- Anzeige -

Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätigen...

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätige

Beitragvon HariBo » 12.06.2015, 12:25

R. I. P.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätige

Beitragvon Joe_M. » 12.06.2015, 12:57

HariBo hat geschrieben:R. I. P.

Öhm, UM oder ich?

Und falls ich, wieso wünschst Du mir den Tod?!?
Bild
Joe_M.
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätige

Beitragvon HariBo » 12.06.2015, 12:59

ich wünsche weder UM noch dir den Tod, vielmehr deinem Fred, der jetzt in Frieden ruhen möge .....
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätige

Beitragvon Joe_M. » 12.06.2015, 13:24

Ja, hoff Du arme Seele... ;)
Aber ich fürchte, ich werde den spätestens wieder aufleben lassen, wenn UM sich bei der Kündigung querstellt oder aber die Portierung der Rufnummern 'versehentlich' ablehnt. Ich erwarte zumindest mittlerweile von UM nichts anderes mehr...
Bild
Joe_M.
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätige

Beitragvon Dinniz » 12.06.2015, 14:36

Und was sollen wir dann hier noch machen?
Dann kannst in die Meckerecke gehen :zwinker:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätige

Beitragvon Joe_M. » 12.06.2015, 14:54

Dinniz hat geschrieben:Und was sollen wir dann hier noch machen?

Den Thread oben pinnen, als Warnung für andere User... :zwinker:
Bild
Joe_M.
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätige

Beitragvon Dinniz » 12.06.2015, 14:55

Du glaubst nicht ernsthaft das dein Thema so wichtig ist ;)
Dann würde es trotzdem in die Meckerecke gehören.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätige

Beitragvon Joe_M. » 12.06.2015, 16:19

Dinniz hat geschrieben:Du glaubst nicht ernsthaft das dein Thema so wichtig ist ;)


Alles eine Frage des Standpunktes. ;)

Und ernsthaft: Nein, natürlich nicht. Nicht mal der Vorschlag war ernst gemeint.
Bild
Joe_M.
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätige

Beitragvon Dinniz » 12.06.2015, 16:47

Es ist natürlich sehr traurig das man zur Kündigung greifen muss aber manchmal ist das die letzte Möglichkeit wenn jegliches Vertrauen bzw Geduld weg sind.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Um will telefonische Aussage nicht schriftlich bestätige

Beitragvon Joe_M. » 12.06.2015, 17:09

Ja... Ist leider so. Unitymedia hat jegliche Glaubwürdigkeit verspielt. Und ich denke, es ist durchaus berechtigt nach über zwei Jahren die Geduld zu verlieren.

Soeben habe ich ein Schreiben mit dem folgenden Inhalt erhalten:
Die Störungsmeldung haben wir mit Bitte um zügige Bearbeitung an unsere technische Fachabteilung weitergeleitet. Um die Anfrage bearbeiten zu können, bitten wir um ein wenig Geduld.


Am 17.04.2015 habe ich aber bereits ein Schreiben mit diesem Inhalt erhalten:
Unsere Technikabteilung prüft derzeit die Störung und Sie erhalten in Kürze eine Rückmeldung unserer Fachabteilung.


'In Kürze' bedeutet bei Unitymedia also mindestens mehrere Monate. :wand:
Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich mich natürlich nicht schon nach nur fünf Wochen über die ausbleibende Rückmeldung beschwert... :kafffee:


Edit:
Ich zitiere noch einmal, diesmal aus einem Schreiben vom 18.02.2013 ... 13 ... 13!:
die von Ihnen gemeldete Störung ist bereits durch unsere Technikabteilung in Bearbeitung.
Wir bitten Sie um ein wenig Geduld und danken für Ihr Verständnis.


Und wohlgemerkt, es handelt sich immer noch um die gleiche Störung...
Bild
Joe_M.
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 02.06.2015, 14:23

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 32 Gäste