- Anzeige -

Neue Bestellung mit IPV4 im Business Tarif - diverse Fragen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Neue Bestellung mit IPV4 im Business Tarif - diverse Fragen

Beitragvon waterl00 » 12.04.2015, 12:10

Hallo,

ich war vorgestern für 24 Stunden Kunde eines 2Play 120 MBit Anschlußes mit Komfort Funktion (FB 6490) musste aber nach einigen Problemen (mein Heimnetz war über diesen neuen Anschluß wegen DS-Lite/IPV6 nicht mehr erreichbar) von meinem Widerruf gebrauch machen.

Nun überlege ich auf den den Business Tarif (50er oder 100er) mit fester IPv4 Adresse zu gehen, dazu habe ich aber noch einige Fragen.

Wenn ich das richtig interpretiere habe ich im Business Tarif zwei Optionen. Einmal mit dynamischer IPv4 Adresse und einer FB6360 inkl. WLAN Funktion und allem was die FB so hergibt. Oder eine fixe IPv4 Adressebestelltung bei der die FB6360 nur auf reine Kabelmodem ink. Routerfunktionalität beschränkt wird. WLAN, Telefonie und was sonst noch alles so möglich ist, wäre dann disabled.

Habe ich das grundsätzlich erstmal richtig verstanden?

Wenn ich nun die Option "fixe IP" wähle, brauche ich also noch einen zweiten WLAN Router. Und da bin ich nicht mehr so ganz auf dem Laufendem...

Gibt es hier sowas wie ein "favourite choice" Gerät, das sich bei vielen hier bewährt hat und als guter WLAN Router hinter dem Kabelmodel empfohlen wird?
Wäre toll wenn ich da ein paar Hinweise zu einem solchem Gerät erhalten könnte.

Dann nochmal zum Kabelmodel selbst. Ich lese hier hin und wieder von CISCO Kabelmodems, die hier auch noch im Einsatz sind und wohl sehr beliebt sind.
Hat man als Kunde die Wahl zwischen der FB6360 oder dem Ciscso Modem oder was hat es damit auf sich?

Und dann nochmal zum Business Tarif selbst. Ich habe den 2Play 120 mit dem BT 100 verglichen, Unterschiede sehe ich da folgende (neben der Geschwindigkeit und der IPv4 Geschichte).

- BT100 kein Onlinevorteil von 60,- Euro bei Bestellung
- im Vergleich zu 2P doch deutlich teurer (2Play 120 vs. BT 100)
- höherer Preis bei der Installation/Aktivierung (2Play 50,- Euro, BT100 80,- Euro)
- Ansonsten nahezu gleicher Funktionsumfang
- Wechslerangebot bei beiden Verträgen gleich (bin noch 1&1 Kunde bis März 2016)

Gibt es da "versteckt" noch etwas was man wissen sollte?

Da mein Anschluß durch die erste 2PLAY Bestellung schon fix und fertig installiert ist, müsste ich die Installationskosten von 80,- Euro bei einer BT100 Bestellung nochmal zahlen? Ein Techniker muß ja gar nicht mehr raus kommen, der hat das am Freitag alles sauber verlegt und eingerichtet (und Trinkgeld für seine gute Arbeit bekommen).

Dann ist mir bei der Auftragsbestätigung des 2Play 120 noch folgendes aufgefallen. Ich bin 1&1 Kunde bis März 2016 und hatte einen Haken bei Wechslerangebot bei der Bestellung gesetzt. D.h. ich muss erst ab März 2016 bei UM zahlen. Dies ist in der AB jedoch nirgends aufgetaucht. Ich bin der Meinung das ist ein wesentlicher Vertragsbestandteil und gehört da rein. Ebenso wurde der 60,- Euro Onlinevorteil nicht vermerkt, auch nicht der "Kunde wirbt Kunde" Bonus (Arbeitskollege hat mich beworben).

Ist das immer so bei den ABs? Falls ja, halte ich das für sehr fragwürdig, weil ich im Zweifel nichts nachweisbares in den Händen halte.

Und last but not least, wie rechnet UM bei dem Wechslerangebot konkret ab? Meine Vorstellung sieht wie folgt aus

Neuer Vertrag bei UM BT 100 zum 01.05.2015

10 Monate (bis 28.02.2016) kein Gebühr bei UM, dafür noch Kosten für den laufenden 1&1 Vertrag
14 Monate 49,99 monatliche Kosten (bis Ende der 24 Monaten Laufzeit)
Ende Vertrag 30.04.2017

Richtig gerechnet?

Das sind jetzt eine Menge Fragen, ich hoffe ich kann hier etwas Input bekommen, lese aber zwischenzeitlich mal fleissig weiter hier :)

Danke und schönen Sonntag.

Gruß
Loo
1&1 DSL 16.000

Bild
waterl00
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2015, 11:19

Re: Neue Bestellung mit IPV4 im Business Tarif - diverse Fra

Beitragvon tq1199 » 12.04.2015, 13:19

waterl00 hat geschrieben:..., lese aber zwischenzeitlich mal fleissig weiter hier :)


Siehe z. B. auch diese Threads:

viewtopic.php?f=53&t=21098

viewtopic.php?f=53&t=30904

viewtopic.php?f=90&t=30796

viewtopic.php?f=53&t=30900
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Neue Bestellung mit IPV4 im Business Tarif - diverse Fra

Beitragvon waterl00 » 12.04.2015, 13:29

Danke, das sind ja alles Themen zur Einrichtung der statischen IP.

Meine Fragen bezogen sich eher auf die Themen

BT mit fixer IP
=> kein volle Funktion des FB?
BT mit variabler IP
=> volle Funktion der FB?

Falls fixe IP, welcher WLAN Router hinter dem Kabelmodem? Empfehlungen?
Kann ich wählen zwischen FB 6360 und Cisco Kabelmodem? Welches ist besser?
Muß ich Installations/Aktivierungskosten zahlen wenn alles schon fix und fertig ist (ausser Modem selbst natürlich)?
AB enthält keinen Onlinevorteil, keine Kunde-wirbt Kunde Gutschrift, keinen Hinweis auf Wechslergutschrift. Korrekt?
Wie wird genau monatlich abgerechnet bei einem Wechslerangebot?

Gruß
Loo
1&1 DSL 16.000

Bild
waterl00
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2015, 11:19

Re: Neue Bestellung mit IPV4 im Business Tarif - diverse Fra

Beitragvon Madee » 16.04.2015, 12:20

waterl00 hat geschrieben:Danke, das sind ja alles Themen zur Einrichtung der statischen IP.

Meine Fragen bezogen sich eher auf die Themen

BT mit fixer IP
=> kein volle Funktion des FB?
BT mit variabler IP
=> volle Funktion der FB?

Falls fixe IP, welcher WLAN Router hinter dem Kabelmodem? Empfehlungen?
Kann ich wählen zwischen FB 6360 und Cisco Kabelmodem? Welches ist besser?
Muß ich Installations/Aktivierungskosten zahlen wenn alles schon fix und fertig ist (ausser Modem selbst natürlich)?
AB enthält keinen Onlinevorteil, keine Kunde-wirbt Kunde Gutschrift, keinen Hinweis auf Wechslergutschrift. Korrekt?
Wie wird genau monatlich abgerechnet bei einem Wechslerangebot?

Gruß
Loo



Prinzipiell Telefon & Internet -> F!B 6360 staticip -> F!B ist ein reines MTA ohne jegliche Routing Funktionen, nur Telefonie geht noch -> dahinter kann jeder normale Router mit WAN Port angeschlossen werden.
dynamicip -> F!B ist normal nutzbar

Only Internet -> Cisco EPC3925 -> MTA mit Router ähnlich dem TC7200 nur ohne W-Lan, dafür gibt es einen W-Lan Router mit dazu. Es gilt das gleiche wie bei der F!B mit staticip können die integrierte Funktionen nicht genutzt werden.


Aktivierung kostet 79,90€

Denke auch dran das das alles Nettopreise sind.
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Neue Bestellung mit IPV4 im Business Tarif - diverse Fra

Beitragvon waterl00 » 16.04.2015, 13:10

Danke sehr.

Ich habe mittlerweile eine kleine UM Odysee hinter mir.

Beim Business Tarif gibt es keinen Onlinevorteil (beim ersten Anruf sagte man mir das ich den aus dem Privattarif mitnehmen könne, beim zweiten Anruf dann plötzlich nicht mehr)
die Kunde wirbt Kunde Aktion ging auf einmal auch nicht mehr und war ich schon reichlich sauer wegen der ständigen unterschiedlichen Aussagen der Hotline.

Letztlich wollte ich dann auf einen 3P Anschluß mit Horizon gehen.

Damit wäre ja auch IPV4 möglich. Ich musste dann aber nach diversen Telefonaten mit UM (die Kompetenz der Hotline läßt bei technischen Rückfragen sehr zu Wünschen übrig)
feststellen, daß die Horizon dann doch kein Portforwarding und DynDNS kann (auch das wurde mir vorher zwei mal zugesagt).

Nun habe ich erst mal die Nase voll von dieser Firma.

Wenn es irgendwann mal möglich sein sollte über IPV6/DS-LIte mein Heimnetzwerk zu erreichen (Fileserver, Owncloud, Webserver, Cams und Homeautomation) denke ich nochmal über einen Wechsel nach

Aber im Moment bin ich erst mal ziemlich bedient.
1&1 DSL 16.000

Bild
waterl00
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.04.2015, 11:19

Re: Neue Bestellung mit IPV4 im Business Tarif - diverse Fra

Beitragvon eazrael » 22.04.2015, 00:37

Joa, technisch kriegt die Hotline nix gebacken. Ich glaub da zieht man noch mehr Infos aus einer Computerbild.

Falls du noch irgendwie Interesse hast und ein bisschen Bastler (oder Power-User) bist, dann kannst du dir zum Business-Tarif mit fester IP auch einen einfachen WLAN-AP oder Router besorgen. Muss nichts besonderes sein, braucht auch kein (DSL-)Modem, das macht die schon um einiges billiger. Warum Bastler? Mach dir dd-wrt drauf und du hast eine menge Möglichkeiten. Ich kann die WLAN Dual-Band Geräte von TP-Link empfehlen (~50€). FritzBox macht dann Telefon, der AP LAN und WLAN.

Wenn du dein Unglück mit Dual-Stack Lite versuchen möchtest, es gibt Tunnelanbieter wie Portunity, da kanst du dir eine IPv4 Adresse oder Netz per Tunnel nach hause legen lassen. Ist natürlich vom Setup zum einen schon sehr komplex und ehrlich gesagt von der Stabilität IMHO eine Klasse schlechter.
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste