- Anzeige -

Geschichte einer Kündigung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Geschichte einer Kündigung

Beitragvon FBrause » 28.03.2008, 17:58

mein lieber Moserator,

auch wenn es Dir nicht bekannt sein sollte,

es soll Menschen geben, die als Beifahrer oder Mitfahrer nicht am Strassenverkehr teilnehmen und telefonieren oder mit ihrem Handy z.B. Nokia 95, oder dem Schlepptopp, angegurtet, am öffentlichen Leben teilnehmen können.

Also bitte erst Gehirn einschalten und dann posten.

fb
FBrause
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.07.2007, 16:29

Re: Geschichte einer Kündigung

Beitragvon Moses » 28.03.2008, 18:08

Bis hier hin und nicht weiter. FBrause darf jetzt etwas nachdenken, ob persönliche Beleidigungen denn wirklich sein müssen und ob er nicht etwas konstruktiver schreiben möchte.

Da er den Thread ziemlich ruiniert hat, versuch ich jetzt mal was aufzuräumen, ggf. gibt's ja doch noch was sinnvolles zu sagen.

PS: so, aufgeräumt und die Entgleisungen (dafür bin ich wahrscheinlich auch selbst mit Verantwortlich, dafür möchte ich mich entschuldigen) entfernt. Der ursprüngliche Thread kann weiter genutzt werden, falls das Interesse besteht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste