- Anzeige -

3Play vs 2Play, Horizon, Alphacrypt & DS-Lite..

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

3Play vs 2Play, Horizon, Alphacrypt & DS-Lite..

Beitragvon j4nu5 » 05.01.2015, 21:27

Hallo zusammen,

ich ziehe in den nächsten Monaten mit meiner Freundin zusammen. Meinen aktuellen Vertrag kann ich monatlich kündigen (o2), ihren langlaufenden KabelBW allerdings nicht. Sie hat aktuell die 2play Option mit 10 MBit. Diesen Vertrag wollen wir nun übernehmen/ausbauen. Der Kabelanschluss ist in den Mietnebenkosten enthalten. Ich würde - unabhängig von 2play oder 3play - die Option mit 120Mbit buchen wollen.

Dazu habe ich ein paar Fragen.
1. Horizon: Ich will auf keinen Fall die Horizon Box verwenden müssen, sondern - bei Verwendung einer Smartcard - ein vorhandenes Alphacrypt Modul mit dem DVB-C Tuner im TV nutzen.
Frage: ist die Verwendung des Moduls möglich? Hatte das zuletzt vor etwa 3 Jahren mit UM im Einsatz. Falls ja, auch für HD+/Sky Sender oder muss ich in diesem Fall das Modul von KabelBW kaufen/leihen?

2. Falls die Nutzung der Smartcard möglich ist, sehe ich folgende Alternativen:
Ich sehe folgende Alternativen:
- 3play + zusätzliche Smartcard (5€?)
- 2play

Mit 2play hätte ich ja die digitale Grundversorgung (Digital Sender, ARD+ZDF in HD) ohne SmartCard oä. Wie wäre es jetzt wenn ich HD+/Sky Sender hinzubuchen würde? Würde ich in diesem Fall eine Smartcard bekommen, die ich mit dem AC Modul nutzen könnte? Ist es überhaupt möglich weitere Sender dazu zu buchen, ohne 3Play/Horizon zu verwenden?

3. Nicht mehr TV, sondern Internet: Der DS-Lite Stack..
Ich würde gerne ein NAS betreiben, welches ich auch über VPN von außerhalb ansprechen würde. Ich vermute da wird es mit dem DS-Lite Stack zu Problemen kommen. Gibt es eine Möglichkeit einen vollwertigen Dual Stack geschaltet zu bekommen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß
j4nu5
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.06.2010, 13:20

Re: 3Play vs 2Play, Horizon, Alphacrypt & DS-Lite..

Beitragvon HariBo » 05.01.2015, 21:48

die Verschlüsselung der digitalen basic Sender ist vor geraumer Zeit aufgegeben worden, sind also mit jedem Empfangsgerät mit DVB-C Tuner ohne SC empfangbar.
Für HD Empfang benötigst du UM Hardware, also in deinem Fall das HD Mosul, entweder kaufen oder mieten, dazu kommt das Freischalten der HD Sender, die HD Option, kostet mtl. 4 Euro, damit empfängst du die sender der RTL Gruppe und die von SAT1/Pro7. Aufzeichnungen in HD sind nicht möglich.
Sky Sender können auf der Karte geschaltet werden.
Deine Freundin hat einen bestehenden Vertrag mit KBW, der IPv4 hat, wenn dieser Vertrag geändert wird (upgrade), bleibt die IPv4 bestehen, du hast also mit DS-Lite nichts zu tun vorläufig.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3Play vs 2Play, Horizon, Alphacrypt & DS-Lite..

Beitragvon j4nu5 » 05.01.2015, 22:27

Danke schonmal für Antwort!

Bei den digitalen Sendern ist aber zumindest ARD+ZDF auch in HD vorhanden, korrekt? (HD DVB-C Tuner im TV natürlich vorausgesetzt).

Also 3 € mtl. fürs HD+ Modul + 4 mtl. für die HD Sender macht 7 € im Monat für HD+ (mit der Option das Modul zu kaufen natürlich). Alphacrypt definitv nicht nutzbar (gibt es überhaupt noch einen Anwendungsfall dafür? ;-))

Ihr aktuelle Vertrag ist etwa 1 Jahr alt. Ich hatte von ihr aus schon öfter Probleme dort VPN zu nutzen, ich vermute also, dass sie auch aktuell schon einen DS-Lite Anschluss hat. Ne Möglichkeit davon wegzukommen, wäre also weiterhin interessant.

Gruß
j4nu5
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.06.2010, 13:20

Re: 3Play vs 2Play, Horizon, Alphacrypt & DS-Lite..

Beitragvon HariBo » 05.01.2015, 22:34

man kann mit dem AC Modul Pay TV entschlüsseln, aber eben kein HD, insofern eher was für die Vitrine.

Wenn bereits IPv6 mit DS-Lite besteht, gibt es keine Möglichkeit, das abzuändern.

Ich bin auf diesem Gebiet eher eine technische Trichine, aber hie im Forumr sind, ohne das gelesen zu haben, Möglichkeiten aufgeführt, eine VPn Verbindung auch mit DS-Lite herzustellen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3Play vs 2Play, Horizon, Alphacrypt & DS-Lite..

Beitragvon tokon » 05.01.2015, 23:03

j4nu5 hat geschrieben:ich vermute also, dass sie auch aktuell schon einen DS-Lite Anschluss hat. Ne Möglichkeit davon wegzukommen, wäre also weiterhin interessant.

Einzigste Möglichkeit wäre eine Umstellung auf einen Business-Tarif.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste