- Anzeige -

Nach bestätigter Kündigung erfolgt Auftragsbestätigung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Nach bestätigter Kündigung erfolgt Auftragsbestätigung

Beitragvon hajodele » 12.02.2015, 17:55

Leute,
ihr bringt mich auf ein genial einfaches Geschäftsmodell:

Zu den Pfingstferien versende ich einige zig-tausend Auftragsbestätigungen an vornehmlich Familien und Lehrer für das Produkt NIX zum Preis von ECHT-viel-KOHLE. :super:

So einfach geht es also wirklich nicht. Das würde ja bedeuten, dass ich mein Haus nicht mehr verlassen darf.
Der sogenannte Vertragspartner muss ggf. nachweisen, dass überhaupt was bestellt wurde.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Nach bestätigter Kündigung erfolgt Auftragsbestätigung

Beitragvon chrissaso780 » 12.02.2015, 23:09

Wenn in der Auftragbestätigung noch nicht mal drin steht was du gebucht hast dann hast du gar nichts Abonniert.
Da kann ja jeder Ankommen.

In einer Ordentlichen Auftragsbestätigung.
Eine Wiederufbelehrung muss dabei sein, AGB, Haargenau alles aufgezählt was du gebucht hast, Persönlichen Daten.

Das ist ein Brief mit vielen Seiten.
chrissaso780
Übergabepunkt
 
Beiträge: 366
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: Nach bestätigter Kündigung erfolgt Auftragsbestätigung

Beitragvon tq1199 » 13.02.2015, 10:19

chrissaso780 hat geschrieben:In einer Ordentlichen Auftragsbestätigung.
Eine Wiederufbelehrung muss dabei sein, AGB, Haargenau alles aufgezählt was du gebucht hast, Persönlichen Daten.

Das ist ein Brief mit vielen Seiten.


Auch wen jemand deine persönlichen Daten kennt (evtl. gekauft hat) und dir eine "ordentliche" Auftragsbestätigung (Brief mit vielen Seiten) über einen (angenommen telefonisch zustande gekommenen) Vertrag zukommen lässt, ist das noch nein Nachweis, dass auch etwas bestellt worden ist.
Die Frage ist doch, muss der- oder diejenige der/die so eine "Auftragsbestätigung" bekommt, überhaupt reagieren (d. h. Zeit investieren um einen Brief zu schreiben oder ein Telefongespräch führen und Geld ausgeben für den Versand) oder kann man diese "Auftragsbestätigung" einfach nicht weiter beachten bzw. in den Müll schmeißen?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1279
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Nach bestätigter Kündigung erfolgt Auftragsbestätigung

Beitragvon Dinniz » 13.02.2015, 12:07

Einfach mal bei UM anrufen oder bei Facebook anschreiben ob die Auftragsbestätigung einen Sinn hat?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste