- Anzeige -

Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitragvon ruby » 02.03.2015, 23:57

Dinniz hat geschrieben:Das ist nicht ganz richtig nachdem was ich weiss.


Was weißt du denn? Wäre schön, wenn du es uns sagen würdest.
ruby
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 23.11.2011, 18:14

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitragvon GoaSkin » 03.03.2015, 00:09

Torpedo64 hat geschrieben:Blöd ist, dass ein Bestandskunde nur die neue Fritzbox 6490 erhält, wenn der Tarif auf einen höheren umgestellt wird. In dem Fall müsste ich pro Monat 30 Euro mehr bezahlen, um das Gerät zu erhalten. Das ist eine absolute Frechheit!! :wand:


Einen beliebigen Router kann man gegen die Fritzbox 6490 nur durch Hinzubuchen der Komfort-Option tauschen (4,99 im Monat).

Hat man bereits die Komfort-Option mit einer Fritzbox 6360, wird Diese nur getauscht, wenn man in einen 200 MBit-Tarif wechselt, da das Altgerät für sämtliche langsameren Tarife ausreichend ist. 30 Euro im Monat müsste man tatsächlich mehr zahlen, wenn man bei einem Tarif aktuell nur 30 Euro zahlt und die Komfort-Option schon hat.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitragvon Dinniz » 03.03.2015, 00:13

Angeblich soll nach dem ersten Ansturm es auch möglich sein für Bestandskunden auf die neue Box zu wechseln auf Wunsch.
Ob das so ist bzw noch kommt weiss man aber nie.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitragvon Torpedo64 » 03.03.2015, 00:24

GoaSkin hat geschrieben:
Torpedo64 hat geschrieben:Blöd ist, dass ein Bestandskunde nur die neue Fritzbox 6490 erhält, wenn der Tarif auf einen höheren umgestellt wird. In dem Fall müsste ich pro Monat 30 Euro mehr bezahlen, um das Gerät zu erhalten. Das ist eine absolute Frechheit!! :wand:


Einen beliebigen Router kann man gegen die Fritzbox 6490 nur durch Hinzubuchen der Komfort-Option tauschen (4,99 im Monat).

Hat man bereits die Komfort-Option mit einer Fritzbox 6360, wird Diese nur getauscht, wenn man in einen 200 MBit-Tarif wechselt, da das Altgerät für sämtliche langsameren Tarife ausreichend ist. 30 Euro im Monat müsste man tatsächlich mehr zahlen, wenn man bei einem Tarif aktuell nur 30 Euro zahlt und die Komfort-Option schon hat.


So ist es... :hammer2:
UM 2play 120MBit
Bild
Torpedo64
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 03.09.2008, 09:40

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitragvon Torpedo64 » 03.03.2015, 00:26

Die alte Fritzbox ist auf jeden Fall schon lange überholungsreif. Die Firmware ist veraltet und wurde bisher auch nicht von UM aktualisiert.
UM 2play 120MBit
Bild
Torpedo64
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 03.09.2008, 09:40

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitragvon mauszilla » 03.03.2015, 09:47

Deswegen hoffe ich, das das neue Gesetz recht schnell durchgeht gegen Routerzwang.
Ich bin derzeit froh über mein Cisco 3212 und meinem eigenen Router.

Kann selbst entscheiden welche Firmwareversion ich heben will, oder sogar welche Software.
Da dürfen die gerne mit dem Modem machen was sie wollen, solange es funktioniert :cool:
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitragvon kalle62 » 03.03.2015, 11:03

hallo

Ich habe auch das Cisco 3212 und einen Linksys E3200 Router damit bin ich voll Zufrieden,da hängen noch 8 Receiver mit Lan Switch dran und alles läuft Fehlerfrei.
Ich verschwende keinerlei Gedanken daran,da was zu ändern.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4330
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitragvon Taxi Driver » 03.03.2015, 14:30

Ja mein Cisco werde ich auch hegen und Pflegen und hoffen das es keinen Defekt erleidet.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitragvon Dinniz » 03.03.2015, 14:36

Ich hab extra schon 2 Ersatznetzteile beiseite gelegt für meins :mussweg:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Änderung der TV-Pakete, 3-Play Tarife und Maxdome

Beitragvon mauszilla » 03.03.2015, 15:00

Netzteile dürfte es keinen Engpass geben, meins läuft mit dem vom 3208G, also scheinen die alle dieselben Teile zu haben.
Zu Kaufen gibts die auch :D
http://www.amazon.de/Netzteil-ENG-3A-15 ... B00KJE4I2S
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste