- Anzeige -

Verfügbarkeit und ihre Bedeutung?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Verfügbarkeit und ihre Bedeutung?

Beitragvon Mr.Vain » 29.01.2015, 22:43

Hallo,

Ich habe eine Frage...
Ich habe die Verfügbarkeit für meine neue Mietswohnung auf der Unitymedia Website getestet und diese hat mir gesagt, das Internet bis 200Mbits, Telefon, HD TV etc verfügbar ist...
Nur was heißt das genau?
Ist das Haus schon darauf vorbereitet oder ist dies nur theoretisch vefügbar?

Problem ist, meine Vermieterin ist schon im gehobenen Alter und hat da überhaupt keine Ahnung von, Sie kann TV gucken und das reicht ihr, woher es kommt weiß Sie nicht :D
Meine Vormieterin, hat TV per DVB-T empfangen ich habe jedoch im Wohnzimmer eine Antennensteckdose (TV/Radio) entdeckt, ich hoffe das es sich dabei um einen Kabelanschluss handelt...
Also bevor ich jetzt einen Vertrag bei Unitymedia abschließe, wollte ich wissen ob ich selber irgendwelche Vorbereitungen treffen muss oder ob sich Unitymedia um alles kümmert?
Der hiesige Unitymedia Shop war nicht wirklich hilfreich, der Mann dort war ziemlich planlos und all seine Auskünfte waren entweder nur schwer zu verstehen oder total am Thema vorbei.
Mir geht es nur um einen 2Play Vertrag, also Internet und Telefon.
Mr.Vain
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.01.2015, 19:30

Re: Verfügbarkeit und ihre Bedeutung?

Beitragvon GLS » 29.01.2015, 23:48

Verfügbarkeit heißt, dass das Haus verkabelt ist, also dass im oder am Haus ein HÜP vorhanden ist, und zwar unabhängig davon, ob die Bewohner des Hauses tatsächlich Kabel nutzen oder nicht. Über die hausinterne Verkabelung sagt die UM-Verfügbarkeit dagegen nichts aus, denn für diese sog. NE4 sind ja meist die Eigentümer selbst verantwortlich oder sogar eine andere Firma. Der HÜP sitzt meist im Keller. Da kannst du schauen, ob von ihm die Kabel in die Hausanlage abgehen oder nicht.

(Zu den Konditionen bei UM, wenn sie dir erst eine Leitung vom Keller in die Wohnung legen müssen, können dir die anderen Foren-User sicherlich weiterhelfen; ich selbst bin nämlich nicht bei UM.)
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]
GLS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 28.04.2012, 18:12
Wohnort: Würzburg

Re: Verfügbarkeit und ihre Bedeutung?

Beitragvon Dummer Weise » 30.01.2015, 00:29

Hast du eine Multimediadose mir drei Anschlüssen im Zimmer? Nur TV + Radio reicht nämlich nicht. Du brauchst dir allerdings bei der Bestellung keine großen Sorgen zu machen, bis zur ersten Dose übernimmt UM die Kosten für eventuell notwendige Umbauarbeiten* und sollte sich dabei herausstellen, dass du aus irgendeinem Grund nicht angeschlossen werden kannst, tritt der Vertrag nicht in Kraft. Schließlich kann UM die zugesicherte Leistung in dem Fall nicht erbringen.

*Das beinhaltet neue Antennendosen, Kabel inklusive Verlegung und rückkanalfähige Verstärker. Die Wände aufstemmen werden sie dir jedoch nicht ohne Kostenbeteiligung.
Dummer Weise
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 22.12.2014, 00:18
Wohnort: Unitymedia Hessen


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste