- Anzeige -

Rechnungsstellung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Rechnungsstellung

Beitragvon olimann » 07.04.2008, 19:04

Hi,

gestern sah ich im Unitymedia Online Service das mein kontostand 23,49EUR beträgt.
(Bin seid Feb. 3Play 10000 Kunde, somit könnte ja langsam die erste Zahlung fällig werden)
Eine Rechnung war gestern nicht zu finden.

Heute schaue ich wieder nach und es gibt immer noch keine Rechnung.
Jedoch beträgt der Kontostand nun 0,00EUR und bei letzte Zahlung stehen nun die 23,49EUR
Zahlungsdatum: 07.04.08, also heute.

Auf meinem Konto ist aber nichts von Unity abgebucht worden......

Wie ist das zu verstehen?

1. Wann wird da normal eine Rechnung gestellt, so das man sieht was die da berechnen.
2. Wieso steht der Betrag heute auf gezahlt?
3. Berechnen die im vorraus?

mfg Oli
Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 14:34

Re: Rechnungsstellung

Beitragvon 2bright4u » 07.04.2008, 19:22

Genau darüber bin ich heute auch gestolpert.

Zu dem Zeitpunkt an dem der Betrag als bezahlt markiert wird, wird wohl die Lastschrift erzeugt. Es wird also bald von Deinem Konto gebucht werden.

Wann dann die Rechnung zu sehen ist, kann ich Dir leider nicht sagen.

Es wird aber NICHT im voraus gebucht, sondern für den vergangenen Rechnungszeitraum.

Als ich die Rechnung noch in Papierform erhielt, kam diese leider auch manchmal erst NACH der Abbuchung. Dann wurde ohne Benachrichtigung auf Rechnung online umgestellt. Es wäre schon nett gewesen, darüber auch informiert zu werden.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Rechnungsstellung

Beitragvon olimann » 07.04.2008, 19:40

2bright4u hat geschrieben:Es wird aber NICHT im voraus gebucht, sondern für den vergangenen Rechnungszeitraum.


Dann bin ich mal auf die Rechnung gespannt.
Denn eigentlich sollte ich ja bis Anfang April, bzw. Ende März die 2 kostenlosen Monate haben.
Somit können eigentlich noch keine 23EUR zusammen gekommen sein.

Aber die Rechnung wird es wohl aufklären.....

mfg Oli
Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 14:34

Re: Rechnungsstellung

Beitragvon Optimus_Prime68 » 15.04.2008, 01:51

Es ist immer wieder schön zu lesen, das auch andere mit den Rechnungen Schwierigkeiten haben.
Seit ich 3Play 2000 habe, was schon eine Odyssee für sich war, stimmte nicht eine Rechnung bisher.
Angefangen von der Berechnung von zwei TV-Anschlüssen (hab jedoch nur einen) bis hin zu Einzug bei einem Konto, welches nicht mir gehört und dessen Besitzer in einer gänzlich anderen Stadt wohnt, noch nicht mal bei der selben Bank ist wie ich. :kratz:

Aber es stimmt, die Kommunikation bei UM läßt arg zu wünschen übrig. Keine Infos an Kunden über Änderungen und Antworten auf schriftliche Anfragen erhält man nie. :wand:
Da müssen die noch ganz gewalltig bei, wenn sie nicht die Lachnummer der Nation werden wollen. :hammer2:

Gott sei dank funktioniert die Technik 1A :D
Benutzeravatar
Optimus_Prime68
Kabelexperte
 
Beiträge: 232
Registriert: 14.04.2008, 01:56
Wohnort: Troisdorf

Re: Rechnungsstellung

Beitragvon olimann » 15.04.2008, 15:54

Schwierigkeiten will ich das nicht nennen.
Will da mal für UM sprechen.
Es wurde einfach keine EVN beauftragt :smile:
Habe gerade angerufen und nun gibt es in Zukunft einen EVN.
Werden zwar eh so gut wie keine Verbindungen drauf sein, aber das ist ja ein anderes Thema :zwinker:

Ansonsten, wenige Sekunden war ich in der Warteschleife und wurde sehr freundlich bedient.
Also alles bestens UM :D

mfg Oli
Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 14:34

Re: Rechnungsstellung

Beitragvon 2bright4u » 15.04.2008, 17:25

@oliman: Leider hast Du nicht gesagt, warum denn nun Beträge auf der Rechnung waren, obwohl Du ja die ersten Monate "for free" hast.

BTW: Der EVN wird nur dann erstellt, wenn tatsächlich Verbindungen vorhanden waren, die nicht von der Flatrate abgedeckt waren. Ich will damit sagen: wenn keine Verbindungen stattfanden, wird kein leerer EVN erstellt, sondern gar keiner. Das kommt bei mir regelmäßig vor, da ich z.B. Auslandstelefonate sehr günstig per Skype erledige.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Rechnungsstellung

Beitragvon olimann » 15.04.2008, 18:34

Sorry, will ja auch für aufklärung sorgen und nicht nur fragen....
Also, die paar Cent Telefongebühren stammten von einer Mehrwertnummer.
Ist vollkommen richtig berechnet worden.
Mir konnte am Telefon auch gesagt werden wann und wohin der Anruf ging.

Und die anderen Gebühren die berechnet wurden sind die für 3Play.
Berechnet wurde der Monat April, vom 08.04 bis 30.04.
Meine 2 Freimonate gingen vom 08.02. bis zum 08.04.
Also paßt alles. :smile:

mfg Oli
Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 14:34


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste