- Anzeige -

3Play 32.000 HD-Recorder downgraden auf 3Play 32.000

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

3Play 32.000 HD-Recorder downgraden auf 3Play 32.000

Beitragvon xline » 26.02.2015, 09:36

Guten Morgen.

Im Jahr 2011 habe ich den Vertrag 3Play 32.000 (mit) HD-Recorder abgeschlossen. Diese kostete damals 5,00 EURO (35,00 EUR) mehr als das einfache 3Play 32.000 (30,00 EUR). Jetzt habe ich mir zu Weihnachten einen Dual-Kabel-Recorder von Panasonic geholt. Diese kann deutlich mehr als der weiße HD-Recorder von Unitymedia und nun benötige ich diesen daher nicht mehr. Mich würde interessieren ob ich auch nur den HD-Recorder kündigen kann und dann monatlich 5,00 EUR sparen kann. Oder macht evtl. ein genereller Tarifwechsel Sinn?

Ich möchte jedoch die Fritz!Box 6360 und die ISDN-Option behalten. Smartcard benötige ich eignetlich nicht. Mir reichen die ör in HD und der rest in Digital.

Wie ich gerade gesehen habe wäre 3Play Smart 50 + Komforttlefon wohl das richtige für mich. Muss den dann alles neu aktiviert werden oder wie läuft das bei einem Vertragswechsel innerhalb unitymedias?
xline
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.02.2015, 09:09

Re: 3Play 32.000 HD-Recorder downgraden auf 3Play 32.000

Beitragvon Nadia » 26.02.2015, 11:55

Guten Morgen,

da der HD Recorder ein Bestandteil des damaligen Produktes ist, kannst Du diese nicht separat kündigen, da wir das Produkt 3play 32.000 gar nicht mehr anbieten. Ich empfehle Dir hier tatsächlich die Umstellung auf ein höhere Produkt durchzuführen. Da Du keine weiteren HD Sender o.Ä. benötigst ist hier das 3play SMART 50 interessant. Dennoch wirst Du einen HD Receiver erhalten, da diese im Paket enhalten ist. Es besteht aber auch die Möglichkeit auf ein CI+ Modul, da nimmt da nicht so viel Platz weg, falls Du es nicht nutzt :D die Umstellung solltest Du aber zeitig vornehmen. Deine bestehenden Optionen bleiben auch bestehen, die Umstellung auf das neue Produkt dauert 14 Tage, da hier halt noch der Receiver oder das Modul zugeschickt wird. Nach Erhalt kannst Du aber die Aktivierung beschleunigen, indem Du Dich an die Hotline wendest oder über das Social Media Team.

Dort kannst Du natürlich auch die Umstellung beantragen.

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen.

LG
Nadia
Nadia
UnitymediaHilfe
 
Beiträge: 58
Registriert: 12.12.2012, 12:01


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste