- Anzeige -

Stromverbrauch von Router und Modem

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Stromverbrauch von Router und Modem

Beitragvon MartyK » 24.03.2008, 22:25

Hallo,

mich würde mal der Stromverbrauch der beiden Geräte interessieren. Der Router soll etwa 10 Watt verbrauchen, das Kabelmodem je nach Modell 15 Watt (Motorola SB 5101 E) oder 10-15 Watt (Motorola SBV-5121E). Weiß jemand mehr bzw. welches Kabelmodem zum Einsatz kommt?

Grüße

Martin
Benutzeravatar
MartyK
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 24.03.2008, 18:01

Re: Stromverbrauch von Router und Modem

Beitragvon Moses » 24.03.2008, 22:28

Sobald Telefonie mit im Spiel ist (also 2Play/3Play), ist es das Motorola SBV 5121E.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Stromverbrauch von Router und Modem

Beitragvon MartyK » 24.03.2008, 22:29

Aha, danke.
Benutzeravatar
MartyK
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 24.03.2008, 18:01

Re: Stromverbrauch von Router und Modem

Beitragvon Invisible » 24.03.2008, 22:53

Mein SBV 5121E nimmt zwischen 4 W (reiner standby) und knapp 9 W (I-net und Telefonbetrieb) auf.
Für alle Techniker: nicht gemessen mit Conrad-Schrott, sondern mit einem Fluke 192B. :D
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Stromverbrauch von Router und Modem

Beitragvon Dinniz » 24.03.2008, 22:55

Invisible hat geschrieben:Mein SBV 5121E nimmt zwischen 4 W (reiner standby) und knapp 9 W (I-net und Telefonbetrieb) auf.
Für alle Techniker: nicht gemessen mit Conrad-Schrott, sondern mit einem Fluke 192B. :D

Hab ja nix gesagt :radio:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Stromverbrauch von Router und Modem

Beitragvon MartyK » 24.03.2008, 23:21

Invisible hat geschrieben:Mein SBV 5121E nimmt zwischen 4 W (reiner standby) und knapp 9 W (I-net und Telefonbetrieb) auf.
Für alle Techniker: nicht gemessen mit Conrad-Schrott, sondern mit einem Fluke 192B. :D

Interessant. Geht das Modem denn sofort in den Standby-Betrieb, sobald keine Daten fließen? Sieht man das an einer LED?
Benutzeravatar
MartyK
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 24.03.2008, 18:01

Re: Stromverbrauch von Router und Modem

Beitragvon Invisible » 24.03.2008, 23:25

Das Modem geht nicht in standby. Es hat einfach weniger "Arbeit zu leisten" und verbraucht daher auch weniger Energie. Genau wie der Motor eines Autos.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Stromverbrauch von Router und Modem

Beitragvon MartyK » 24.03.2008, 23:56

Aber du hast doch von "reinem Standby" geschrieben!?
Benutzeravatar
MartyK
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 24.03.2008, 18:01

Re: Stromverbrauch von Router und Modem

Beitragvon Invisible » 25.03.2008, 00:08

Standby heißt einfach nur Ruhezustand. Mehr nicht, Es ist kein spezieller Modus in den sich das Modem versetzt. Und an den LEDs siehst du einfach nur das kein Gerät aktiv ist.
Wenn du Energie sparen willst trenne lieber den UM-Receiver vom Netz. Der frisst selbst im ausgeschalteten Zustand noch 8 W. Unvorstellbar in einer Zeit in der selbst mein TFT nur 0,3 W verbraucht.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Stromverbrauch von Router und Modem

Beitragvon MartyK » 25.03.2008, 00:11

Also, mich hat deine Äußerung "reiner Standby" irritiert, zumal du hinterher noch schriebst, dass das Modem nicht in Standby geht.
Dass der Receiver selbst im ausgeschalteten Zustand noch 8 Watt frisst, ist ja wirklich übel. Muss das heute wirklich noch sein? :wut:
Benutzeravatar
MartyK
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 24.03.2008, 18:01

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste