- Anzeige -

Mal eine POSITIVE Meldung :)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Mal eine POSITIVE Meldung :)

Beitragvon Piet_unity » 03.02.2015, 12:00

Liebe Forengemeinde,
es liegt in der Natur des Menschen, sich negative Erfahrungen zu merken und die positiven auszublenden.
Das ist also völlig normal und ebenfalls völlig erklärlich ist, dass man normalerweise nicht in einem Forum schreibt, wenn man keine Probleme oder Fragen hätte - wozu auch?
Das gibt aber beim Lesen der Beiträge den Eindruck, dass unser Dienstleister so gar nichts auf die Reihe bringt - und da möcht ich mal eine (kleine) Lanze brechen:

- Die Umstellung von 1&1 DSL auf 2Play100 ging absolut reibungslos, für fast 10 Monate parallel ohne Mehrkosten sofort nutzbar.
- Der Techniker von Cableway kam innerhalb von drei Tagen und hat saubere und korrekte Arbeit hinterlassen.
- Über IPv6 war ich mir bewusst, habe mich aber zu wenig damit auseinandergesetzt - mein Pech, hätte ich vorher drauf kommen sollen, aber mein 1&1 Zugang gab den Zugriff ja noch her.
- Noch vor Ablauf des 1&1-Vertrages hatte ich Streaming-Probleme über Maxdome, deren Empfehlung: IPv4 (na klasse :zunge: ) ABER: In nur einem Anruf konnte das geklärt werden (ich wäre nach 9 Monaten ja eigentlich kein Neukunde mehr) und ich bekam also IPv4 :super: :super: :super: :kiss:
- Tag der Umstellung/Portierung: Innerhalb von 2 Stunden (und das Nachts) zogen meine 4 Rufnummern ohne jedes Problem von 1&1 zu Unitymedia um :super: :super: :super:
- Seit ich den Zugang habe, ist mein Speed, den ich immer mal wieder auf verschiedene Arten teste im oberen Bereich, seltenst "unten" und dann noch immer über den besagten 75%

Das wollte ich einfach nur mal so los werden und mich (zumindest bis jetzt) für einen guten, funktionierenden Service und Dienstleistung bedanken.

Beste Grüße
Piet
_____________________________________________
unitymedia 2play 120 comfort
Fritz!Box 6360

_____________________________________________
Bild
Benutzeravatar
Piet_unity
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 19.03.2014, 09:07

Re: Mal eine POSITIVE Meldung :)

Beitragvon hajodele » 03.02.2015, 12:26

Piet_unity hat geschrieben:Noch vor Ablauf des 1&1-Vertrages hatte ich Streaming-Probleme über Maxdome, deren Empfehlung: IPv4 (na klasse :zunge: ) ABER: In nur einem Anruf konnte das geklärt werden (ich wäre nach 9 Monaten ja eigentlich kein Neukunde mehr) und ich bekam also IPv4

Wie hast du denn das geschafft?
Normalerweise stellen sie sich gerade hier und gerade bei Neukunden sehr Mädchenhaft an
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Mal eine POSITIVE Meldung :)

Beitragvon Piet_unity » 03.02.2015, 12:55

hajodele hat geschrieben:Wie hast du denn das geschafft?


Na ja, ich bin halt ein netter Kerl und am anderen Ende war eine nette Dame :D :D :D :glück: :super:
_____________________________________________
unitymedia 2play 120 comfort
Fritz!Box 6360

_____________________________________________
Bild
Benutzeravatar
Piet_unity
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 19.03.2014, 09:07

Re: Mal eine POSITIVE Meldung :)

Beitragvon mauszilla » 04.02.2015, 10:04

Piet_unity hat geschrieben:
hajodele hat geschrieben:Wie hast du denn das geschafft?


Na ja, ich bin halt ein netter Kerl und am anderen Ende war eine nette Dame :D :D :D :glück: :super:


Denke mal, das liegt zum einen daran, wen man bei der Hotline erwischt und zum anderen wie man mit den Leuten umgeht.
Generell muss ich sagen, das der Support von UM um längen besser ist, als bei vielen anderen.

Bin nun seit 7 Jahren Kunde bei UM und bin durch die Bank zufrieden mit dem Anbieter.
Sicher gab es den ein oder anderen Schluckauf. So war beim ersten mal (3play in neu ausgebautem Gebiet) ein paar Problemchen, die man jedoch flott in den Griff bekommen hat. Danach lief alles sehr stabil auch nach Vertragsänderungen auf höhere Tarife super.
Umzug stand an und wenn nicht der Bautrupp, der die neue Wohnung renoviert hat, das Kabel zerschossen hätte auch alles super. Am Tag des Umzugs stand ein Techniker in der neuen Wohnung und wollte alles anschließen. Wie erwähnt, er konnte es nicht, weil das Kabel defekt war. In der selben Woche kam ein weiteres Team um den Schaden zu beheben, für mich alles Kostenfrei.
Von da an wieder alles ohne weitere Probleme bis vor Kurzem der Umstieg auf 100 Mbit. Auch hier wäre alles easy gewesen, wenn nicht das Modem solche Zicken gemacht hätte. Von den Werten tauglich jedoch scheint es mit der Geschwindigkeit doch überfordert zu sein.Anderes dran und es Klappt super.
Für die Unannehmlichkeiten zwei dicke Gutschriften erhalten.

Bin mir so gut wie sicher, das es jetzt wieder ohne größere Probleme laufen wird.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Mal eine POSITIVE Meldung :)

Beitragvon kalle62 » 04.02.2015, 11:53

hallo

Ich bin ja auch schon ein paar Jahre UM Kunde,und bin mit der Leistung und mit den Preisen schon sehr Zufrieden.
Ich Glaube aber auch das es an der Hotline wichtig ist,wie man selbst rüber kommt und ob man sein Problem.
Auch selbst richtig da stellen und Erklären kann,den wenn dann 2 am Telefon nur ein Halb Wissen haben.
Ist das bestimmt nicht immer einfach,noch dazu wenn man Denkt das die Anrufe Überwacht werden.
Ich Persönlich könnte so einen Job nicht machen,besonders wenn man vil auch nicht immer den Richtigen Tip/Ratschlag geben kann. :zwinker: :zwinker:

Ich würde mir Gerne mal so 10-15 Anrufe an Hören,was so an einer Hotline abgeht. :cool:

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Mal eine POSITIVE Meldung :)

Beitragvon mauszilla » 04.02.2015, 12:21

Das möchtest du nicht wirklich :cool:

Stell dich einfach mal einen Tag in einen Mobilfunkladen und höre zu.... unfassbar wie sich da manche benehmen und am Telefon ist es noch schlimmer, da man sich da ja sicher wähnt.
Beleidigungen der übelsten Sorte und sogar Morddrohungen sind nicht selten.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Mal eine POSITIVE Meldung :)

Beitragvon hajodele » 04.02.2015, 12:31

Ich bin froh, dass ich nur noch für meine Mutter und teilweise für meinen Schwager die Hotline erleiden muss.

Dass man insbesondere an der Hotline einen höflichen Umgangston pflegen sollte, muss eigentlich nicht unbedingt ausdrücklich erwähnt werden. Leider habe ich da auch schon negative Erfahrungen bis zu "einfach auflegen" gesammelt.

Viel schlimmer ist die Qualität der Mitarbeiter.
Bei dieser komischen Umstellung wegen der "Preisanpassung" hatte ich beim Anruf für meine Mutter Glück. Ich traf gleich auf einen Mitarbeiter, der kompetent genug war, diesen Null-Summen update von Smart auf Smart in die Wege zu leiten. Leider hat da zwar nicht alles gepasst (die Rufsperren wurden nicht mit übernommen) aber das konnte ich via Facebook klären.
Mein Schwager mußte für die gleiche Aktion ca. 20 Anrufe tätigen. Ihm wurden Rückrufe versprochen die nie gemacht wurden.

Wenn ich in den letzten Monaten beobachte, wie die Kunden bezgl. "fehlender Null" bei eingehenden Gesprächen veräppelt werden...
Wenn ich beobachte, wie viele Wochen es dauert, bis die Technik begreift, dass es ein Problem mit dem AFTR-Gateway gibt, wenn sich zig User über den gleichen Fehler beschweren.
....

Da stimmt doch irgendwas an der Organisation nicht.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 40 Gäste