- Anzeige -

Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeiten

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeiten

Beitragvon uwe33 » 13.02.2015, 19:57

Hallo
Ich hab die Verarsche von Kabel.BW satt!
Seit Dezember bin ich im besitz des Horizon-Recorders, da dieses Gerät nichts taugt und einige Funktionen nur eingeschränkt funktionieren kann ich doch das Gerät zurückgeben!?

(viewtopic.php?f=92&t=29837)

Im Dezember hab ich nach erhalt des Recorders gleich die Hotline angerufen,da meine HD-Sender nicht freigeschaltet wurden.
Nach 45 Minuten!!! meldete sich endlich mal ein Mitarbeiter. Er sagte die Programme werden in der Nacht freigeschaltet.
Als nach einer Woche ist immer noch nichts passierte, hab ich am 18.12.2014 eine Mail an den Kundenservice gesendet.
Am 08.01.2015 kam die Antwort von Kabel-BW:
"Sehr geehrter Herr Werzner,
vielen Dank für Ihr Schreiben vom 18.12.2014.
Gern haben wir die HD Option auf Ihren neuen Horizon Recorder umgebucht, in naher Zukunft werden Sie über
dieses Gerät das volle HD Programm empfangen können"

In Naher Zukunft!? ...ist damit 2016 gemeint???
Heute funktionieren die HD-Sender immer noch nicht! :zerstör:
Die Funktionen wie "Eigene Fotos" "Eigene Videos" hängen sich ständig auf und der Recorder lässt sich nur noch durch den Hauptschalter wieder einschalten.
Hätte ich den Recorder nur gleich zurück gesendet wäre ich heute glücklicher.
Das Wiedergaberecht ist abgelaufen aber eine Kaffeemaschine bei der statt Kaffee nur kaltes Wasser rausläuft kann ich doch auch zurückgeben!?

Was kann ich tun?
Ich will komplett weg von KabelBW!
Ich zahle jeden Monat ca 60-70€ für die Verarsche!
Bei der Hotline wartet man 30 Minuten und länger und dann erzählen die Mitarbeiter jedes mal andere Märchen.
Beim Kundenservice per Mail ist es nicht besser. Die versenden Standard-Antworten die mir nichts bringen.
:hammer: :zerstör: :traurig:

PS: Der Kundenservice ist das letzte!
Ich dachte 6,72 das ist ja günstig für den Recorder, leider nur Verarsche!
Jeder neue TV hat heute Internetzugang und das funktioniert.....!
Ich zahle lieber paar Euro mehr für die Telekom aber ich habe Ansprechpartner und Service vor Ort!
uwe33
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.12.2014, 15:59

Re: Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeit

Beitragvon Wasserbanane » 13.02.2015, 20:08

Hoffe, dass du bei der Telekom zufriedener sein wirst. Mir persönlich wären die 40€ mehr im Monat für gleiche Leistung (Kabelanschluss in Nebenkosten) zuviel. Habe allerdings auch keine Probleme mit UM. Toi Toi Toi!

Aber als kleine Anekdote, da man mit jedem Anbieter Probleme haben kann: http://www.schleckysilberstein.com/2014 ... e-abgrund/
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeit

Beitragvon Darktrooper » 13.02.2015, 22:44

Das Gerät taugt nichts? Wenn du das denen so sagst werden die nur müde Lächeln. Du musst schon genau sagen was bei der Box nicht funktioniert. Und per Mail oder Telefonisch würde ich jetzt nichts mehr machen. Du kannst den jetzt einen Brief schreiben in denen du ihn noch eine Frist von 14 Tagen gibst, alle Fehler zu beseitigen, sollte die es nicht schaffen wirst du den Vertrag fristlos kündigen das der Vertrag von Seiten UM nicht eingehalten wurde. Sollten Sie der Sache nicht nachkommen, wirst du weitere Rechtliche Schritte einleiten die mit Kosten verbunden sein werden und die dann UM ebenfalls tragen müsste.

Mehr kannst du erstmal nicht machen.
Bild
Darktrooper
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 30.10.2009, 23:56

Re: Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeit

Beitragvon Stiff » 14.02.2015, 15:39

Schon mal auf die Idee gekommen dass die Box einfach nur defekt ist?
Bestehe auf einen Tausch, die von Dir beschrieben Fehler sind nicht üblich bei dem Gerät.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 915
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeit

Beitragvon uwe33 » 16.02.2015, 22:58

Danke für die Tipps.
Die Box ist nicht defekt!
Ein Bekannter hat die gleichen Probleme!
Sobald ich "Meine Fotos" öffne zwei drei mal hin und her schalte oder spätestens nach 30ig Bildern hängt der Recorder!
Wer von Euch hat schon mal mehr "Eigene Fotos" auf dem Recorder angeschaut???
Oftmals werden "meine Geräte" nicht mehr angezeigt und beim "Netzwerk-Asisstent" bleibt er bei 99% hängen!
Meine Fotos sind auf dem PC freigegeben und auf dem Notebook kann ich diese (alle 8GB) problemlos öffnen, der Recorder bringt es nicht!
uwe33
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.12.2014, 15:59

Re: Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeit

Beitragvon GoaSkin » 17.02.2015, 12:21

Kaum hier angemeldet und nur am rum jammern, weil auf das Geschwätz und die Desinformation von irgendwelchen Callcenter-Agenten immer wieder reingefallen.

Das langweilt.

Wer glaubt, am Telefon kompetente Verkäufer zu erwischen, denen man vertrauen kann, dass sie alles richtig machen - dem ist nicht zu helfen. Man muss sich eben mit Dienstleistungen selbst richtig auseinander setzen, bevor man sie bestellt und dem Callcenter-Mitarbeiter überlegen sein. Das Kleingedruckte muss man sich Verinnerlichen und darf nicht zu faul sein, um jeglichen Schriftverkehr zu lesen. Diese Faustregel gilt bei UMKBW genauso, wie überall, wo man Kunde ist.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeit

Beitragvon uwe33 » 18.02.2015, 12:14

Ich habe KabelBW per Mail geschrieben:
Hier die Antwort!
"Sehr geehrter Herr Werzner,
Sie haben uns mitgeteilt, dass Sie den am 28.11.2014 mit uns geschlossenen Vertrag über die Nutzung
unseres Produktes Horizon HD-Recorder widerrufen möchten.
Leider ist die Widerrufsfrist von 14 Tagen bei Eingang Ihrer Mitteilung bereits abgelaufen."

Soll ich jetzt den Recorder zwei Jahre zahlen ohne das dieser richtig funktioniert. :sauer:
Langsam denke ich daran ein Anwalt aufzusuchen.
uwe33
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.12.2014, 15:59

Re: Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeit

Beitragvon Dinniz » 18.02.2015, 12:44

Mach das.
Lass uns nur bitte in Ruhe.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeit

Beitragvon uwe33 » 18.02.2015, 23:36

haha
"ehemaliger Servicetechniker" dann komm doch her und reparier den Schrott-Recorder.... :winken: :lovingeyes:
uwe33
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.12.2014, 15:59

Re: Nie wieder KabelBW, Sofort Kündigen ? welche Möglichkeit

Beitragvon Dinniz » 18.02.2015, 23:42

Stunde 75€ + Anfahrt :kafffee:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste