- Anzeige -

Wohnung ohne Kabelanschluß-(Dose)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Wohnung ohne Kabelanschluß-(Dose)

Beitragvon sydney78 » 09.02.2015, 12:10

hallo kalle,

also die zwei Antennenkabel, die bei mir in der Wohnung aus der Wand gucken sind laut Techniker von der Altanlage (wohl ganz früher mal). Dazu hat er vor meiner Wohnungstür im Hausflur eine Klappe oben in der Wand entdeckt in dem ein uralter Kathrein-Verstärker mit sehr tot aussehenden Kabeln steckte. Ja, er hat alle gefundenen Leitungen gemessen und auch für tot erklärt. Kein Signal.

Die Schlösser an dendrei verschlossenen Kellertüren sind für Bartschlüssel und so einen habe ich nicht.
Mein Keller ist separat von den anderen drei Räumen und hat auch ein eigenes anderes Schloß.
Der Rest des Hauses hat eine Schließanlage (Hauseingangstür und Wohnungstür = 1 Schlüssel).
Fahrradkeller gibt es nicht - dafür gibt es draußen einen Schuppen.

Ich dachte der Verstärker ansich kommt auf/an diese Metallplatte an der Wand von Unitymedia. Und die ist ja frei zugänglich im Hausflur unter der Flurtreppe angebracht.
sydney78
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 16.01.2015, 10:53
Wohnort: Gladbeck

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste