heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

Beitragvon Stiff » 14.07.2015, 20:40

WDR ist weg, Arte teilt sich den Kanal mit Kika und 3Sat mit Phönix.

nouvaleur hat geschrieben:Man behandelt die Analogen wie uneheliche Kellerkinder, die keine Fürsorge mehr verdient haben.


Abgesehen davon das Kinder immer Fürsorge verdient haben: je weniger analoge Sender desto besser.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

Beitragvon tonino85 » 14.07.2015, 20:48

Analog ist ein Auslaufmodell. Man sollte auf digital umstellen.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

Beitragvon nouvaleur » 14.07.2015, 20:50

@stiff danke
um die Humoreske noch zu steigern: habe gerade auf der technischen Sondernummer bei UM... 46619002 von eine Dame erfahren, dass für Hessen im Rahmen der Abschmelzung (der analogen Kinderchen) diese 3 Sender rausgenommen wurden.
ich melde mich in der psych. Tagesklinik an zur Nachversorgung.
Zuletzt geändert von nouvaleur am 14.07.2015, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
nouvaleur
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 30.04.2009, 12:51

Re: heute Nacht Analogkanäle verwürfelt

Beitragvon nouvaleur » 14.07.2015, 20:54

tonino85 hat geschrieben:Analog ist ein Auslaufmodell. Man sollte auf digital umstellen.


jes jes, schon klar, aber wie wäre es, wenn dieser Saftladen rechtzeitig für Transparenz sorgen würde, indem sie in die Kundenbereiche mal die jetzt aktuelle Senderliste einstellen würden, damit die Stocherei im Nebel gleich vermieden würde. besagte Dame will sie mir jetzt per Mail schicken.
man o man
nouvaleur
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 30.04.2009, 12:51

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Yahoo [Bot] und 36 Gäste