- Anzeige -

Hardwaretausch und Aktivierung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Hardwaretausch und Aktivierung

Beitragvon Ru1964 » 28.02.2015, 23:15

Wenn man das an der Hotline bzw. an der Technik weiß, dann soll man es nicht machen und dann noch sagen in 1h ist das fertig.
Es wäre kein Problem bis zu dem angegebenen Datum zu warten. Jetzt hat man den Salat ( Kein Inet + Telefon) mit der neuen Hardware.

Gott sei Dank funktioniert meine alte Fritze noch.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Hardwaretausch und Aktivierung

Beitragvon magentis » 01.03.2015, 09:14

Dinniz hat geschrieben:Ich rede auch vom Vorhaben des Threaderstellers.
Eigentlich sollte in der Auftragsbestätigung nen Umschalttermin stehen.


Eigentlich, aber bei mir z.B. stand - wie bei einigen anderen auch - nichts davon drin. Selbstaktivierung oder so was in der Richtung, das war's.

Dinniz hat geschrieben:Das manuelle Anstossen birgt immer die Gefahr das etwas schiefgeht.
War schon immer so bei UM .. damit bringt man automatische Prozesse gerne mal durcheinander.


Ohne Schalttermin bleibt dem Kunden aber nichts andere übrig wie anzurufen und es manuell Anstossen zu lassen. Aber selbst das und anschließender Fehler wäre halb so wild, wenn es dann innerhalb von 2-3 Tagen erledigt wäre. Aber man bekommt meistens nur leere Versprechungen, bzw. läuft es angeblich immer wieder in einen Fehler.
Und oh Wunder, ca. 14 Tagen nach Erstinbetriebnahmeversuch läuft es bei ~ 97 % der Kunden von ganz allein. Selbst das könnte man noch hinnehmen wenn UM sofort darauf hinweisen würde. Aber nein, man muss ja Storys basteln, Technikertermine machen usw.

Und das finde ich höchst unprofessionell bei dem ganzen Hickhack und völlig unnötig. Offene Kommunikation und min. die Hälfte aller Kunden mit Problemen hätte mehr Verständnis und würde die zusätzliche Wartezeit eher akzeptieren.

Scheinbar mag UM aber lieber viele negative Berichte, statt wenige gute. Ganz nach dem Motto: schlechte "Presse" ist immer noch besser wie gar keine.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Hardwaretausch und Aktivierung

Beitragvon Bruce » 12.03.2015, 11:21

Dinniz hat geschrieben:Das manuelle Anstossen birgt immer die Gefahr das etwas schiefgeht.
War schon immer so bei UM .. damit bringt man automatische Prozesse gerne mal durcheinander.


Das manuelle Anstossen bringt nur dann Probleme oder Fehler wenn die neue Hardware nicht dran ist oder aber zum Beispiel während der Provisionierung der Hardware versucht wird die Telefonie zu nutzen .Und grundsätzlich sollte man keinesfalls bei diesem Beispiel beide Fb am Netz haben das kann nur Fehler verursachen.Denn im Zuge so einer Änderrung wird immer erst das alte Geräte "Deprovisioniert " Dienste löschen und im nächsten Schritt werden die Dienste auf die Neue Hardware übertragen .Das hier soll keinesfalls ein Belehren sein es handelt sich da um Erfahrungswerte .
Bruce
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.03.2015, 10:42

Re: Hardwaretausch und Aktivierung

Beitragvon Ru1964 » 12.03.2015, 11:32

Das kann so nicht stimmen.

Ich habe bei mir bei der Aktivierung beide FB`s (6360 +6490) angeschlossen gehabt.
UM konnte dann nach längeren Diskussionen bezüglich meines Downgrades von 3play auf 2play ohne Probleme vorzeitig aktivieren.

Ich konnte den alten Anschluß bis zur Umschaltung ohne Probleme nutzen.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 12 Gäste