- Anzeige -

Welche Kabel werden benötigt? FritzBox & Horizon...

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Welche Kabel werden benötigt? FritzBox & Horizon...

Beitragvon Kassad93 » 08.06.2015, 14:43

Hey Leute,

das Unitymediateam weigert sich mir eindeutig zu sagen, was ich genau für Kabel benötige.

Am 01.07. bekomme ich die 200k Leitung mit der FritzBox Cable 6490 nachhause und der Horizon Box...

Das sind mein Anschlüsse an der Wand:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 332042.jpg

Ich glaube ich kriege ein WISI-Click Kabel welches ich von der Wand zu einem Splitter (mit dabei?!) verbinde und vom Splitter aus zur HorizonBox und FirtzBox?

Ich erkläre euch eben wie es ist, damit ihr auch direkt die richtigen Kabellängen im Kopf habt.
So ist die Wohnung aufgeteilt:

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 332096.jpg

Grüner Kasten [BOX] (Schlafzimmer) sind die Anschlüsse an der Wand.
Grüner Kasten [TP] (Wohnzimmer) wird die HorizonBox stehen. (5 Meter von der Wand mit den Anschlüssen entfernt = Kabel )
Grüner Kasten[b][PC]
(HomeOffice) wird die FritzBox stehen. (15 Meter von der Wand mit den Anschlüssen entfernt) Kabel [B+C])

Könnt ihr mir sagen welche Kabel ich letztendlich benötige?
Ich möchte die Wände endlich zu machen und die Kabel verlegt haben...

Am liebsten wären mir direkte Links zu den Kabeln die ich bestellen muss und vorzugsweise vergoldet...
Preislich ist es mir eig. egal was die kosten, hauptsache Qualitativ hochwertig...

Ich streame via Twitch und will aufgrund eines schlechten Kabels keinen Verlust haben ;)

Würde mich über Hilfe sehr freuen...

LG,
Pascal
Kassad93
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.06.2015, 14:27

Re: Welche Kabel werden benötigt? FritzBox & Horizon...

Beitragvon tomtomtom » 23.06.2015, 06:45

Im 3-Play Paket erhälst du neben den Geräten auch die notwendigen Kabel. Die Horizon und die Fritz!Box (bzw ein anderes Gerät, sofern Telefon Komfort nicht gebucht wurde) werden beide über den Daten-Anschluss betrieben. Dafür liefert Unitymedia einen Verstärker bereits mit.

Bei den Kabeln handelt es sich um Koaxialkabel, auch bekannt als "Antennenkabel". Achte am Besten darauf, dass diese 3-fach geschirmt sind. Der Rest ist im Prinzip nur noch Sache des Netzwerks (LAN/WLAN) und der Stromversorgung.

Du verkabelst die Räume selbst? Wie wäre es dann mit weiteren richtigen Multimediadosen an der Wand, woran man dann die Geräte anschließen kann? :zwinker:
tomtomtom
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.06.2015, 06:38


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste